30.08.2010 - Autor: 

Bogenschützen auf der Slackline

Wo wird man zum Boxer, Bogenschütze oder Reiter? Natürlich beim ejw-SportCamp.

59 Jungs und Mädchen stellten sich vom 10.-17. August 2010 der Herausforderung. 7 Tage Bewegung pur bei der zweiten Auflage des ejw-SportCamps, der Freizeit mit der besonderen Fitnessnote.

Da wären z.B. die Joggingrunde vor dem Frühstück, herausfordernde Sportlerthemen im Sportstudio und über zwanzig verschiedene Sportarten. Ob Boxen, Intercrosse oder Beachsport, auch bei diesem Sommer-SportCamp konnten neue Erfahrungen gemacht werden.

"Nie waren wir so fit wie heute", sagten viele Teilnehmer nach dem Camp. Und natürlich sind wir auch im nächsten Jahr wieder am Start. Herzliche Einladung schon heute dazu: 9.-16. August 2011.

Mehr Eindrücke auf www.ejw-sportcamp.de

Ich bin dabei

Ich bin dabei

Rolf Lehmann

Bürgermeister a. D. / Ministerialdirektor i. R.

"Alles Geld der Welt nützt nichts, wenn es nicht Menschen gibt, die mit diesem Geld verantwortlich umgehen und sich ihren Mitmenschen, der Gesellschaft und der Schöpfung liebevoll und barmherzig als Menschen zuwenden."

Jetzt unterstützen!
Spenden

Evangelisches Jugendwerk in Württemberg
Haeberlinstraße 1-3
70563 Stuttgart
Fon 07 11/97 81-0


Montag-Donnerstag:
9:00-12:30 Uhr / 13:15-16:00 Uhr
Freitag:
9:00-12:30 Uhr


Kontaktieren Sie uns gerne auch direkt:

Ansprechpartner

Arbeitsbereiche


Sie finden uns auch auf folgenden Plattformen

Wir unterstützen das EJW

Das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (EJW) bietet als Landesstelle sinnstiftende Angebote, Veranstaltungen und Dienstleistungen für Jugendwerke in Orten und Bezirken, aber auch für Kinder, Jugendliche, Konfirmanden, junge Erwachsene, Erwachsene und Familien. Das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (EJW) ist die Zentrale für die evangelische Jugendarbeit in Württemberg und arbeitet selbstständig im Auftrag der Evangelischen Landeskirche in Württemberg.


Das Evangelische Jugendwerk Württemberg (EJW) gehört zu: