09.08.2004 - Autor: Rainer Rudolph

Freizeiterlebnisse im Jugendwerk

Kapf: Intensive Erlebnisse im Naturschutzgebiet

Begeistert tobten sich die Jungs auf dem neuen Hartplatz und dem Beachvolleyballfeld aus.

Im Bibelprogramm entfaltet die alte Josefs-Geschichte aktuelle Brisanz. Fast 40 Mitarbeiter garantierten für ein abwechslungsreiches Programm mit vielen Höhepunkten.


Karl-Heinz Gänßle, Beauftragter für Naturschutz im Naturschutzgebiet Egenhäuser Kapf vermittelt liebevoll und sachkundig eine neue Sicht für die Schönheit von Gottes Schöpfung.


Bei sommerlicher Hitze war die 80 m lange Wasserrutsche ein spritziges Vergnügen. An dem 8 Meter hohen Kletterturm konnten sie Mut und Kraft testen. Ein besonderes Erlebnis ist der Freundschaftsbund mit Jesus am Ende der Freizeit.



Aktuelle Bilder vom Kapf gibt es hier:

www.kapf-live.de/Kapf2004

Ich bin dabei!

Werner Baur

Oberkirchenrat

"Jugendarbeit und außerschulische Jugendbildung sind eine wichtige und äußerst wirksame Talentschmiede unserer Gesellschaft."

Jetzt unterstützen!
Spenden

Evangelisches Jugendwerk in Württemberg
Haeberlinstraße 1-3
70563 Stuttgart
Fon 07 11/97 81-0


Zur Anfahrtsbeschreibung

Montag-Donnerstag:
9:00-12:30 Uhr / 13:15-16:00 Uhr
Freitag:
9:00-12:30 Uhr


Kontaktieren Sie uns gerne auch direkt:

Ansprechpartner

Arbeitsbereiche


Sie finden uns auch auf folgenden Plattformen

Wir unterstützen das EJW

Das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (EJW) bietet als Landesstelle sinnstiftende Angebote, Veranstaltungen und Dienstleistungen für Jugendwerke in Orten und Bezirken, aber auch für Kinder, Jugendliche, Konfirmanden, junge Erwachsene, Erwachsene und Familien. Das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (EJW) ist die Zentrale für die evangelische Jugendarbeit in Württemberg und arbeitet selbstständig im Auftrag der Evangelischen Landeskirche in Württemberg.


Das Evangelische Jugendwerk Württemberg (EJW) gehört zu: