Jugendliche Pro Teens im Evangelisches Jugendwerk Württemberg

Die Grundidee

Das TRAINEE-Programm ist ein erlebnis- und praxisorientierter Kurs zum Schülermentor und zur Jugendleiterin für Schüler und Jugendliche ab 15 Jahren. Im Rahmen des junior-Schülermentorenprogramms können Jugendliche bereits ab 13 Jahren in das Ausbildungsprogramm einsteigen.

Jugendliche erwerben sich durch regelmäßige Treffen (14-tägig oder öfter) in 8-10 Monaten alle notwendigen Qualifikationen.

Im Schulbereich kann das TRAINEE-Programm unter dem Thema „Vermittlung von Sozialkompetenz" als AG angeboten werden. In Realschulen kann es im Rahmen von TOP SE (Themenorientiertes Praktikum Soziales Engagement) stattfinden oder als Sozialpraktikum im Hauptschulbereich. Es ist als Schülermentoren-Programm anerkannt.

Für die Jugendarbeit bildet es ein attraktives Kursangebot. Nachwuchs-Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden gefördert und ausgebildet. Besonders geeignet erscheint das Modell für Konfirmierte, wobei während dem Konfirmandenjahr schon eingeladen werden kann.

Die Inhalte

  • Schlüsselqualifikationen: Soziale Verantwortung lernen, Umgang mit Konflikten, Kommunikation, Gruppenpädagogik, Gruppenanleitung
  • Spiritualität: mein Glaubensweg, das einfache Evangelium, Gebet, Gemeinde
  • Persönlichkeit: Wer bin ich? Was kann ich? Meine Motivation, Zeit- und Selbstmanagement, Stärken entfalten
  • Programm, Gruppe und Jugendarbeit: Formen der Gruppenarbeit kennen lernen, Spielleitertraining, Medienkompetenz, Arbeitshilfen, Gruppenpädagogik
  • Schule: Rechte und Pflichten von Schülermentoren, Mitgestaltung des Schulalltags, Aufsichtspflicht
  • Organisation und Planung / Recht / Öffentlichkeitsarbeit: Events erleben und organisieren, Freizeiten durchführen, Rechtsfragen, Finanzen und Zuschüsse, Öffentlichkeitsarbeit

 

Arbeitsformen

  • Regelmäßige Gruppentreffen - in der Regel wöchentlich oder 14-tägig
  • Gemeinsame Exkursionen mit Auswertung
  • Training on the job - prozesshaftes Lernen, Verknüpfung von Theorie und Praxis
  • Praktika, Freizeiten
  • mit der Gruppe Projekte planen, durchführen und auswerten

 

Ziele & Auswirkungen

  • Jugendliche entdecken und übernehmen Verantwortung
  • Eine neue Aktivgruppe oder eine AG an der Schule entsteht
  • Jugendarbeit pulsiert, Gemeinde wächst, Schule lebt

 

Das Buch

Ein praxisorientiertes Kursprogramm für Jugendliche ab 15 Jahren.Es wird soziale Kompetenz vermittelt, Persönlichkeit und Gaben entwickelt. Konzipiert für den Anschluss an die Konfirmation, als Förderung von Nachwuchsmitarbeitenden und im Rahmen von Schule und Jugendarbeit.

Sybille Kalmbach ist Erzieherin und Diakonin und arbeitete als Jugendreferentin im Ev. Jugendwerk Württemberg. Neben ihrer praktischen Erfahrung in Jungschar und Religionsunterricht kommt ihren Büchern auch ihre Ausbildung zur Spiel- und Theaterpädagogin zugute.

Direkt bestellen

Spenden
Kontakt

Evangelisches Jugendwerk in Württemberg
Haeberlinstraße 1-3
70563 Stuttgart
Fon 07 11/97 81-0


Montag-Donnerstag:
9:00-12:30 Uhr / 13:15-16:00 Uhr
Freitag:
9:00-12:30 Uhr


Kontaktieren Sie uns gerne auch direkt:

Ansprechpartner

Arbeitsbereiche


Sie finden uns auch auf folgenden Plattformen

Wir unterstützen das EJW

Das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (EJW) bietet als Landesstelle sinnstiftende Angebote, Veranstaltungen und Dienstleistungen für Jugendwerke in Orten und Bezirken, aber auch für Kinder, Jugendliche, Konfirmanden, junge Erwachsene, Erwachsene und Familien. Das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (EJW) ist die Zentrale für die evangelische Jugendarbeit in Württemberg und arbeitet selbstständig im Auftrag der Evangelischen Landeskirche in Württemberg.


Das Evangelische Jugendwerk Württemberg (ejw) gehört zu: