15.03.2017

Das war das Landestreffen 2017

CVJM Landestreffen ein Fest der Veränderung und Begegnung

Neu werden, denken, handeln – so lautete das Motto des diesjährigen CVJM Landestreffens, das am 11. und 12. März 2017 im Glaspalast Sindelfingen stattfand. 3.200 Besucher ließen sich dazu einladen.

Das CVJM-Wochenende begann am Samstagnachmittag mit „Bibel Live“, das von Landesreferent Dieter Braun moderiert wurde. Über 500 Jugendliche lasen gemeinsam in der Bibel. Zuerst bestand in einer stillen Phase Gelegenheit, eigene Entdeckungen im Bibeltext zu machen. Danach beantwortete Andreas „Boppi“ Boppart, Leiter von Campus für Christus in der Schweiz in der „Nachhak- und Ausquetschrunde“ Fragen der Jugendlichen und half damit zu einem tieferen Verständnis des Textes. Im Anschluss heizte die Sauerländer Band „Normal ist anders“ mit ihrem selbstbezeichneten „Elektro-/JumpRock“ dem Publikum gehörig ein. Zwischen den einzelnen Programmpunkten sorgten die zahlreichen Angebote „Subbr Sach für jonge Leit“ im ganzen Glaspalast für Abwechslung. Eichenkreuz Sport (EJW), die Jungenarbeit im EJW und das BOLA-Team hatten ein BobbyCar-Rennen, eine Malwand, gemeinsames Liedersingen und viele andere sportliche und kreative Angebote vorbereitet.

Abends feierten die Besucher zusammen mit Soul Devotion Music und Boppi die Worshipnight. CVJM Landesreferent Johannes Büchle motivierte in seiner Begrüßung die jungen Leute zu einem freudigen Bekenntnis zu Gott hin, der ein neues Herz und einen neuen Geist schenke. In seiner Predigt stellte Boppi fest, dass die gelebte Beziehung zu uns Menschen Gott Freude macht. In der Hinwendung zu Gott liege die Dimension für etwas Anderes, etwas Neues, das unser Leben unendlich wertvoll machen kann. Viele der jungen Teilnehmenden nahmen das Angebot an den Segnungsstationen wahr, für sich beten und sich segnen zu lassen.

Der Sonntag war wie jedes Jahr der Tag für die Kinder und Familien. Der Gottesdienst am Vormittag, moderiert von CVJM Landesreferent Björn Büchert und Rike Brinkmann (stellvertretende Vorsitzende im CVJM Landesverband), wurde maßgeblich von dem Kinderliedermacher Daniel Kallauch mitgestaltet. Mit seinem Vogel Willibald brachte er viele Kinder zum Lachen – und zum Nachdenken darüber, dass Gottes Liebe jeden Morgen „funkelniegelnagelneu“ ist und diese Liebe immer gilt.

Die Veranstaltung wurde zum ersten Mal in 3 verschiedene Sprachen übersetzt, in persisch, arabisch und englisch.

In den anschließenden zwei Stunden verwandelte sich der Sindelfinger Glaspalast in eine gigantische Activity-Zone. Hier konnten die Kinder zum Beispiel die Riesenhüpfburg „Jungle Track“ durchklettern, sich als Löwe oder Prinzessin schminken lassen und bei etlichen Bastelangeboten der eigenen Kreativität freien Raum geben. Neu war dieses Jahr die liebevoll gestaltete Café Lounge, die Eltern und Kinder bei eigens geröstetem Kaffee und Keksen die Möglichkeit einer kleinen Auszeit bot.

Nach weiteren Liedern von und mit Daniel Kallauch ermutigte der 1. Vorsitzende des CVJM Landesverbandes, Samuel Hartmann die Besucher, mit Gott zusammen Neues zu wagen: „Gott ermöglicht, dass wir neu beginnen können – denn er kann uns verändern und neu machen.“

Mit einem gemeinsamen Segensgebet endete das diesjährige CVJM Landestreffen.

Hotline:

Hotline:

Sichere dir jetzt dein kostenloses Hotline-Abo

Spenden

Evangelisches Jugendwerk in Württemberg
Haeberlinstraße 1-3
70563 Stuttgart
Fon 07 11/97 81-0


Montag-Donnerstag:
9:00-12:30 Uhr / 13:15-16:00 Uhr
Freitag:
9:00-12:30 Uhr


Kontaktieren Sie uns gerne auch direkt:

Ansprechpartner

Arbeitsbereiche


Sie finden uns auch auf folgenden Plattformen

Wir unterstützen das EJW

Das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (EJW) bietet als Landesstelle sinnstiftende Angebote, Veranstaltungen und Dienstleistungen für Jugendwerke in Orten und Bezirken, aber auch für Kinder, Jugendliche, Konfirmanden, junge Erwachsene, Erwachsene und Familien. Das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (EJW) ist die Zentrale für die evangelische Jugendarbeit in Württemberg und arbeitet selbstständig im Auftrag der Evangelischen Landeskirche in Württemberg.


Das Evangelische Jugendwerk Württemberg (EJW) gehört zu: