02.06.2014 - Autor: Eberhard Fuhr

Einsendeschluss verlängert für MachMit!Award 2014

Bewerbungen für den Jugenddiakoniepreis Baden-Württemberg noch bis zum 15. Juli 2014 möglich

Die Bewerbungsfrist für den MachMit!Award, den Jugenddiakoniepreis Baden-Württemberg, wird vom 15. Juni auf den 15. Juli 2014 verlängert. So können sich auch kurzfristig noch weitere Projekte und Personen bewerben. Der Preis wird bereits zum vierten Mal von den beiden Diakonischen Werken, der evangelischen Jugend in Baden und Württemberg und den Zieglerschen vergeben und ist auch 2014 wieder mit Preisgeldern in Höhe von 7000 Euro dotiert. Gefördert wird der MachMit!Award von den Stiftungen der Diakonie Baden und Württemberg sowie vom Radiosender bigFM.

Der MachMit!Award würdigt soziales Engagement junger Menschen in Baden-Württemberg und rückt es in das Licht der Öffentlichkeit. Die Auszeichnung wird dabei in zwei Altersklassen verliehen: für Jugendliche zwischen 13 und 17 und für junge Erwachsene zwischen 18 und 27 Jahren. Mitmachen kann jede Einzelperson oder Gruppe, die sich in Baden-Württemberg engagiert. Dabei ist es egal, ob das Projekt bereits länger aktiv ist oder erst für den MachMit!Award ins Leben gerufen wird.

Über die Vergabe des Preises entscheidet eine zwölfköpfige Jury. Sie setzt sich aus Vertretern von Diakonie, Jugendarbeit, Wissenschaft und Medien (SWR und bigFM) sowie aus jungen Freiwilligendienstleistenden zusammen.
Die feierliche Preisverleihung des MachMit!Awards findet dieses Jahr am 2. November 2014 in Bad Herrenalb im Rahmen der Mitarbeiter-UNI der Evangelischen Landeskirche in Baden statt.

Im September 2013 konnten beim Jugendtag des Evangelischen Jugendwerks in Württemberg insgesamt acht Preise verliehen werden, in jeder Alterskategorie wurde zusätzlich ein Sonderpreis vergeben. Ausgezeichnet wurden unter anderem das Projekt „Café im Senio-rengarten“, ein von Heilbronner Schülern betriebenes Seniorencafé sowie das inklusive T-Shirt-Label „Wahnsinn“ des Reutlingers Kevin Mauch.

Weitere Informationen und Ausschreibungsunterlagen zum MachMit!Award gibt es bei den Pressestellen der Diakonischen Werke Baden und Württemberg, sowie im Internet unter:
www.jugenddiakoniepreis.de

Dort finden Sie auch mehr Infos über alle Gewinner  des vergangenen Jahres.

Gleichlautende Meldung wird auch von der Diakonie Baden und Württemberg verbreitet.

Ich bin dabei

Ich bin dabei

Adelheid Huonker-Wagner

Organisationsentwicklung, Coaching, Supervision

"Die evangelische Jugendarbeit ermöglicht die Entfaltung von Gaben, prägt Wertebewusstsein und Glauben, indem sie mit Angeboten, Initiativen, Projekten, Freizeiten, ... individuelle Erfahrungs-, Erlebnis- und Entfaltungsräume öffnet."

Jetzt unterstützen!
Spenden

Evangelisches Jugendwerk in Württemberg
Haeberlinstraße 1-3
70563 Stuttgart
Fon 07 11/97 81-0


Montag-Donnerstag:
9:00-12:30 Uhr / 13:15-16:00 Uhr
Freitag:
9:00-12:30 Uhr


Kontaktieren Sie uns gerne auch direkt:

Ansprechpartner

Arbeitsbereiche


Sie finden uns auch auf folgenden Plattformen

Wir unterstützen das EJW

Das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (EJW) bietet als Landesstelle sinnstiftende Angebote, Veranstaltungen und Dienstleistungen für Jugendwerke in Orten und Bezirken, aber auch für Kinder, Jugendliche, Konfirmanden, junge Erwachsene, Erwachsene und Familien. Das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (EJW) ist die Zentrale für die evangelische Jugendarbeit in Württemberg und arbeitet selbstständig im Auftrag der Evangelischen Landeskirche in Württemberg.


Das Evangelische Jugendwerk Württemberg (EJW) gehört zu: