Rechtliches

Jugendreferentinnen und Jugendreferenten gehören innerhalb der Württembergischen Landeskirche in den Diakonat. Anstellungsfähigkeit, Dienstordnungen, Regelungen zur Aus- und Weiterbildungen etc. sind im Diakonengesetz vom 23. Oktober 1995 geregelt.

Für Hauptamtliche in der Jugendarbeit gilt wie für alle Arbeitnehmer das Arbeitsrecht. Als kirchliche Angestellte gilt für sie ferner die Kirchliche Angestellungsordnung (KAO).


Diakonat

Informationen zum Diakonat, dem Diakonengesetz, zu den dazugehörenden Ausführungsbestimmungen sowie sämtliche relevanten Erlasse des Oberkirchenrats finden sich hier und im Zentrum Diakonat.

Zuständiger Referent auf dem Oberkirchenrat: KR Elvira Feil-Götz


Kirchliche Anstellungsordnung

Fassung der Kirchlichen AnstellungsOrdnung (KAO) mit Ergänzungen finden sich auf der Homepage der LAKIMAV

Die Fassung der KAO Stand Januar 2014 hier 


TVöD

Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an den Tarifvertrag des Öffentlichen Dienstes (TVöD) - vgl. KAO.


Diakonen- und Diakoninnentag

Der Diakonen- und Diakoninnentag ist ein beratendes landeskirchliches Gremium, das sich aus den 6 Berufsgruppen und den 4 Gemeinschaften im Diakonat sowie den ständigen Gästen zusammen setzt (siehe Organigramm). Die Beauftragung leitet sich vom Diakonenrecht §11 vom 22.Oktober 1995 ab. Das nach dem Gesetz bestehende Recht der Anhörung haben die Gemeinschaften dem Diakonen- und Diakoninnentag übertragen. Aus der Amtsverpflichtung für Diakone ergeben sich die grundsätzlichen Aufgaben und Herausforderungen zu denen der Diakonen- und Diakoninnentag Stellung nimmt, Positionspapiere erarbeitet und sich für eine zukunftsfähige Ausgestaltung einsetzt.

Spenden
Kontakt

Evangelisches Jugendwerk in Württemberg
Haeberlinstraße 1-3
70563 Stuttgart
Fon 07 11/97 81-0


Montag-Donnerstag:
9:00-12:30 Uhr / 13:15-16:00 Uhr
Freitag:
9:00-12:30 Uhr


Kontaktieren Sie uns gerne auch direkt:

Ansprechpartner

Arbeitsbereiche


Sie finden uns auch auf folgenden Plattformen

Wir unterstützen das EJW

Das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (EJW) bietet als Landesstelle sinnstiftende Angebote, Veranstaltungen und Dienstleistungen für Jugendwerke in Orten und Bezirken, aber auch für Kinder, Jugendliche, Konfirmanden, junge Erwachsene, Erwachsene und Familien. Das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (EJW) ist die Zentrale für die evangelische Jugendarbeit in Württemberg und arbeitet selbstständig im Auftrag der Evangelischen Landeskirche in Württemberg.


Das Evangelische Jugendwerk Württemberg (ejw) gehört zu: