08.10.2009

Damit ihr Hoffnung habt

2. Ökumenischer Kirchentag vom 12. - 16. Mai 2010 in München 

Das Leitwort ist dem 1. Petrusbrief Kapitel 1, Vers 21 entlehnt. In einer Zeit von Umbrüchen und tiefgreifender Vertrauenskrisen soll damit der gemeinsamen Hoffnung aller Christinnen und Christen weltweit ein Signal der Ermutigung gegeben werden. Diese Hoffnung gilt es entlang den Themenfeldern: Verantwortlich handeln - Christsein in der einen Welt; Miteinander leben - Christsein in der offenen Gesellschaft; Suchen und finden - Christsein in pluralen Lebenswelten; Glauben leben- Christsein in der Vielfalt der Kirchen auf dem ÖKT deutlich zu machen. Ob Gottesdienste, Konzerte, Podiendiskussionen oder Theater - die Teilnehmenden und Mitwirkenden erwartet mit rund 3000 Veranstaltungen ein umfangreiches Programm. Christliche Internet-Initiativen und Organisationen z. B. können sich ab sofort für die Mitarbeit beim ökumenischen Internetcafé anmelden. Das Internetcafé wird auf dem Münchner Messegelände eingerichtet und von Donnerstag, 13. Mai bis Samstag, 15. Mai 2010, geöffnet sein.

Wer sich jetzt schon als TeilnehmerInn oder als HelferIn informieren bzw. anmelden will, kann dies unter www.oekt.de tun. Vermutlich werden viele Jugendwerke und CVJM eine Gruppenfahrt nach München und damit eine Gruppenanmeldung anbieten.
Die Württemberger Koordinierungsgruppe für den ÖKT hat eine geniale Idee unter dem Motto: „Ein Koffer voller Hoffnung" ins Leben gerufen, bei der Jeder und Jede, Jungscharen, Jugendkreise und ökumenische Gruppen mitmachen können. Neugierig geworden? Dann schau doch mal unter www.kirchentag-wuerttemberg.de ins Internet.

Stephan Burghardt
Geschäftsführer LA DEKT

Webcode 2009ejw0810

Ich mache mit!

Ich mache mit!

Thai An Vu

Informatikerin & Ehrenamtliche im EJW-Weltdienst

"Zuerst habe ich gedacht, ich bin ja schon selber Migrantin und in Migrantengemeinden aktiv. Doch in Begegnungen mit Menschen aus anderen Kulturen und in anderen Ländern habe ich einen neuen Schatz entdeckt. Es macht Spaß Erfahrungen zu teilen."

Engagiere dich!
Spenden

Evangelisches Jugendwerk in Württemberg
Haeberlinstraße 1-3
70563 Stuttgart
Fon 07 11/97 81-0


Zur Anfahrtsbeschreibung

Montag-Donnerstag:
9:00-12:30 Uhr / 13:15-16:00 Uhr
Freitag:
9:00-12:30 Uhr


Kontaktieren Sie uns gerne auch direkt:

Ansprechpartner

Arbeitsbereiche


Sie finden uns auch auf folgenden Plattformen

Wir unterstützen das EJW

Das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (EJW) bietet als Landesstelle sinnstiftende Angebote, Veranstaltungen und Dienstleistungen für Jugendwerke in Orten und Bezirken, aber auch für Kinder, Jugendliche, Konfirmanden, junge Erwachsene, Erwachsene und Familien. Das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (EJW) ist die Zentrale für die evangelische Jugendarbeit in Württemberg und arbeitet selbstständig im Auftrag der Evangelischen Landeskirche in Württemberg.


Das Evangelische Jugendwerk Württemberg (EJW) gehört zu: