25.09.2011

FOR ME AND MY SONS gewinnt EIGENSINNiCH-Finale

Bandwettbewerb beim ejw-Jugendtag voller Erfolg. Zweiter wurde Assigned, der dritte Platz ging an Piece of Heaven.

Bildergalerie zum ejw-Jugendtag

eMagazin Jugendtag (6MB)        Filme Jugendtag

Zum zweiten Mal fand im Rahmen des ejw-Jugendtag das Finale zum Bandwettbewerb EIGEN-SINNiCH statt. Sechs Bands hatten sich qualifiziert und spielten um attraktive Preise.

Beim letzten ejw-Jugendtag im Jahr 2009 startete das ejw erstmalig die EIGENSINNiCH-Initiative, mit der junge Musikerinnen und Musiker gefördert werden sollen, die eigen sind, Sinn in der Musik finden und deren Ich in der eigenen Musik vorkommt.

2011 haben sich über 30 Bands beworben, zehn traten auf den Vorentscheiden beim Powerday in Unterweissach und dem freequency-Abschlusskonzert auf und die besten sechs stehen nun im Finale des Jugendtages.

Im Finale waren:

Assigned
Die vier Jungs aus Bad Wildbad beschreiben ihren Sound selbst als einzigartig und kraftvoll, er kombiniert harte Gitar-renrhytmen und „screaming Vocals" mit eingängigem melodi-schem Gesang. Im April 2009 haben sie zu Hause ihre erste Demo-CD „Fallen Down Bricks" aufgenommen und wollen sich nun einen Namen in der christlichen Musikszene machen.
Mehr Infos unter www.myspace.com/assigned

FOR ME AND MY SONS
Mit einem längeren US-Aufenthalt und einer Liebesgeschichte begann die Geschiche von FOR ME AND MY SONS. Achim Sta-delmaier fing vor einigen Jahren an, sich ziellos ans Klavier zu setzen und seinen Gedanken freien Lauf zu lassen. Die Band klingt mal sanft und schlicht, mal seufzend und schnulzig. Im Frühjahr bringen die drei Jungs ihr neues Accoustic-Album heraus.
Mehr Infos unter www.formeandmysons.de

THINK TWICE
„Denk doch noch mal drüber nach", diesen Grundsatz findet man in fast allen Liedern von Ennio Meyer und Max Mönch wieder. Das Zweiergespann macht seit zwei Jahren Indi-Pop-Rock. Angefangen haben sie als Straßenmusiker, mittlerweile haben sie Lust an Bühnenauftritten bekommen und waren auch beim Christmas Rock 2010 mit dabei.
Mehr Infos unter www.thinktwiceband.de

Piece of Heaven
Sechs Jungs die mit ihrer Rockmusik ihrem Namen alle Ehre machen wollen: ein Stückchen Himmel zu sein, mit ihrer Mu-sik an Gottes Reich weiter zu bauen und die Welt zu verän-dern und dabei jede Menge Spaß zu haben.
Mehr Infos unter piece-of-heaven.jimdo.com

Vocal Prayerz
Die drei Jungs stammen wie die letztjährigen Sieger (Stubi Live Band) aus Frickenhausen und beschreiben ihren Sound selbst als „das Zwitschern einer Nachtigall an einem lauen Sommer-abend verbunden mit dem Zirpen der Grillen, dem leisen Rau-schen des Windes durch die Akazien und einem 50 cm³ Mo-ped mit ausgebautem Variomatik Ring."
Mehr Infos unter www.myspace.com/vocalprayerz

Susi
Diese junge Frau tritt bei EIGENSINNiCH als Singer/Songwriterin an und wird das Publikum mit ihrem Gesang und ihrem Klavierspiel auch ohne Band in ihren Bann ziehen.

Es winken attraktive Preise: eine zweijährige Förderung durch professionelle Partner wie Ralf Schroeter (Sound'n'Scripture), Toby Kurrle (Roof Records) oder Thorsten Mewes (Die Happy), sowie ein Gig bei einem großen christlichen Festival.

Das Finale fand von 12.30 Uhr bis 15 Uhr in der Mensa statt. Die Siegerehrung war kurz vor dem Abschlusskonzert mit Vorjahresfinalist SACRETY auf dem Marktplatz (ca. 16.50 Uhr).

news/images/2011-09_eigensinnich_ank_mitheader.jpg

Mehr Infos zu EIGENSINNiCH unter www.eigensinnich.de

Rückmeldungen zum Jugendtag

Bilder vom Jugendtag auf facebook

Presseinformationen inklusive frei verfügbarer Pressebilder gibt es unter www.ejwblog.de/jugendtag/presse

Das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (ejw) ist der größte konfessionelle
Jugendverband in Baden-Württemberg. Mit 308 Hauptamtlichen auf 260 Vollzeitstellen und über 42.500 Ehrenamtlichen werden in wöchentlichen Jugendgruppen über 119.000 Kinder, Jugendliche und Junge Erwachsene erreicht. Darüber hinaus nehmen jährlich 400.000 junge Menschen an Bildungsmaßnahmen und Veranstal-tungen des ejw teil. 92.000 weitere Teilnahmen gibt es bei Freizei-ten, Waldheimen und Konficamps.
Quelle: www.ejwue.de/statistik

Ansprechpartner ist Rainer Rudolph
Telefon 0711 97 81-218; 215

Informationen zum Evangelischen Jugendwerk: www.ejwue.de

Spenden

Evangelisches Jugendwerk in Württemberg
Haeberlinstraße 1-3
70563 Stuttgart
Fon 07 11/97 81-0


Zur Anfahrtsbeschreibung

Montag-Donnerstag:
9:00-12:30 Uhr / 13:15-16:00 Uhr
Freitag:
9:00-12:30 Uhr


Kontaktieren Sie uns gerne auch direkt:

Ansprechpartner

Arbeitsbereiche


Sie finden uns auch auf folgenden Plattformen

Wir unterstützen das EJW

Das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (EJW) bietet als Landesstelle sinnstiftende Angebote, Veranstaltungen und Dienstleistungen für Jugendwerke in Orten und Bezirken, aber auch für Kinder, Jugendliche, Konfirmanden, junge Erwachsene, Erwachsene und Familien. Das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (EJW) ist die Zentrale für die evangelische Jugendarbeit in Württemberg und arbeitet selbstständig im Auftrag der Evangelischen Landeskirche in Württemberg.


Das Evangelische Jugendwerk Württemberg (EJW) gehört zu: