08.02.2022 - Redaktion: Eberhard Fuhr (Pressesprecher des EJW)

bilden, inspirieren und begegnen

follow up - der EJW-Bildungstag 2022

„follow up“ ist ein Bildungstag für ehrenamtliche Mitarbeitende aus der Kinder-, Jugend-, Freizeit- und Gremienarbeit.

Der Bildungstag findet am 9. April 2022 auf dem Bernhäuser Forst statt. Auf die Teilnehmenden warten vier Seminarrunden mit inspirierenden und herausfordernden Themen aus den Bereichen der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen, Freizeiten, ehrenamtlich Leiten sowie Theologie und geistliches Leben.

„follow up“ ergänzt die Schulungsangebote vor Ort. Außerdem können Mitarbeitende den Tag dafür nutzen, um die notwendigen Schulungseinheiten für eine JuLeiCa-Verlängerung zu absolvieren. Die Zielgruppe von „follow up“ sind Mitarbeitende mit Erfahrung aus den Bereichen Arbeit mit Kindern und Jugendliche, Gruppen, Freizeiten und Leitungsgremien. Dadurch, dass an diesem Tag in 36 Seminaren vielfältige Themengebiete abgedeckt werden, ist der Bildungstag für verschiedene Personengruppen aus der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen attraktiv. So können z.B. Freizeitmitarbeitende und Mitarbeitende von Kindergruppen den Tag gemeinsam erleben. Oder BAK-Mitglieder können Jungscharmitarbeitende einladen und mit ihnen zusammen zu „follow up“ zu fahren.

Als ergänzendes Angebot ist für Teilnehmende von „follow up“ eine Übernachtung auf dem Befo von Freitagabend auf Samstag möglich. Am Freitagabend gibt es für Interessierte eine kleine Programm-Auswahl. Natürlich kann der Abend auch für eine Besprechung oder private Unternehmungen genutzt werden.

Anmeldeschluss für die Übernachtung ist der 3. März 2022.

Alle wichtigen Informationen zu „follow up“, die ausführliche Beschreibungen der 36 Seminare sowie die Anmeldung finden sich auf

Der Bildungstag wird von Alma Ulmer, Brigitte Meinhardt, Markus Röcker, Nadine Wernsdörfer, Robby Höschele und Stephanie Schwarz vorbereitet.

Bei Fragen zu „follow up“ kann man sich gerne an Stephanie Schwarz (stephanie.schwarz@ejwue.de) wenden.


Das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (EJW) koordiniert, fördert und gestaltet die evangelische Jugendarbeit in Württemberg. Unser Ziel ist es, junge Menschen zum Glauben an Jesus Christus einzuladen, ihren Glauben im Alltag zu stärken und sie bei ihrem Engagement für Jugendarbeit und Gesellschaft zu unterstützen. Kurz gesagt: begegnen, begleiten und befähigen. Deshalb unterstützen wir Kinder, Konfirmanden, Jugendliche, Familien und (junge) Erwachsene über unsere sinnstiftenden Arbeitsbereiche, Veranstaltungen, Bildungsangebote und Reisen. Zudem bringen wir die einzelnen Jugendwerke vor Ort sowie in den Bezirken voran. Als größter konfessioneller Jugendverband in Baden-Württemberg bieten wir jährlich circa 306.000 jungen Menschen regelmäßige und circa 462.000 einmalige Angebote. Wir arbeiten selbstständig im Auftrag der Evangelischen Landeskirche in Württemberg und mit einem großen Netzwerk an Partnern. Mehr über uns erfahren Sie unter www.ejwue.de/ueber-uns/wer-wir-sind/ 

Ich bin dabei!

Ich bin dabei!

Werner Baur

Oberkirchenrat i.R.

"Verantwortung übernehmen, Bestätigung bekommen und durch die Begegnung und Auseinandersetzung mit der guten Botschaft von Jesus Christus Orientierung und einen einzigartigen Hoffnungsgrund für das Leben erhalten – dafür steht das EJW."

Jetzt unterstützen!
Spenden

Evangelisches Jugendwerk in Württemberg
Haeberlinstraße 1-3
70563 Stuttgart
Fon 07 11/97 81-0


Zur Anfahrtsbeschreibung

Montag-Donnerstag:
9:00-12:30 Uhr / 13:15-16:00 Uhr
Freitag:
9:00-12:30 Uhr


Kontaktieren Sie uns gerne auch direkt:

Ansprechpartner

Arbeitsbereiche


Sie finden uns auch auf folgenden Plattformen

Wir unterstützen das EJW

Das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (EJW) bietet als Landesstelle sinnstiftende Angebote, Veranstaltungen und Dienstleistungen für Jugendwerke in Orten und Bezirken, aber auch für Kinder, Jugendliche, Konfirmanden, junge Erwachsene, Erwachsene und Familien. Das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (EJW) ist die Zentrale für die evangelische Jugendarbeit in Württemberg und arbeitet selbstständig im Auftrag der Evangelischen Landeskirche in Württemberg.


Das Evangelische Jugendwerk Württemberg (EJW) gehört zu: