B@W 2013 – Ein Rückblick

Band at work 2013  -  Ein Rückblick

Rund 150 Musikerinnen und Musiker kamen im Hohenwart Forum bei Pforzheim zusammen. Bei Band at work, dem einzigartigen Coachingtreffen von musikplus (18.-20.01.2013), haben 18 Bands ihr Equipment mitgebracht und einen eigenen Proberaum eingerichtet. Dort haben sie intensiv mit ihren Coaches gearbeitet, vor allem an den Arrangements ihrer Songs und am Zusammenspiel.

Parallel zu den Bandcoachings gab es die Intensiv-Workshops in Gesang, Gitarre, Bass, Keyboard/Piano und Live-Technik. Hier gab es konstruktives Feedback von Profis in einer kleinen, intensiven Gruppe. Am Samstagnachmittag gab es weitere wertvolle Impulse in zwei spannenden Spezialworkshops: “Authentisches Band-/Künstlerprofil“ mit Daniel Börnert und „Ein Konzert in Eigeninitiative“ mit Simon Müller.

Der Höhepunkt war sicherlich wieder die „Come Together“-Show am Samstagabend mit vielen Beiträgen von teilnehmenden Bands. Tobi Wörner moderierte diesen Abend auf der großen, professionell ausgestatteten Bühne, die von People Sound und den Teilnehmern des Tontechnik-Workshops aufgebaut wurde.

Beim Brunch-Gottesdienst am Sonntag gab es Musik von der Stromkapelle und eine sehr authentische Predigt von Claus-Peter Eberwein zu seinem Lied „Befreit durch deine Gnade“ und zum Thema „Selbstwert“. Das unschlagbare Team vom Hohenwart Forum sorgte für das leibliche Wohl.

Band at work wird nicht zuletzt auch wegen der vielen Möglichkeiten für Begegnungen, Gespräche und Jam-Sessions von vielen geschätzt. So ist dieses Wochenende für viele ein unverzichtbarer Meilenstein im Jahr.

 

Diese Bands waren dabei

Ambassador, ashes emblaze, Burnin‘ Alive, Die Zahnfee, DUO 112, fire and flame, fischburger, Hausbau, Heavenwards, Infinite Faith, JuGo-Band, Jumbucks, LIFT, Out Of Silence, Power In Weakness, PraiseDepartment, Reflection, Stromkapelle.

Alles Gute wünschen wir euch – und bis zum nächsten Mal!

 

Band at work 2013 – kompetent in allen Disziplinen!

 

 

Unsere Referenten

Bandcoaching: Claus-Peter Eberwein, Alexander Fuchs, Leonie Hefele, Markus Kern, Heiko Koengeter, Daniel Konold, Tobias Kurrle, Jürgen Rittinger, Tobi Wörner.

Intensiv-Workshops: Markus Bodenseh (Bass), Lena Belgart (Gesang), Christoph Gärtner (Piano), Timo Kentner (Tontechnik), Winnie Schweitzer (Gitarre).

Spezial-Workshops: DONE E. LOW, HIKE O. von Missis Raintown (Late Night Special) / Daniel Börnert (Authentisches Band-/Künstlerprofil) / Simon Müller (Ein Konzert in Eigeninitiative)

Live-Technik: People Sound.

Leitungsteam: Hans-Joachim Eißler, Martin Gehring, David Lehmann, Svenja Loth, Simon Müller, Jule Schaufler, Doreen Wössner.

Back-Office: Jana Rathmann, Doreen Wössner.

Vielen Dank für das Engagement!

 

Der Termin für Band at work 2014  -  am besten gleich vormerken:

 17.-19.01.2014 im Hohenwart Forum!

Spenden
Kontakt

Evangelisches Jugendwerk in Württemberg
Haeberlinstraße 1-3
70563 Stuttgart
Fon 07 11/97 81-0


Montag-Donnerstag:
9:00-12:30 Uhr / 13:15-16:00 Uhr
Freitag:
9:00-12:30 Uhr


Kontaktieren Sie uns gerne auch direkt:

Ansprechpartner

Arbeitsbereiche


Sie finden uns auch auf folgenden Plattformen

Wir unterstützen das EJW

Das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (EJW) bietet als Landesstelle sinnstiftende Angebote, Veranstaltungen und Dienstleistungen für Jugendwerke in Orten und Bezirken, aber auch für Kinder, Jugendliche, Konfirmanden, junge Erwachsene, Erwachsene und Familien. Das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (EJW) ist die Zentrale für die evangelische Jugendarbeit in Württemberg und arbeitet selbstständig im Auftrag der Evangelischen Landeskirche in Württemberg.


Das Evangelische Jugendwerk Württemberg (ejw) gehört zu: