08.09.2008

Eichenkreuz-Sportler werden Weltmeister

Indiacaspieler aus Württemberg bei der Weltmeisterschaft in Luxemburg erfolgreich

Zum dritten Mal fanden die internationalen Titelkämpfe im Indiaca statt. 75 Indiacasportler aus Deutschland nahmen an der Weltmeisterschaft vom 18.-23. August 2008 in Luxemburg (Ettelbrück) teil.


Mit dabei waren auch zahlreiche Sportlerinnen und Sportler aus Eichenkreuz-Sportgruppen in Württemberg.



Mit fünf Weltmeistertiteln (bei sechs Spielklassen) kehrte das deutsche Team zurück. Wir gratulieren allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern ganz herzlich zu ihren Erfolgen.


Folgende Spielerinnen und Spieler aus dem Eichenkreuz Württemberg waren bei der Indiaca-WM 2008 dabei:


Weltmeister bei den Damen Ü19:

Cornelia Späth (CVJM Stuttgart), Sandra Wanitzek (EJ Unterriexingen) [Im Bild untere Reihe, 3.+4. von rechts]


Vize-Weltmeister bei den Herren Ü19:

Matthias Brodbeck, Ralf Starzmann, Andreas Maurer (alle EJ Söhnstetten), Henrik Struve (EJ Malmsheim)


Weltmeister bei den Damen Ü40:

Inge Zimmermann (CVJM Enzweihingen)


Weltmeister bei den Herren Ü40:

Friedrich Mutschler, Paul Großhans, Holger Wegmann (alle EJ Heldenfingen), Gerd Klopfer (CVJM Bodelshausen)


Weltmeister bei den Mixed Ü40:

Jörg Großhans, Karin Gnann (beide EJ Heldenfingen)


Neben Deutschland waren die Nationalteams aus Japan, Schweiz, Estland, Polen und Luxemburg am Start.

 

Das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (EJW) koordiniert, fördert und gestaltet die evangelische Jugendarbeit in Württemberg. Unser Ziel ist es, junge Menschen zum Glauben an Jesus Christus einzuladen, ihren Glauben im Alltag zu stärken und sie bei ihrem Engagement für Jugendarbeit und Gesellschaft zu unterstützen. Kurz gesagt: begegnen, begleiten und befähigen. Deshalb unterstützen wir Kinder, Konfirmanden, Jugendliche, Familien und (junge) Erwachsene über unsere sinnstiftenden Arbeitsbereiche, Veranstaltungen, Bildungsangebote und Reisen. Zudem bringen wir die einzelnen Jugendwerke vor Ort sowie in den Bezirken voran. Als größter konfessioneller Jugendverband in Baden-Württemberg bieten wir jährlich circa 306.000 jungen Menschen regelmäßige und circa 462.000 einmalige Angebote. Wir arbeiten selbstständig im Auftrag der Evangelischen Landeskirche in Württemberg und mit einem großen Netzwerk an Partnern. Mehr über uns erfahren Sie unter www.ejwue.de/ueber-uns/wer-wir-sind/ 

Ich bin dabei!

Ich bin dabei!

Christoph Zehendner

Journalist & Theologe

"Die Traditionsmarke EJW ist einzigartig: Einfallsreich, breit aufgestellt, engagiert und immer wieder überraschend. Typisch württembergisch und ausgesprochen weltoffen. Geistlich wach und politisch interessiert. Fromm, fröhlich, frisch und gut vernetzt."

Jetzt unterstützen!
Spenden

Evangelisches Jugendwerk in Württemberg
Haeberlinstraße 1-3
70563 Stuttgart
Fon 07 11/97 81-0


Zur Anfahrtsbeschreibung

Montag-Donnerstag:
9:00-12:30 Uhr / 13:15-16:00 Uhr
Freitag:
9:00-12:30 Uhr


Kontaktieren Sie uns gerne auch direkt:

Ansprechpartner

Arbeitsbereiche


Sie finden uns auch auf folgenden Plattformen

Wir unterstützen das EJW

Das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (EJW) bietet als Landesstelle sinnstiftende Angebote, Veranstaltungen und Dienstleistungen für Jugendwerke in Orten und Bezirken, aber auch für Kinder, Jugendliche, Konfirmanden, junge Erwachsene, Erwachsene und Familien. Das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (EJW) ist die Zentrale für die evangelische Jugendarbeit in Württemberg und arbeitet selbstständig im Auftrag der Evangelischen Landeskirche in Württemberg.


Das Evangelische Jugendwerk Württemberg (EJW) gehört zu: