Jugendliche Pro Teens im Evangelisches Jugendwerk Württemberg

Fachausschuss JUGENDLICHE im EJW

Ehrenamtliche Leitung wird in der Evangelischen Jugendarbeit groß geschrieben. Darum gibt es für die einzelnen Arbeitsbereiche ehrenamtliche Gremien, sogenannte "Fachausschüsse". Sie begleiten und unterstützen die Arbeit auf regionaler Ebene und werden jeweils für drei Jahre gewählt. 

Der Fachausschuss JUGENDLICHE berät über Entwicklungen im Arbeitsbereich und initiiert Veranstaltungen und Projekte. Er entwickelt neue Medien und Materialien und bietet bei Bedarf Beratung vor Ort.

Im Fachausschuss sind sowohl ehrenamtliche Mitarbeitende als auch Hauptamtliche vertreten.

Andrea Heldmaier, Sersheim, Kirchenbezirk Vaihingen/Enz // Ich bin zum Fachausschuss Jugendliche gekommen und möchte nun auch weiterhin in diesem Gremium christus- und beziehungsorientierte Jugendarbeit konzeptionell weiterdenken, aber auch immer wieder in die Tat umsetzen.
Sarah Ziemer, Kiel (SH), EJW Landesstelle // Im Fachausschuss bin ich dabei, weil ich zurzeit mein BFD im EJW absolviere, ich möchte Jugendliche unterstützen in ihrem Glauben, so wie ich unterstützt wurde und mit am Reich Gottes bauen.
Julia Jaeckel, Ebershardt, Kirchenbezirk Nagold // Die Arbeit ist für mich eine große Chance Jugendliche und ihren Glauben außerhalb der Schule kennen- und erleben zu lernen, meine Stärken liegen in der Organisation sowie im Sozialen, also Begegnungen und Gesprächen.
Catrin Mörk, Leonberg, Kirchenbezirk Leonberg // In meinem BFD konnte ich selbst erleben, wie wichtig beziehungsorietierte Jugendarbeit für die Jugendlichen heutzutage ist, auch davor hatte ich schon eine Leidenschaft für Camps und Freizeiten, auf denen wir diese besonders gut einsetzen können.
Tabea Peretz, Münchingen, Kirchenbezirk Ditzingen // Mein Anliegen für den FA ist es, Wege zu finden, wie beziehungsorientierte Jugendarbeit umgesetzt und gelebt werden kann, wenn wir Beziehungen zu Jugendlichen leben, können wir ihnen helfen, wiederum in ihren eigenen Beziehungen zu wachsen – zu Jesus, zu ihren Mitmenschen und zu sich selbst.
Amelie Steinhilber, Leonberg, Kirchenbezirk Leonberg // Mein Anliegen ist es Ideen zu entwickeln, wie Jugendarbeit aussehen muss, die Jugendliche im Blick hat und diese anspricht, wie Beziehungen zu Jugendlichen aufgebaut und erhalten werden können und wie wir von dem unglaublichen Geschenk erzählen können, das wir haben und weitergeben möchten.
Melanie Schallenmüller, Filderstadt, Kirchenbezirk Bernhausen // Die Arbeit mit Jugendlichen begeistert und ist vielseitig – genauso wie die vielen verschiedenen Herangehensweisen an Jugendarbeit. Wie kann man diese Arbeit erleichtern? Wie schaffen wir es, neue Konzepte zu verbreiten, die von Jugendlichen angenommen werden? Solche Fragen faszinieren mich!
Jonas Wagner, Böblingen, Landesstelle EJW // Meine Erfahrung und Motivation zur Jugendarbeit durfte ich beim CVJM in Neuffen sammeln; die Arbeit im Fachausschuss verbinde ich gern mit meinem Spaß an technischen Neuheiten, außerdem Jugendliche auf einem Weg zu begleiten, mit ihnen Gemeinschaft pflegen und eine geniale Zeit mit Gott zu schenken ist mein Ziel.
Martin Strienz, Altdorf, Kirchenbezirk Böblingen // Ich will dazu beitragen, dass Jugendliche reif und mündig werden, dass sie geistlich reflektiert in die Tiefe wachsen und ihre eigenen Gaben und Stärken entfalten. Ich liebe es, wenn begeisterte Reich-Gottes-Botschafter ihren eigenen Beitrag einbringen und als lebendige Kirche das Evangelium mitten in die Welt rocken. Dafür lebe ich.
Raphael Stoermer, Metzingen, Kirchenbezirk Nürtingen // Beziehungsorientierte Jugendarbeit begleitet mich das gesamte Jahr hinweg, so dass die Arbeit in unserem Fachausschuss im EJW eine optimale Plattform bietet Erfahrungswerte weiter zu geben und neue Impulse für meine Arbeit an der Basis zu bekommen.
Tobias Kenntner, Neuffen - Bezirk Nürtingen, EJW Landesreferent // Der Fachausschuss Jugendliche startete 2012 und ist noch vergleichsweise jung. Ich genieße es den neuen und zugleich wichtigen „Kern“-Arbeitsbereich gemeinsam nach vorne zu denken, mit viel Herzblut, mit viel Bezug zu Teams an der Basis. Und mit einem immer neuen Hören auf Gott.
 
Spenden
Kontakt

Evangelisches Jugendwerk in Württemberg
Haeberlinstraße 1-3
70563 Stuttgart
Fon 07 11/97 81-0


Montag-Donnerstag:
9:00-12:30 Uhr / 13:15-16:00 Uhr
Freitag:
9:00-12:30 Uhr


Kontaktieren Sie uns gerne auch direkt:

Ansprechpartner

Arbeitsbereiche


Sie finden uns auch auf folgenden Plattformen

Wir unterstützen das EJW

Das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (EJW) bietet als Landesstelle sinnstiftende Angebote, Veranstaltungen und Dienstleistungen für Jugendwerke in Orten und Bezirken, aber auch für Kinder, Jugendliche, Konfirmanden, junge Erwachsene, Erwachsene und Familien. Das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (EJW) ist die Zentrale für die evangelische Jugendarbeit in Württemberg und arbeitet selbstständig im Auftrag der Evangelischen Landeskirche in Württemberg.


Das Evangelische Jugendwerk Württemberg (ejw) gehört zu: