D-Pop Gitarre / Gitarren-Kurse leiten

Der D-Kurs richtet sich an Gitarristen, die bereits einige Erfahrung am Instrument haben und diese vertiefen wollen. Es werden die notwendigen praktischen und theoretischen Fähigkeiten für die nebenberufliche Arbeit als Musiker in einer Gemeinde vermittelt. Eine erfolgreich bestandene D-Prüfung macht eine entsprechende Vergütung dieser Tätigkeiten möglich.

Darüber hinaus gibt es die Möglichkeit ein Zertifikat als Lehrer für Anfänger zu erwerben. Der Schwierigkeitsgrad liegt unter dem C-Kurs und bereitet auf diesen vor.

Im Kurs werden einerseits alle wichtigen modernen Spieltechniken vertieft, andererseits auch gelernt, wie man diese sinnvoll an Schüler weitergibt.
Die Kursinhalte umfassen Spieltechnik (Liedbegleitung und Solo Fingerstyle), Grundlagen in Harmonielehre, Gehörbildung, Geschichte der Popmusik und Methodik/Didaktik im Anfängerunterricht.

Der Kurs schließt mit einer Prüfung ab (kirchenmusikalische D-Prüfung/Befähigungsnachweis und Zertifikat Lehrer für Anfängerunterricht).

Erforderliche Vorkenntnisse:
- mind. 2 Jahre Spielerfahrung (Popularmusik)
- gängige offene und Barréakkorde dürfen keinerlei Problem darstellen
- solide Kenntnisse beim Begleiten von Liedern (Rhythmus und Fingerpicking)

Die Teilnehmer sollten ausreichend Zeit zum Üben und Aufarbeiten der Kursinhalte einplanen.

Die Kursreihe D-Pop Gitarre und Gitarren-Kurse leiten werden gemeinsam durchgeführt.

Alle kommenden Termine finden Sie in der Spalte rechts ->

Referent

Heiko Koengeter
Heiko Koengeter hat Popularmusik studiert und arbeitet als Gitarrist und Produzent. In seiner vielfältigen Konzerttätigkeit hat er bisher u. a. mit Allee der Kosmonuaten, Mischa Marin, Daniel Harter, Crushead, Baff, Willow Creek u.v.a gespielt. Im eigenen Studio produziert er für verschiedene Künstler. Als Dozent hält er regelmäßig Seminare zu einer breiten Palette popularmusikalischer Themen Gitarrenworkshops, Songwriting, Band-Coaching oder Harmonielehre). Weitere Infos unter www.believing.de

Spenden
Kontakt

Evangelisches Jugendwerk in Württemberg
Haeberlinstraße 1-3
70563 Stuttgart
Fon 07 11/97 81-0


Montag-Donnerstag:
9:00-12:30 Uhr / 13:15-16:00 Uhr
Freitag:
9:00-12:30 Uhr


Kontaktieren Sie uns gerne auch direkt:

Ansprechpartner

Arbeitsbereiche


Sie finden uns auch auf folgenden Plattformen

Wir unterstützen das EJW

Das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (EJW) bietet als Landesstelle sinnstiftende Angebote, Veranstaltungen und Dienstleistungen für Jugendwerke in Orten und Bezirken, aber auch für Kinder, Jugendliche, Konfirmanden, junge Erwachsene, Erwachsene und Familien. Das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (EJW) ist die Zentrale für die evangelische Jugendarbeit in Württemberg und arbeitet selbstständig im Auftrag der Evangelischen Landeskirche in Württemberg.


Das Evangelische Jugendwerk Württemberg (ejw) gehört zu: