Häufig gefragt

Anmeldung über unser Internetformular.

In Ausnahmefällen auch über unser Sekretariat, EJW Posaunenreferat:

Frau Pipicos Tel. 0711/9781-223, Fax 0711/9781-30 oder e-mail: renate.pipicos@ejwue.de .

Nach Eingang der Anmeldung wird dann der Einlass-Bändel und das Programmheft ab Anfang Mai zugesandt. 

Einlass-Bändel incl. Programmhefte gibt es ab Anfang Mai auch in Ulm bei der Geschäftsstelle des CVJM Ulm, Münsterplatz 21 (JAM), der Münsterpforte und der Touristinformation, Stadthaus Ulm.

Zutritt zu allen Veranstaltungen erhalten nur denjenigen Personen, die im Besitz eines gültigen Einlass-Bändels (Farbe je nach Raum) sind, der fest ums Handgelenk gebunden ist.

Die Schlussfeier ist frei zugänglich.

 

Sonderregelung Münster

Aufgrund der begrenzeten Platzzahl im Münster müssen auf der Anmeldung die Zahl der Gäste für den Gottesdienstbesuch im Münster separat eingetragen werden. Es entscheidet die Reihenfolge des Eingangs der Anmeldung. 

Weitere Infos hier.

An den Infoständen auf dem Münsterplatz, in der Donauhalle, auf dem Kornhausplatz und im CCU können Einlass-Bändel zum Preis von 9,50 Euro erworben werden.

Für am Münster-Gottesdienst interessierte Gäste steht ein kleines Kontingent an Bändeln, die zum Einlass berechtigen, am Sonntagmorgen (9.00 bis 9.30 Uhr) am Infostand auf dem Münsterplatz zum Verkauf.

Wer bei der Schlussfeier mitblasen möchte oder das entsprechende Notenmaterial benötigt sollte sich so schnell wie möglich in unserem Sekretariat melden. Die Probe für die Fanfarenbläser findet direkt vor der Schlussfeier statt. 

Weitere Infos hier.

Wir bieten im Münster von 11.30 bis 15.30 Uhr eine kostenlose Instrumentenaufbewahrung an.

Letzter Abholtermin für die Instrumente ist 15.30 Uhr

In der Pauluskirche, der Donauhalle und im Congress Centrum sitzen die Jungbläser in einem speziellen Block. Sie werden von einem Unterdirigenten geleitet, der lediglich die Jungbläserstimmen dirigiert! Deshalb dürfen im Jungbläserblock auch nur die Jungbläser sitzen, die die Jungbläserstimmen musizieren.

Fortgeschrittene Jungbläser, die die „normalen" Sätze mitspielen, sitzen beim Großen Chor.

Im Münster, auf dem Kornhausplatz und im Haus der Begegnung sitzen die Jungbläser bei den Bläsern ihres Chores und spielen von dort aus ihre Jungbläserstimmen.

Der Teilnehmerbeitrag beträgt 9,50 Euro und beinhaltet den Einlass-Bändel (Zutritt zu allen Veranstaltungen) und das Programmheft. Kinder unter 12 Jahren sind frei; dies gilt nicht für die Jungbläser, da sie als Bläser am Landesposaunentag teilnehmen. 

Der Verkauf der Bändel dient zur Deckung der Kosten des Landesposaunentages. 

Nach dem Landesposaunentag erscheint eine CD mit Aufnahmen aus der Eröffnngsfeier, den Gottesdiensten, verschiedenen LAPO-Specials und der Schlussfeier. Sie ist bei buch+musik erhältlich.

An Notenmaterial benötigt ihr den Ulmer Sonderdruck 28 und die Bläsermusik 2013 und die Jungbläser für das Jungbläserfestival zusätzlich die Bläserschule Band 1 und das Spielheft 234.

Weiteres Notenmaterial das bei den LAPO-Specials benötigt wird, ist dort bei der entsprechenden Beschreibung veröffentlicht.

Wer noch etwas braucht kann dies bei buch+musik bestellen.

Einlassbändel können am 26.6.2016 an allen Infoständen (Münsterplatz, Kornhausplatz, CCU und Donauhalle) bis
10.00 Uhr zurückgegeben werden.

Die Rücknahme erfolgt zum Rücknahmepreis von 7 Euro.

Bläser und Gäste, die am Samstag anreisen, können kostengünstig im Gemeinschaftsquartier in der Friedrich-List-Schule übernachten.

In verschiedenen Klassenzimmern kann dort mit Isomatte/Luftmatratze und Schlafsack (müssen selbst mitgebracht werden) übernachtet werden. Im Gemeinschaftsraum der Schule gibt es am Sonntagmorgen ein einfaches Frühstück.

Kosten: 10,00 Euro pro Person

Die Anmeldung findet ihr hier.

Einchecken: N.N.
Am Sonntag ist die Schule zwischen 8.30 Uhr und dem Ende der Schlussfeier geschlossen. Das Gepäck kann nach der Schlussfeier bis 18.00 Uhr abgeholt werden.

Bei Übernachtungswünsche in Hotels und Pensionen ist die Ulm/Neu-Ulm Touristik GmbH (UNT) gerne behilflich.
Unter http://www.tourismus.ulm.de/web/de/uebernachten-und-essen/uebernachten-und-essen.php gibt es eine Übersicht über Hotels in Ulm, Neu-Ulm und der Umgebung. Buchungen bequem online oder über die  Hotelzimmervermittlung unter 0731 161-2811 / -2821 oder per E-Mail reservierung@tourismus.ulm.de (Frau Baumann und Frau Schmitz).

Der CVJM-Ulm bietet an verschiedenen Plätzen Speisen und Getränke an. Detailierte Informationen befinden sich im Programmheft.

Plakate werden ab sofort bereitgestellt. Das Material kann über unser Sekretariat bezogen werden und ist ebenso bei unsreren Seminaren und bei den Bezirksproben erhältlich. 

Werbematerial in elektronischer Form - Anzeige und Texte für Gemeindebriefe etc. - findet ihr hier.

 

 

Spenden
Kontakt

Evangelisches Jugendwerk in Württemberg
Haeberlinstraße 1-3
70563 Stuttgart
Fon 07 11/97 81-0


Montag-Donnerstag:
9:00-12:30 Uhr / 13:15-16:00 Uhr
Freitag:
9:00-12:30 Uhr


Kontaktieren Sie uns gerne auch direkt:

Ansprechpartner

Arbeitsbereiche


Sie finden uns auch auf folgenden Plattformen

Wir unterstützen das EJW

Das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (EJW) bietet als Landesstelle sinnstiftende Angebote, Veranstaltungen und Dienstleistungen für Jugendwerke in Orten und Bezirken, aber auch für Kinder, Jugendliche, Konfirmanden, junge Erwachsene, Erwachsene und Familien. Das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (EJW) ist die Zentrale für die evangelische Jugendarbeit in Württemberg und arbeitet selbstständig im Auftrag der Evangelischen Landeskirche in Württemberg.


Das Evangelische Jugendwerk Württemberg (ejw) gehört zu: