20.12.2012 - Eberhard Fuhr

Achim Großer wird neuer Bereichsleiter Häuser und Freizeiten im ejw

Der Sozialmanager und Jugendreferent folgt auf Helmut Gamer, der in den Ruhestand geht

Der Ludwigsburger Sozialmanager, Jugendreferent und Erlebnispädagoge Achim Großer wird neuer Bereichsleiter Häuser, Freizeiten und Organisation beim Evangelischen Jugendwerk in Württemberg (ejw). Der 41-Jährige übernimmt die Leitung des Bereichs Häuser und Freizeiten/Reisen, mit über 55 Freizeiten pro Jahr,und die Verantwortung für vier Tagungs- und Freizeithäuser des ejw in Deutschland und in der Schweiz mit insgesamt 53 Mitarbeitern und 2 Millionen Euro Umsatz. Achim Großer folgt auf Helmut Gamer, der zum 1. Oktober 2013 in die den Ruhestand geht.

„Ich freue mich auf die Herausforderungen im ejw. In der neuen Position möchte ich Räume für junge Menschen  schaffen, in denen ihnen Gott begegnen kann“ sagt Großer. Der gebürtige Trossinger hat zuerst das Bäckerhandwerk gelernt. Nach der Ausbildung zum Diakon am Johanneum in Wuppertal arbeitete er von 1996 bis 2001 als Bezirksjugendreferent in Kirchheim unter Teck. Danach war er als Projektreferent im ejw beim _puls –Projekt verantwortlich für die Bereiche „Neue Formen von Gruppenarbeit, Freizeit und Gruppenarbeit und handlungsorientierte Verkündigung“. Seit 2006 ist er Leitender Referent des CVJM Ludwigsburg. Neben der Leitung des fachlichen, wirtschaftlichen und personellen Bereichs ist er dort auch verantwortlich für die Vereins- und Verwaltungszentrale und die drei Tagungs- und Gruppenhäuser des CVJM Ludwigsburg.

Weitere Informationen:
Presse-Information und Pressefoto

Das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (EJW) koordiniert, fördert und gestaltet die evangelische Jugendarbeit in Württemberg. Unser Ziel ist es, junge Menschen zum Glauben an Jesus Christus einzuladen, ihren Glauben im Alltag zu stärken und sie bei ihrem Engagement für Jugendarbeit und Gesellschaft zu unterstützen. Kurz gesagt: begegnen, begleiten und befähigen. Deshalb unterstützen wir Kinder, Konfirmanden, Jugendliche, Familien und (junge) Erwachsene über unsere sinnstiftenden Arbeitsbereiche, Veranstaltungen, Bildungsangebote und Reisen. Zudem bringen wir die einzelnen Jugendwerke vor Ort sowie in den Bezirken voran. Als größter konfessioneller Jugendverband in Baden-Württemberg bieten wir jährlich circa 306.000 jungen Menschen regelmäßige und circa 462.000 einmalige Angebote. Wir arbeiten selbstständig im Auftrag der Evangelischen Landeskirche in Württemberg und mit einem großen Netzwerk an Partnern. Mehr über uns erfahren Sie unter www.ejwue.de/ueber-uns/wer-wir-sind/ 

Ich bin dabei!

Ich bin dabei!

Christoph Zehendner

Journalist & Theologe

"Die Traditionsmarke EJW ist einzigartig: Einfallsreich, breit aufgestellt, engagiert und immer wieder überraschend. Typisch württembergisch und ausgesprochen weltoffen. Geistlich wach und politisch interessiert. Fromm, fröhlich, frisch und gut vernetzt."

Jetzt unterstützen!
Spenden

Evangelisches Jugendwerk in Württemberg
Haeberlinstraße 1-3
70563 Stuttgart
Fon 07 11/97 81-0


Zur Anfahrtsbeschreibung

Montag-Donnerstag:
9:00-12:30 Uhr / 13:15-16:00 Uhr
Freitag:
9:00-12:30 Uhr


Kontaktieren Sie uns gerne auch direkt:

Ansprechpartner

Arbeitsbereiche


Sie finden uns auch auf folgenden Plattformen

Wir unterstützen das EJW

Das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (EJW) bietet als Landesstelle sinnstiftende Angebote, Veranstaltungen und Dienstleistungen für Jugendwerke in Orten und Bezirken, aber auch für Kinder, Jugendliche, Konfirmanden, junge Erwachsene, Erwachsene und Familien. Das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (EJW) ist die Zentrale für die evangelische Jugendarbeit in Württemberg und arbeitet selbstständig im Auftrag der Evangelischen Landeskirche in Württemberg.


Das Evangelische Jugendwerk Württemberg (EJW) gehört zu: