02.08.2004 - Autor: 

Echt gut! Jugendwerk macht mit

Auszeichnungen für beispielhafte Projekte und Initiativen Präsentation in einer Fernsehshow

Echt gut! Ehrenamt in Baden-Württemberg ist preisverdächtig!

Auszeichnungen für beispielhafte Projekte und Initiativen– Präsentation in einer Fernsehshow


Die Bürgerinnen und Bürger von Baden-Württemberg sind deutsche Meister, wenn es um Ehrenamt und bürgerschaftliches Engagement geht: 40 Prozent der Menschen im Südwesten engagieren sich freiwillig und unentgeltlich für ihre Mitmenschen, für ein gutes Miteinander in der Gesellschaft oder für eine lebenswerte Umwelt. In keiner anderen Region Deutschlands gibt es so viel Bürger-Engagement wie in Baden-Württemberg.


Um das hohe persönliche Engagement der vielen Bürgerinnen und Bürger zu ehren und um Lust auf das vielfältige Tätigkeitsfeld ehrenamtlicher Aktivitäten zu machen, haben die Landesregierung und die Energie Baden-Württemberg AG (EnBW) mit Unterstützung des Südwestrundfunks (SWR) in Kooperation mit der Landesstiftung Baden-Württemberg den Wettbewerb "Echt gut! Ehrenamt in Baden-Württemberg" gestartet.


Ziel dieser Initiative ist es, herausragende Aktivitäten und Projekte auf dem Gebiet von Ehrenamt und bürgerschaftlichem Engagement auszuzeichnen und im Rahmen einer Fernsehshow zu präsentieren, die am Sonntag, 21. November 2004

20.15 bis 21.45 Uhr in SWR Baden-Württemberg gesendet werden wird.


Der "Echt gut!"- Ehrenpreis wird in den Kategorien lebendige Gesellschaft, Sport, Soziales Leben und Umwelt verliehen.


Sonderpreis der Landesstiftung

Bei der Aktion "Echt gut – Baden-Württemberg" vergibt die Landesstiftung Baden-Württemberg den Sonderpreis "Junge Macher".

"Junge Macher" – das sind Jugendliche und junge Erwachsene bis 21 Jahre, die mit Volldampf in der Jugendarbeit engagiert sind oder die in Freiwilligendiensten und -projekten mitarbeiten. Dazu gehört zum Beispiel die Gruppe, die in einem ehemaligen städtischen Gebäude einen Jugendtreff einrichtet oder in einer Schule in eigener Regie ein Pausencafé betreibt.

"Junge Macher" sind auch die jungen Leute, die ehrenamtlich einen Nachhilfekreis für aus-ländische Kinder aus ihrem Wohnviertel eingerichtet haben. Oder die Pfadfindergruppe, die seit Jahren regelmäßig Wochenendfreizeiten für Menschen mit Behinderungen durchführt.

Wie in allen anderen Kategorien werden auch bei den "Jungen Machern" nicht nur Einzelpersonen ausgezeichnet, sondern auch Gruppen und Projekte. Mit dem Sonderpreis "Junge Macher" will die Landesstiftung all jene würdigen, die schon heute die Zukunft unseres Landes tatkräftig und engagiert angehen.


Damit kreative Ideen realisiert und umgesetzt werden können, hat die Landesstiftung ein Preisgeld in Höhe von 5.000 Euro ausgesetzt. Mit diesem Preisgeld sollen neue, pfiffige Projekte verwirklicht werden.

Die vorgeschlagenen Projekte müssen in Baden-Württemberg angesiedelt sein.


Einsendeschluss für Bewerbungen ist Freitag, 17. September 2004.


Aus den eingegangenen Bewerbungen wählen mehrere Fachjuries in jeder Sparte zehn Finalisten aus.

Über die endgültigen Preisträger entscheiden alle Baden-Württembergerinnen und Baden-Württemberger gemeinsam. Die Finalisten jeder Kategorie werden vom 4. bis 17. Oktober 2004 unter www.echt-gut-bw.de im Internet präsentiert. Während dieser Zeit hat jeder Internet-Nutzer die Möglichkeit, seinen Spitzenreitern per Mausklick seine Stimme zu geben.


Alle Informationen und Formulare zur Aktion "Echt gut! Ehrenamt in Baden-Württemberg" finden Sie im Internet unter www.echt-gut-bw.de.


Bewerbungsformulare und Erläuterungen zu den Wettbewerbskategorien können auch telefonisch angefordert werden unter: 0711/2153-369.

 

Ich bin dabei!

Ich bin dabei!

Ingo Rust

Finanzbürgermeister Stadt Esslingen

"Evangelische Jugendarbeit gehört zu den besten Schulen für Führungskräfte in Wirtschaft und Gesellschaft. Das durfte ich selbst erleben und unterstütze deshalb auch heute noch die Arbeit des Evangelischen Jugendwerks in Württemberg."

Jetzt unterstützen!
Spenden

Evangelisches Jugendwerk in Württemberg
Haeberlinstraße 1-3
70563 Stuttgart
Fon 07 11/97 81-0


Zur Anfahrtsbeschreibung

Montag-Donnerstag:
9:00-12:30 Uhr / 13:15-16:00 Uhr
Freitag:
9:00-12:30 Uhr


Kontaktieren Sie uns gerne auch direkt:

Ansprechpartner

Arbeitsbereiche


Sie finden uns auch auf folgenden Plattformen

Wir unterstützen das EJW

Das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (EJW) bietet als Landesstelle sinnstiftende Angebote, Veranstaltungen und Dienstleistungen für Jugendwerke in Orten und Bezirken, aber auch für Kinder, Jugendliche, Konfirmanden, junge Erwachsene, Erwachsene und Familien. Das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (EJW) ist die Zentrale für die evangelische Jugendarbeit in Württemberg und arbeitet selbstständig im Auftrag der Evangelischen Landeskirche in Württemberg.


Das Evangelische Jugendwerk Württemberg (EJW) gehört zu: