09.12.2011 - rr

Brautkleider und Trompeten für Eritrea

Besuch des ejw-Weltdienstes bei seinen Partnern in der Jugendarbeit der Evangelisch Lutherischen Kirche in Eritrea

Wie gut, dass wir jeweils 46 Kilo Gepäck mitnehmen konnten! Denn die fünf Brautkleider und sieben Blechblasinstrumente (Fünf Trompeten und zwei Zugposaunen) lösten große Freude und Dankbarkeit in Eritrea aus.
Beate Breithaupt, Ute Kizler und Fritz Leng vom ejw-Weltdienst reisten in der Adventszeit nach Eritrea. Es war der jährliche Besuch bei den Partnern des ejw-Weltdienstes in Eritrea.
Seit über 15 Jahren besteht nun schon diese Partnerschaft. Schwerpunkte bilden dabei auf Wunsch der eritreischen Jugendmitarbeiter die Unterstützung sowohl der vier Posaunenchöre als auch der Jugendarbeit der Evang. Kirche.

images/2011-12-blaeser-asmara.jpg

Deshalb lösten die mitgebrachten Trompeten zur Verstärkung der Chöre große Freude aus. Posaunenchöre sind für Jugendliche in Eritrea hochattraktive Gelegenheiten, sich mit andern zu treffen, seine Gaben zu entdecken und sich für Jesus ein zu setzen.
Und weil die Freunde in der Jugendarbeit nicht nur von ihren Freuden in Deutschland abhängig bleiben wollen, haben sie einen pfiffigen Brautkleider-Mietservice gestartet. Denn eritreische Bräute lieben es, in weißen, deutschen Brautkleidern zu heiraten. Lieber 20,- Euro dafür an die Jugendarbeit zahlen, als ein neues Kleid für 250,- Euro kaufen.

images/2011-12-brautkleider.jpg

Die kleine Delegation aus dem ejw-Weltdienst konnte bei ihrem Besuch in Eritrea viele prägende Eindrücke sammeln: Die Jugendchorprobe mit 60 begeisterten Teenies, eine Bläserprobe mit den fortgeschritten Bläsern auf hohem Niveau, Besprechungen mit den Verantwortlichen der Kirche, der Jugendarbeit und der Posaunenarbeit u.v.m.
Eindrücklich blieb mir, als wir in der knallvollen Kirche beim Gebetstreffen saßen.
Der Jugendmitarbeiter Temesghen fragte mich plötzlich: „Habt ihr auch solche Gebetstreffen bei euch in Deutschland?" Kleinlaut antwortete ich: „Schon, aber bei uns sind die in der Regel deutlich kleiner!"

images/2011-12-prayer-meeting.jpg

Nach einer Woche flogen wir nach vielen herzliche Begegnungen und prägenden Eindrücken zurück nach Deutschland.
Wir werden auch in Zukunft alles dran setzen, diese Partnerschaft mit der Jugendarbeit und Posaunenarbeit in Eritrea durch zu halten und die Freunde dort mit allen uns zur Verfügung stehenden Möglichkeiten unterstützen.
Danke für eure Gebete und Spenden, sie verbreiten Licht und Hoffnung in Eritrea!
Fritz Leng

Weitere Infos zur ejw Weltdienst-Partnerschaft mit Eritrea:
www.ejw-weltdienst.de

Spendenkonto
EKK Kassel
BLZ 520 604 10
Konto-Nr. 400 405 485
Zweck: Spende Eritrea, ER 100

Spenden

Evangelisches Jugendwerk in Württemberg
Haeberlinstraße 1-3
70563 Stuttgart
Fon 07 11/97 81-0


Zur Anfahrtsbeschreibung

Montag-Donnerstag:
9:00-12:30 Uhr / 13:15-16:00 Uhr
Freitag:
9:00-12:30 Uhr


Kontaktieren Sie uns gerne auch direkt:

Ansprechpartner

Arbeitsbereiche


Sie finden uns auch auf folgenden Plattformen

Wir unterstützen das EJW

Das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (EJW) bietet als Landesstelle sinnstiftende Angebote, Veranstaltungen und Dienstleistungen für Jugendwerke in Orten und Bezirken, aber auch für Kinder, Jugendliche, Konfirmanden, junge Erwachsene, Erwachsene und Familien. Das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (EJW) ist die Zentrale für die evangelische Jugendarbeit in Württemberg und arbeitet selbstständig im Auftrag der Evangelischen Landeskirche in Württemberg.


Das Evangelische Jugendwerk Württemberg (EJW) gehört zu: