22.03.2017 - Autor: Jörg Wiedmayer

Was ist in (zeit-) begrenzten Räumen möglich?

Hier entstehen neue erlebnispädagogische Übungen

16 Erlebnispädagogen entwickeln und testen beim Praxis-Wochenende thematische Übungen

Vom 17. bis 18. März 2017 kamen auf der Dobelmühle bei Aulendorf 16 Erlebnispädagogen zusammen, um bei einem Praxis-Wochenende thematische Übungen zu entwickeln und auszutesten.

Bereits 2015 entstand die Idee für erlebnispädagogische Übungen, die in etwa 45 min durchführbar sind und den Glauben näherbringen: Wie gelingt, es eine möglichst kreative Bahn für einen Ball zu bauen, auf der dieser möglichst lange unterwegs sein wird? Und welche Glaubensprinzipien, welche Erfahrungen mit dem eigenen Glauben, lassen sich damit neu entdecken und erkennen?

Unter diesem beispielhaften Blickwinkel tauschten sich Religionslehrerinnen, Jugendreferenten, Ehrenamtliche und weitere an dem Thema Interessierte auf dem tollen Gelände der Dobelmühle fruchtbar aus. Die entstandenen Übungen für den Einsatz in Schule, Konfirmanden- und Jugendarbeit werden in den dritten Teil des Praxisbuches "Sinn gesucht - Gott erfahren" einfließen.

Spenden
Kontakt

Evangelisches Jugendwerk in Württemberg
Haeberlinstraße 1-3
70563 Stuttgart
Fon 07 11/97 81-0


Montag-Donnerstag:
9:00-12:30 Uhr / 13:15-16:00 Uhr
Freitag:
9:00-12:30 Uhr


Kontaktieren Sie uns gerne auch direkt:

Ansprechpartner

Arbeitsbereiche


Sie finden uns auch auf folgenden Plattformen

Wir unterstützen das EJW

Das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (EJW) bietet als Landesstelle sinnstiftende Angebote, Veranstaltungen und Dienstleistungen für Jugendwerke in Orten und Bezirken, aber auch für Kinder, Jugendliche, Konfirmanden, junge Erwachsene, Erwachsene und Familien. Das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (EJW) ist die Zentrale für die evangelische Jugendarbeit in Württemberg und arbeitet selbstständig im Auftrag der Evangelischen Landeskirche in Württemberg.


Das Evangelische Jugendwerk Württemberg (EJW) gehört zu: