28.06.2007

ejw veröffentlicht neue Statistik

Jeder Fünfte in einer Evangelischen Jugendgruppe

21 Prozent aller evangelischen Kinder und Jugendlichen nutzen eine meist wöchentlich stattfindende Gruppenstunde des Evangelischen Jugendwerks in Württemberg (ejw). Insgesamt sind es 113.000 junge Menschen, die Jungscharen, Jugendgruppen, Sportangebote oder musisch-kulturelle Angebote wahrnehmen. Mädchen und Jungen sind in etwa gleichen Anteilen vertreten.


Hermann Hörtling, kommisarischer Leiter des ejw, freut sich: "Die Gruppe als Rückgrat der Evangelischen Jugendarbeit lebt. Sie sieht oft anders aus als noch vor zehn Jahren. Die Kinder und Jugendlichen verstehen sich als Akteure und machen zusammen mit anderen wichtige Bildungserfahrungen."


Als Akteure verstehen sich auch die 41.200 ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des ejw. 22.500 dieser zu 42 % männlichen und zu 58 % weiblichen Engagierten leiten eine Kinder- und Jugendgruppe. Alle zusammen sind zudem bei Aktionen, Projekten, Bildungsmaßnahmen, Veranstaltungen und Jugendfreizeiten aktiv.

Insgesamt 460.000 Teilnehmende verzeichnet das ejw in diesem Bereich. Ein Drittel davon entfällt auf Jugendgottesdienste und Kinderbibelwochen.


"Diese Zahlen unterstreichen eindrücklich die hohe Bedeutung von Evangelischer verbandlicher Jugendarbeit für junge Menschen in der Landeskirche, betont Landesjugendreferent Berthold Frieß, Projektleiter Statistik.


Diese Zahlen sind Teil der aktuellen Statistik des ejw. Die Daten wurden erstmals mit Unterstützung eines professionellen Instituts für Sozialforschung und in Kooperation mit der Universität Tübingen erhoben. Zudem waren erstmals die evangelischen Bezirksjugendwerke maßgeblich an der Datenerhebung beteiligt. Aufgrund des neuen Verfahrens sind die aktuell erhobenen Zahlen nicht mit denen der letzten Erhebung aus dem Jahr 2001 vergleichbar.


Weitere Informationen zu den aktuellen Daten und Fakten aus dem ejw: www.ejwue.de/statistik


Das ejw ist der größte konfessionelle Jugendverband in Baden-Württemberg. Mit 308 Hauptamtlichen auf 260 Vollzeitstellen und über 41.000 Ehrenamtlichen werden in wöchentlichen Jugendgruppen über 113.000 Kinder, Jugendliche und Junge Erwachsene erreicht. Darüber hinaus nehmen jährlich 460.000 junge Menschen an Bildungs-maßnahmen, Freizeiten, Aktionen und Projekten des ejw teil.

Quelle: www.ejwue.de/statistik



Informationen zum Evangelischen Jugendwerk: www.ejwue.de


Rainer Rudolph

Evangelisches Jugendwerk in Württemberg (ejw)

Referat Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Fon: 0711/9781-218 Fax: 0711/9781-30

mobil: 0176 100 49 268

E-Mail: presse@ejwue.de

 

Ich bin dabei!

Ich bin dabei!

Werner Baur

Oberkirchenrat

"Verantwortung übernehmen, Bestätigung bekommen und durch die Begegnung und Auseinandersetzung mit der guten Botschaft von Jesus Christus Orientierung und einen einzigartigen Hoffnungsgrund für das Leben erhalten – dafür steht das EJW."

Jetzt unterstützen!
Spenden

Evangelisches Jugendwerk in Württemberg
Haeberlinstraße 1-3
70563 Stuttgart
Fon 07 11/97 81-0


Montag-Donnerstag:
9:00-12:30 Uhr / 13:15-16:00 Uhr
Freitag:
9:00-12:30 Uhr


Kontaktieren Sie uns gerne auch direkt:

Ansprechpartner

Arbeitsbereiche


Sie finden uns auch auf folgenden Plattformen

Wir unterstützen das EJW

Das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (EJW) bietet als Landesstelle sinnstiftende Angebote, Veranstaltungen und Dienstleistungen für Jugendwerke in Orten und Bezirken, aber auch für Kinder, Jugendliche, Konfirmanden, junge Erwachsene, Erwachsene und Familien. Das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (EJW) ist die Zentrale für die evangelische Jugendarbeit in Württemberg und arbeitet selbstständig im Auftrag der Evangelischen Landeskirche in Württemberg.


Das Evangelische Jugendwerk Württemberg (EJW) gehört zu: