26.06.2017 - Eberhard Fuhr

EJW-Laufteam beim Stuttgart-Lauf gleich mehrfach „Sieger“

Foto: Julian Meinhardt (EJW)

Rekordergebnis für die evangelische Jugendarbeit. Über 600 Leute machen bei dieser Aktion mit.

Das EJW-Laufteam konnte in diesem Jahr 157 Läuferinnen und Läufer dafür gewinnen, beim Stuttgart-Lauf am vergangenen Sonntag teilzunehmen. Unter dem Motto  „… da ist Freiheit“ zum Reformationsjubiläum starteten sie gemeinsam bei verschiedenen Wettbewerben und sammelten für  Projekte in der evangelischen Jugendarbeit Spenden von bisher 24.178,36 Euro. Damit hatte das EJW-Laufteam so viele Läufer und Spenden wie nie zuvor bei dieser Aktion. Die Spenden konnten gegenüber dem Vorjahr mehr als verdoppelt werden. Die Teilnehmer kamen aus allen Regionen der württembergischen Landeskirche beispielsweise von Aalen, Welzheim, Göppingen, Holzgerlingen, Nagold, Stuttgart und Blaubeuren. Mit den Spenden werden beispielsweise die Anschaffung eines Fahrzeugs, die Arbeit mit Geflüchteten, die Renovierung von Gemeindehäusern, die Finanzierung eines Videoclips und die Arbeit von Jugendreferenten finanziert. Insgesamt unterstützen bisher 465 Spender diese 32 Projekte.

Auch sportlich waren die Läufer sehr erfolgreich. Joachim Krauth aus Aalen lief auf den 7. Platz in der Gesamtwertung. Matthias Vosseler, Pfarrer an der Stuttgarter Stiftskirche, belegte Platz 1 in seiner Altersklasse. Sarah Nussbaum, Fabian Tenzer und Lukas Nussbaum liefen auf den 1. Platz in der Firmen¬wertung als Staffel Halbmarathon. Alle Läufer trugen zudem ein Laufshirt, bei dem auf dem Rücken der Slogan „Sieger! – Ich glaub schon.“ zu sehen war.

Andreas Lämmle, der Vorsitzender des Evangelischen Jugendwerks in Württemberg (EJW), war zum ersten Mal dabei. Er dankte den Läufern und Unterstützern und betonte dass man mit dem EJW-Laufteam als Christ „Mitläufer“ sein könne. „Das EJW-Laufteam hat beim Stuttgart-Lauf seinen Platz gefunden und wir werden hier unseren Auftrag an dieser Schnittstelle von Kirche, Jugendarbeit und Sport auch künftig leben“, sagte er beim Abschluss zu den Teilnehmern.

Video-Kurzreportage zum Thema:

Läuft! Das EJW Laufteam 2017 beim 24. Stuttgart-Lauf 

Weitere Informationen:

Ich bin dabei!

Ich bin dabei!

Ingo Rust

Finanzbürgermeister Stadt Esslingen

"Evangelische Jugendarbeit gehört zu den besten Schulen für Führungskräfte in Wirtschaft und Gesellschaft. Das durfte ich selbst erleben und unterstütze deshalb auch heute noch die Arbeit des Evangelischen Jugendwerks in Württemberg."

Jetzt unterstützen!
Spenden

Evangelisches Jugendwerk in Württemberg
Haeberlinstraße 1-3
70563 Stuttgart
Fon 07 11/97 81-0


Zur Anfahrtsbeschreibung

Montag-Donnerstag:
9:00-12:30 Uhr / 13:15-16:00 Uhr
Freitag:
9:00-12:30 Uhr


Kontaktieren Sie uns gerne auch direkt:

Ansprechpartner

Arbeitsbereiche


Sie finden uns auch auf folgenden Plattformen

Wir unterstützen das EJW

Das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (EJW) bietet als Landesstelle sinnstiftende Angebote, Veranstaltungen und Dienstleistungen für Jugendwerke in Orten und Bezirken, aber auch für Kinder, Jugendliche, Konfirmanden, junge Erwachsene, Erwachsene und Familien. Das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (EJW) ist die Zentrale für die evangelische Jugendarbeit in Württemberg und arbeitet selbstständig im Auftrag der Evangelischen Landeskirche in Württemberg.


Das Evangelische Jugendwerk Württemberg (EJW) gehört zu: