29.09.2008 - rr

ejw beruft neuen Jugendpolitiker

Martin Burger wird neuer Referent für Jugendpolitik und Projektarbeit

Der Vorstand des Evangelischen Jugendwerks in Württemberg (ejw) hat am 25. September Martin Burger (41) als Landesreferent für Jugendpolitik und Projektarbeit berufen.


Burger kommt aus Sachsenheim-Hohenhaslach. Nach einer Ausbildung zum Industriekaufmann und Zivildienst in einem Kinderheim der Karlshöhe Ludwigsburg war er von 1990 -1993 zur theologischen Ausbildung am Johanneum in Wuppertal.


Bild in Druckqualität (2MB)


Als Bezirksjugendreferent sammelte er praktische Erfahrungen von 1993 – 2000 in Waiblingen, Reutlingen (bis 2005) und Calw. Im Kirchenbezirk Reutlingen hat er das Projekt "Leitbildentwick-lung in der evangelischen Jugendarbeit" geleitet. In der Arbeit der Kreisjugendringe hat er aktiv mitgestaltet.

Mit Fortbildungen im Bereich Qualitätsmanagement, gewaltfreie Konfliktbearbeitung und Organisations- und Unternehmensentwicklung hat er sich Zusatzqualifikationen erworben.


Seit 1995 ist Burger Mitglied im Jugendreferentenausschuss, seit Oktober 2001 dessen Vorsitzender.


Zu seinem neuen Aufgabengebiet im ejw gehört die Grundlagenarbeit in jugendpolitischen Fragen, die Vertretung in jugendpolitschen Gremien, die Vernetzung und Qualitätssicherung von Bildungsangeboten und die Planung und Steuerung von Projekten innerhalb der Landesstelle.


Martin Burger ist verheiratet, zweifacher Familienvater und wohnt in Althengstett. Seine neue Stelle beginnt er zum 1. Februar 2009. Er wird Nachfolger von Berthold Frieß, der als Landesgeschäftsführer zum BUND gewechselt hat.



Weitere Informationen im Internet:


Das ejw ist der größte konfessionelle Jugendverband in Baden-Württemberg. Mit rund 280 Hauptamtlichen und 27.000 Ehrenamtlichen werden 168.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer in knapp 10.000 Ju-gend-, Projekt- und Aktionsgruppen erreicht.


Ansprechpartner ist Rainer Rudolph

Telefon 0711.97 81-218; 215

Mobil 0176.100 49 268)


Informationen zum Evangelischen Jugendwerk: www.ejwue.de


Rainer Rudolph

Evangelisches Jugendwerk in Württemberg (ejw)

Referat Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Fon: 0711/9781-218 Fax: 0711/9781-30

E-Mail: presse@ejwue.de

 

Ich bin dabei

Ich bin dabei

Rolf Lehmann

Bürgermeister a. D. / Ministerialdirektor i. R.

"Alles Geld der Welt nützt nichts, wenn es nicht Menschen gibt, die mit diesem Geld verantwortlich umgehen und sich ihren Mitmenschen, der Gesellschaft und der Schöpfung liebevoll und barmherzig als Menschen zuwenden."

Jetzt unterstützen!
Spenden

Evangelisches Jugendwerk in Württemberg
Haeberlinstraße 1-3
70563 Stuttgart
Fon 07 11/97 81-0


Zur Anfahrtsbeschreibung

Montag-Donnerstag:
9:00-12:30 Uhr / 13:15-16:00 Uhr
Freitag:
9:00-12:30 Uhr


Kontaktieren Sie uns gerne auch direkt:

Ansprechpartner

Arbeitsbereiche


Sie finden uns auch auf folgenden Plattformen

Wir unterstützen das EJW

Das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (EJW) bietet als Landesstelle sinnstiftende Angebote, Veranstaltungen und Dienstleistungen für Jugendwerke in Orten und Bezirken, aber auch für Kinder, Jugendliche, Konfirmanden, junge Erwachsene, Erwachsene und Familien. Das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (EJW) ist die Zentrale für die evangelische Jugendarbeit in Württemberg und arbeitet selbstständig im Auftrag der Evangelischen Landeskirche in Württemberg.


Das Evangelische Jugendwerk Württemberg (EJW) gehört zu: