TEN SING im Evangelisches Jugendwerk Württemberg

TEN SING Gründung

SO GEHT`S.

Wir kommen gerne auch in euren Ort, um eine neue TEN SING-Gruppe zu gründen! Bitte nimm bei Interesse Kontakt zu uns auf. Bevor jedoch die Starting Crew anreisen und z.B. im Rahmen eines Gründungseinsatzes mit Schulaktionen, Konzert und Workshop-Wochenende eine neue TEN SING-Gruppe gründen kann, ist eine gute Vorbereitung nötig.

IDEE.

Um das Konzept von TEN SING zu verstehen, können TEN SINGer aus der regionalen Starting Crew euch vor Ort besuchen und die Arbeit vorstellen. Zum Kennenlernen der praktischen Arbeit lohnt es sich, andere Gruppen nach Absprache bei ihrer wöchentlichen Probe zu besuchen.

KONTAKTE KNÜPFEN.

Der zukünftige Träger der TEN SING-Arbeit in eurem Ort (das kann ein CVJM oder die Kirchengemeinde sein), unterstützt die Jugendarbeit finanziell und personell. Er vereinbart mit der Starting Crew die Ziele, Konditionen und Termine für den Start der neuen TEN SIN-Gruppen. In dieser Phase der Vorbereitung werden für den Start der neuen TEN SING-Gruppe bereits fitte Jugendliche gesucht, die von Anfang an bei der Organisation der Gründung und später dann in der TEN SING-Gruppe mitarbeiten wollen.

KONKRET WERDEN.

Die Verantwortlichen werden von der Starting Crew und durch den Besuch von TEN SING-Seminaren geschult. Für die Schuleinsätze wird Kontakt zu möglichst vielen Schulen aufgebaut und Klassen- sowie Pausenhofaktionen organisiert. Eure Gemeinde wird für ein (verlängertes)Wochenende Gastgeber für das Starting Crew sein, deshalb müssen Übernachtungsmöglichkeiten und die Verpflegung organisiert werden.

STARTEN.

Werbung für das Konzert wird vor allem in Schulen gemacht. Klasseneinsätze sind besonders effektiv, außerdem werden möglichst viele Jugendliche über persönliche Kontakte und über den CVJM / die Kirchengemeinde eingeladen. Die zukünftigen Mitarbeiter der TEN SING-Gruppe leiten am Workshoptag mit Unterstützung der Starting Crew ihren zukünftigen Workshop, damit ein nahtloser Übergang zur wöchentlichen Gruppenarbeit geschaffen ist. Für praktische Aufgaben wie Kochen und Unterkunft werden andere Gruppen des CVJM / der Kirchengemeinde eingebunden werden. Dies fördert gleich zu Beginn die Zugehörigkeit der zukünftigen TEN SING-Gruppe zum CVJM / zur Gemeinde.

Die ersten wöchentlichen Proben werden schon vor dem Gründungswochenende vorbereitet. In der Gruppe stehen neben dem Probenprogramm das Kennenlernen und der Aufbau von Beziehungen im Vordergrund. Jede und jeder übernimmt kleine Aufgaben und trägt so mit Verantwortung für die Proben. Das Programm für das erste Konzert wird demokratisch gewählt und gemeinsam erarbeitet. Der Termin für das Konzert (ca. ein Jahr nach der Gründung) wird schon früh festgelegt, damit die Gruppe ein Ziel hat, auf das man hinarbeitet.

Spenden
Kontakt

Evangelisches Jugendwerk in Württemberg
Haeberlinstraße 1-3
70563 Stuttgart
Fon 07 11/97 81-0


Montag-Donnerstag:
9:00-12:30 Uhr / 13:15-16:00 Uhr
Freitag:
9:00-12:30 Uhr


Kontaktieren Sie uns gerne auch direkt:

Ansprechpartner

Arbeitsbereiche


Sie finden uns auch auf folgenden Plattformen

Wir unterstützen das EJW

Das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (EJW) bietet als Landesstelle sinnstiftende Angebote, Veranstaltungen und Dienstleistungen für Jugendwerke in Orten und Bezirken, aber auch für Kinder, Jugendliche, Konfirmanden, junge Erwachsene, Erwachsene und Familien. Das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (EJW) ist die Zentrale für die evangelische Jugendarbeit in Württemberg und arbeitet selbstständig im Auftrag der Evangelischen Landeskirche in Württemberg.


Das Evangelische Jugendwerk Württemberg (ejw) gehört zu: