13.02.2010

Evangelisches Jugendfestival in Dresden

Jugendfestival „EVA" geht in die zweite Runde! Pfingsten 2010 in der wiederaufgebauten Frauenkirche in Dresden erleben. 

21.05 - 24.05.2010 Über Pfingsten  wird die Frauenkirche zum evangelischen Jugendzentrum, denn die Stiftung Frauenkirche Dresden, die Evangelische Kirche in Deutschland, Arbeitsgemeinschaft der Evangelischen Jugend in Deutschland und die Evangelisch-Lutherische Landeskirche Sachsens haben sich entschlossen, dass zu Pfingsten 2010 und 2012 neue EVA-Festivals stattfinden werden.

Das Festival 2010 wird den Charakter eines Ideenfestivals haben. Zwischen 500 und 700 Teilnehmer werden zusammenkommen, um gemeinsam Pfingsten zu feiern. Mit Workshops, Gottesdiensten, Diskussionen und Musik werden sich die Jugendlichen facettenreich mit den Themen der Zeit beschäftigen. Zwei Jahre darauf, zu Pfingsten 2012, wird es wieder ein großes Jugendfestival mit bundesweiter Beteiligung geben.

„Mit den EVA-Jugendfestivals geht die Frauenkirche Dresden gezielt auf junge Leute zu", sagt Frauenkirchenpfarrer Sebastian Feydt." Die Jugendlichen sollen die Frauenkirche und vor allem ihre Botschaft kennen lernen und sie in ihre Jugendgruppen und Gemeinden tragen. Sie sollen vor Ort erkennen, was aus einer Idee werden kann, wenn man sie mit Nachdruck verfolgt."
Die beiden anstehenden Festivals - EVA 2010 und EVA 2012 - sind die Fortsetzung des erstmals 2008 ausgerichteten Jugendfestivals EVA2008. Damals waren insgesamt 25.000 Jugendliche, darunter knapp 3.000 Dauerteilnehmer, der Einladung der vier Organisatoren gefolgt.

Bernd Wildermuth
Landesjugendpfarrer

Webcode 2010ejw 0902

Ich bin dabei!

Ich bin dabei!

Rolf Lehmann

Bürgermeister a. D. / Ministerialdirektor i. R.

"Die evangelische Jugendarbeit und der weltweite CVJM befähigen Menschen zu verantwortungsvollem Engagement durch Bibel und Bildung. Deshalb steht diese Jugendarbeit am Anfang aller notwendigen Veränderungen, die ein wenig Reich Gottes und Licht aus der ewigen Welt in diese dunkle und kalte Welt herein leuchten lassen."

Jetzt unterstützen!
Spenden

Evangelisches Jugendwerk in Württemberg
Haeberlinstraße 1-3
70563 Stuttgart
Fon 07 11/97 81-0


Montag-Donnerstag:
9:00-12:30 Uhr / 13:15-16:00 Uhr
Freitag:
9:00-12:30 Uhr


Kontaktieren Sie uns gerne auch direkt:

Ansprechpartner

Arbeitsbereiche


Sie finden uns auch auf folgenden Plattformen

Wir unterstützen das EJW

Das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (EJW) bietet als Landesstelle sinnstiftende Angebote, Veranstaltungen und Dienstleistungen für Jugendwerke in Orten und Bezirken, aber auch für Kinder, Jugendliche, Konfirmanden, junge Erwachsene, Erwachsene und Familien. Das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (EJW) ist die Zentrale für die evangelische Jugendarbeit in Württemberg und arbeitet selbstständig im Auftrag der Evangelischen Landeskirche in Württemberg.


Das Evangelische Jugendwerk Württemberg (EJW) gehört zu: