14.05.2011 - Benjamin Hirzel

„CVJM bewegt“ auf dem Weg ins Guinness Buch der Rekorde

Aktionswoche bringt junge Menschen deutschlandweit in Bewegung

Am 14. Mai 2011 startet in der Eishalle in Reutlingen die Aktionswoche „bewegt2011“. Mit dieser sollen Kirchengemeinden, Jugendwerke und CVJMs in ganz Deutschland in Bewegung gebracht werden. Deutschlandweit haben sich über 300 Gruppen für die Aktionswoche vom 14. bis 22. Mai 2011 registriert. Ziel der Aktionswoche ist es, Bewegung stärker in das Bewusstsein der Vereine zu rücken und jungen Menschen Spaß am Sport zu vermitteln. Unterstützt wird die Aktion unter anderem vom Trainer der deutschen Handball-Nationalmannschaft Heiner Brand: „Die Initiative "CVJM bewegt 2011" finde ich richtig klasse, weil sie Menschen bewegt und sie in eine große Gemeinschaft einlädt, die gut tut.“
 
Ob eine CVJM Challenge für Kirchengemeinderäte in Mühlacker, ein 24-Stunden-Schwimmen in Entringen, Geocaching und verschiedene Workshops in Kusterdingen – in ganz Württemberg wird einiges geboten sein. Und vielleicht schafft es bewegt2011 sogar ins Guinness Buch der Rekorde, denn in Fellbach ist mit über 880 Schülern die größte Sportstunde der Welt geplant.

 „Die einzelnen Orte habe sich mächtig ins Zeug gelegt, ich freue mich riesig auf viele unterschiedliche und kreative sportliche Aktionen, die Bewegung in die einzelnen Orte bringen werden“, zeigt sich Henrik Struve, Sportreferent im ejw, jetzt schon total begeistert.

Die Orte und Termine der Aktionen werden auf der offiziellen Website
www.bewegt2011.de veröffentlicht.

Alles rund um den Sport und die Aktionswoche auch auf
www.ejw-sport.de

Das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (EJW) koordiniert, fördert und gestaltet die evangelische Jugendarbeit in Württemberg. Unser Ziel ist es, junge Menschen zum Glauben an Jesus Christus einzuladen, ihren Glauben im Alltag zu stärken und sie bei ihrem Engagement für Jugendarbeit und Gesellschaft zu unterstützen. Kurz gesagt: begegnen, begleiten und befähigen. Deshalb unterstützen wir Kinder, Konfirmanden, Jugendliche, Familien und (junge) Erwachsene über unsere sinnstiftenden Arbeitsbereiche, Veranstaltungen, Bildungsangebote und Reisen. Zudem bringen wir die einzelnen Jugendwerke vor Ort sowie in den Bezirken voran. Als größter konfessioneller Jugendverband in Baden-Württemberg bieten wir jährlich circa 306.000 jungen Menschen regelmäßige und circa 462.000 einmalige Angebote. Wir arbeiten selbstständig im Auftrag der Evangelischen Landeskirche in Württemberg und mit einem großen Netzwerk an Partnern. Mehr über uns erfahren Sie unter www.ejwue.de/ueber-uns/wer-wir-sind/ 

Spenden

Evangelisches Jugendwerk in Württemberg
Haeberlinstraße 1-3
70563 Stuttgart
Fon 07 11/97 81-0


Zur Anfahrtsbeschreibung

Montag-Donnerstag:
9:00-12:30 Uhr / 13:15-16:00 Uhr
Freitag:
9:00-12:30 Uhr


Kontaktieren Sie uns gerne auch direkt:

Ansprechpartner

Arbeitsbereiche


Sie finden uns auch auf folgenden Plattformen

Wir unterstützen das EJW

Das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (EJW) bietet als Landesstelle sinnstiftende Angebote, Veranstaltungen und Dienstleistungen für Jugendwerke in Orten und Bezirken, aber auch für Kinder, Jugendliche, Konfirmanden, junge Erwachsene, Erwachsene und Familien. Das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (EJW) ist die Zentrale für die evangelische Jugendarbeit in Württemberg und arbeitet selbstständig im Auftrag der Evangelischen Landeskirche in Württemberg.


Das Evangelische Jugendwerk Württemberg (EJW) gehört zu: