13.06.2009

Adolf Wagner im ejw verabschiedet

Über 150 Gäste bei einer bewegenden Abschiedsfeier für Adolf Wagner nach über 24 Jahren CVJM-Weltdienstarbeit im ejw


Am Freitag, 12. Juni wurde Adolf Wagner in der Landesstelle des Evangelischen Jugendwerks in Württemberg (ejw), Stuttgart-Vaihingen, in einem festlichen Abend offiziell verabschiedet - auch wenn sein Herz weiterhin für Afrika schlägt und er im Kinderheim in Addis Abeba beratend mitarbeiten wird.

24 Jahre war Adolf Wagner als Landesjugendreferent in der Weltdienstarbeit tätig. Nun beginnt am 1. Juli die passive Phase der Altersteilzeit. Nach seiner Ausbildung an der Evangelistenschule Johanneum war er Jugendreferent in Murrhardt, dann Bezirksjugendreferent in Backnang. Seine internationale Arbeit begann, als der CVJM-Weltdienst und die YMCA-World-Alliance einen Bruderschaftssekretär für die Flüchtlingsarbeit im Sudan suchten. Danach folgte ein Einsatz für die Basler Mission in Kamerun.
Seit 1985 ist Adolf Wagner im CVJM Weltdienst im ejw.
(Quelle: UnterUns 309)
Artikel aus dem UnterUns 309 zum Download (pdf-Datei)

Gottesdienst

Der Festabend begann mit einem Gottesdienst mit einer Predigt zu Johannes 7, 37 - 39 von Gottfried Heinzmann, dem Leiter des ejw.
Grundthema der Predigt war Wasser zum Leben - Wasser des Lebens.
1. Jesus kennt unseren Durst auf Leben
2. Jesus lädt ein: ich bin die Quelle. Komm und trink!
3. Jesus verspricht: du kannst für andere ein Brunnen sein

news/images/pdf-symbol-25.jpgPredigt zum Download (pdf-Datei, Webcode 216gh090612).

Im Für

Das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (EJW) koordiniert, fördert und gestaltet die evangelische Jugendarbeit in Württemberg. Unser Ziel ist es, junge Menschen zum Glauben an Jesus Christus einzuladen, ihren Glauben im Alltag zu stärken und sie bei ihrem Engagement für Jugendarbeit und Gesellschaft zu unterstützen. Kurz gesagt: begegnen, begleiten und befähigen. Deshalb unterstützen wir Kinder, Konfirmanden, Jugendliche, Familien und (junge) Erwachsene über unsere sinnstiftenden Arbeitsbereiche, Veranstaltungen, Bildungsangebote und Reisen. Zudem bringen wir die einzelnen Jugendwerke vor Ort sowie in den Bezirken voran. Als größter konfessioneller Jugendverband in Baden-Württemberg bieten wir jährlich circa 306.000 jungen Menschen regelmäßige und circa 462.000 einmalige Angebote. Wir arbeiten selbstständig im Auftrag der Evangelischen Landeskirche in Württemberg und mit einem großen Netzwerk an Partnern. Mehr über uns erfahren Sie unter www.ejwue.de/ueber-uns/wer-wir-sind/ 

Ich bin dabei!

Ich bin dabei!

Ingo Rust

Finanzbürgermeister Stadt Esslingen

"Evangelische Jugendarbeit gehört zu den besten Schulen für Führungskräfte in Wirtschaft und Gesellschaft. Das durfte ich selbst erleben und unterstütze deshalb auch heute noch die Arbeit des Evangelischen Jugendwerks in Württemberg."

Jetzt unterstützen!
Spenden

Evangelisches Jugendwerk in Württemberg
Haeberlinstraße 1-3
70563 Stuttgart
Fon 07 11/97 81-0


Zur Anfahrtsbeschreibung

Montag-Donnerstag:
9:00-12:30 Uhr / 13:15-16:00 Uhr
Freitag:
9:00-12:30 Uhr


Kontaktieren Sie uns gerne auch direkt:

Ansprechpartner

Arbeitsbereiche


Sie finden uns auch auf folgenden Plattformen

Wir unterstützen das EJW

Das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (EJW) bietet als Landesstelle sinnstiftende Angebote, Veranstaltungen und Dienstleistungen für Jugendwerke in Orten und Bezirken, aber auch für Kinder, Jugendliche, Konfirmanden, junge Erwachsene, Erwachsene und Familien. Das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (EJW) ist die Zentrale für die evangelische Jugendarbeit in Württemberg und arbeitet selbstständig im Auftrag der Evangelischen Landeskirche in Württemberg.


Das Evangelische Jugendwerk Württemberg (EJW) gehört zu: