Mitten hinein

13.12.2022 | Cornelius Kuttler, Leiter des EJW

Weihnachtsgruß aus der Landesleitung

Mitten hinein

Mitten hinein
in eine Welt, die auseinanderbricht,
in der Menschen sich nichts mehr zu sagen haben,
kommt ein Kind. Gott selbst.

Mitten hinein in unser Leben
und auch in unsre tiefste Todesnacht* kommt er.
Um zu retten, zu heilen, zu versöhnen.
Das verändert nicht alles. Aber es verändert uns.
Weil er auch uns den Auftrag gibt, zu heilen und zu versöhnen.
Nicht wir für ihn, sondern er durch uns
und mit uns und – mag sein – manchmal auch trotz uns.

Mitten hinein in eine Welt,
die nichts nötiger hat als ihn,
kommt er.                                                      

*EG 37,3

Im Namen des EJW wünsche ich Ihnen frohe Weihnachten und ein gesegnetes neues Jahr!
Herzlichen Dank für alle Unterstützung und Begleitung unserer Arbeit!
Wir wollen auch weiterhin jungen Menschen in ihren Lebenswelten begegnen, sie zum Glauben an Jesus Christus ermutigen und sie dazu befähigen, Verantwortung in unserer Welt und Gesellschaft zu übernehmen.

Danke, wenn Sie uns mit Ihrem Gebet und Ihrer Unterstützung dabei begleiten!

Ihr Pfarrer Cornelius Kuttler
Leiter des EJW

Click to access the login or register cheese