15.08.2019 - Max Ritter, Simon Mönch, Thai An Vu (Workcamp-Leitung)

Bauen auf gutem Grund - und mit viel Spaß

Junge Leute packen gemeinsam an beim Workcamp in Litauen

Nach einer zweitägigen Anreise mit einer Übernachtung in Wroclaw (Polen) kommt unsere Reisegruppe endlich in Smalininkai (Litauen) an. Insgesamt haben wir knapp 1.700 km zurückgelegt.

Zu den 13 Jugendlichen und jungen Erwachsenen aus Deutschland, kommen 23 Jugendliche aus Litauen dazu. Mit weiteren lokalen Bauarbeitern ergibt das viele helfende Hände, die auf der Baustelle fleißig mit anpacken.

Es gibt auch viel zu tun:
In der ersten Arbeitswoche wurden rund um das Gebäude verschiedene Arbeiten begonnen. Neue Holzverkleidungen an der Decke wurden angebracht und mehrere alte Vordächer aus Stahlbeton mit schweren Arbeitsgeräten entfernt. Dank vieler helfender Hände konnten große Mengen an Baumaterial in kurzer Zeit im Gebäude verteilt und bereits erste Unterkonstruktionen für Trockenbauwände errichtet werden. Diese wurden in den darauf folgenden Tagen mit Gipskartonplatten bekleidet, um neue Räume zu schaffen.

Zum Ende des Workcamps werden im Außenbereich Lampen installiert und Kabel verlegt. Weitere Deckenabschnitte erhalten eine Holzverkleidung und Dämmung. Eine große Pergola neben den Gebäuden wird noch ein neues Holzdach bekommen. Die ersten Balken sind schon verlegt.

Der aktuelle Bauabschnitt soll zukünftig als Tageszentrum für Kinder und Jugendliche genutzt werden. Im zweiten Bauabschnitt soll später ein Mehrgenerationenhaus entstehen und betreutes Wohnen für ältere Menschen ermöglichen.

Mindaugas Kairys, Pfarrer und Verantwortlicher für das Bauprojekt, ist begeistert von der fröhlichen und ausgelassenen Stimmung auf der Baustelle sowie dem zügigen Baufortschritt. Vor allem aber, dass die bunte Gruppe zu einer tollen Gemeinschaft zusammenwächst.

Bei gemeinsamen Ausflügen nach Vilkyskiai, Klaipeda und Vilnius gibt es viel zu erleben:
Ein Orgelkonzert, Führungen durch die Altstädte, ein Besuch im Meeresmuseum, Spaß am Strand und Meer an der Kurischen Nehrung, Kopf-an-Kopf-Rennen beim Go-Kart- und Kanufahren.

"How Great is Our God" wurde im Gottesdienst am Sonntag auf Englisch und Litauisch miteinander gesungen. Bei den Morgen- und Abendandachten gibt es passend zum Workcamp Denkanstöße zum Thema "A Firm Foundation". Wie bauen wir unser Haus/unser Leben auf einem festen Fundament statt auf Sand?

Wir schicken herzliche Grüße nach Deutschland,
Max Ritter, Simon Mönch, Thai An Vu


Das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (EJW) koordiniert, fördert und gestaltet die evangelische Jugendarbeit in Württemberg. Unser Ziel ist es, junge Menschen zum Glauben an Jesus Christus einzuladen, ihren Glauben im Alltag zu stärken und sie bei ihrem Engagement für Jugendarbeit und Gesellschaft zu unterstützen. Kurz gesagt: begegnen, begleiten und befähigen. Deshalb unterstützen wir Kinder, Konfirmanden, Jugendliche, Familien und (junge) Erwachsene über unsere sinnstiftenden Arbeitsbereiche, Veranstaltungen, Bildungsangebote und Reisen. Zudem bringen wir die einzelnen Jugendwerke vor Ort sowie in den Bezirken voran. Als größter konfessioneller Jugendverband in Baden-Württemberg bieten wir jährlich circa 306.000 jungen Menschen regelmäßige und circa 462.000 einmalige Angebote. Wir arbeiten selbstständig im Auftrag der Evangelischen Landeskirche in Württemberg und mit einem großen Netzwerk an Partnern. Mehr über uns erfahren Sie unter www.ejwue.de/ueber-uns/wer-wir-sind/ 

Ich bin dabei!

Ich bin dabei!

Viola Schneider

Sachbearbeiterin / Personalreferentin

"Für mich heißt Kirche und Glaube Gemeinschaft und Spaß im Namen Gottes. Mir ist wichtig, dass Jugendliche auch nach der Konfirmation aktiv in der Gemeinde- und Jugendarbeit sind und sich hier ausprobieren und wachsen können. Das habe ich selbst erlebt, das möchte ich weitergeben."

Jetzt unterstützen
Spenden

Evangelisches Jugendwerk in Württemberg
Haeberlinstraße 1-3
70563 Stuttgart
Fon 07 11/97 81-0


Zur Anfahrtsbeschreibung

Montag-Donnerstag:
9:00-12:30 Uhr / 13:15-16:00 Uhr
Freitag:
9:00-12:30 Uhr


Kontaktieren Sie uns gerne auch direkt:

Ansprechpartner

Arbeitsbereiche


Sie finden uns auch auf folgenden Plattformen

Wir unterstützen das EJW

Das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (EJW) bietet als Landesstelle sinnstiftende Angebote, Veranstaltungen und Dienstleistungen für Jugendwerke in Orten und Bezirken, aber auch für Kinder, Jugendliche, Konfirmanden, junge Erwachsene, Erwachsene und Familien. Das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (EJW) ist die Zentrale für die evangelische Jugendarbeit in Württemberg und arbeitet selbstständig im Auftrag der Evangelischen Landeskirche in Württemberg.


Das Evangelische Jugendwerk Württemberg (EJW) gehört zu: