25.04.2013

Für Null Euro quer über die Alb

Besondere Erlebnistour für junge Leute in den Pfingstferien

 

Foto/Copyright: Jungenarbeit im ejw

Das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (EJW) und das Evangelische Jugendwerk Bezirk Schorndorf bieten im Mai einen Outdoor-Urlaub für Null Euro an. Vom 21. bis 25. Mai werden 24 junge Erwachsene mit vier Betreuern von Ulm nach Stuttgart wandern. Sie übernachten unter freiem Himmel oder in einfachen Unterkünften. Ihre Verpflegung kaufen die 16 bis 20 Jährigen tagsüber ein, abends wird mit zwei Gaskochern, die auf einem Leiterwagen zusammen mit den Lebensmitteln transportiert werden, gekocht und anschließend gemeinsam gegessen. Jeder darf maximal zwölf Kilogramm Gepäck mitnehmen. Bei der Tour sollen die Teilnehmer so manchen Luxus bewusst hinter sich lassen. „Unser Ziel ist, mit wenig Geld unterwegs zu sein, um das Leben neu und anders zu erfahren“, so Tobias Hermann, Bezirksjugendreferent in Schorndorf. Möglich wird diese besondere Erlebnistour durch Zuschüsse und die finanzielle Beteiligung der beiden Veranstalter. Für die Teilnehmer selbst entstehen keine Kosten.

Nachtwanderung inklusiv

Bei den fünf Etappen über die Schwäbische Alb legen die Teilnehmer täglich zwischen 19 und 27 Kilometer zu Fuß zurück. Unterwegs erhalten sie Beobachtungsaufgaben und persönliche Impulse für die einzelnen Tage. Sie starten in Ulm und wandern über Blaubeuren nach Römerstein. In Grabenstetten besichtigen sie zusammen mit einer erfahrenen Erlebnispädagogin die Gustav-Jakob-Höhle. Nach dem Grillen und „chillen“ gibt es eine Nachtwanderung zur Burg Teck. Im Morgengrauen gestalten sie dort einen Gottesdienst. Nachmittags ist eine Erholungspause im Thermalbad in Beuren angesagt. Am Samstag-Nachmittag möchten die jungen Leute dann in Stuttgart sein.

Eberhard Fuhr (Öffentlichkeitsarbeit und Fundraising)

Download:
Presse-Information vom 25.04.2013: Null Euro Erlebnistour 2013

Ich bin dabei!

Ich bin dabei!

Werner Baur

Oberkirchenrat

"Verantwortung übernehmen, Bestätigung bekommen und durch die Begegnung und Auseinandersetzung mit der guten Botschaft von Jesus Christus Orientierung und einen einzigartigen Hoffnungsgrund für das Leben erhalten – dafür steht das EJW."

Jetzt unterstützen!
Spenden

Evangelisches Jugendwerk in Württemberg
Haeberlinstraße 1-3
70563 Stuttgart
Fon 07 11/97 81-0


Zur Anfahrtsbeschreibung

Montag-Donnerstag:
9:00-12:30 Uhr / 13:15-16:00 Uhr
Freitag:
9:00-12:30 Uhr


Kontaktieren Sie uns gerne auch direkt:

Ansprechpartner

Arbeitsbereiche


Sie finden uns auch auf folgenden Plattformen

Wir unterstützen das EJW

Das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (EJW) bietet als Landesstelle sinnstiftende Angebote, Veranstaltungen und Dienstleistungen für Jugendwerke in Orten und Bezirken, aber auch für Kinder, Jugendliche, Konfirmanden, junge Erwachsene, Erwachsene und Familien. Das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (EJW) ist die Zentrale für die evangelische Jugendarbeit in Württemberg und arbeitet selbstständig im Auftrag der Evangelischen Landeskirche in Württemberg.


Das Evangelische Jugendwerk Württemberg (EJW) gehört zu: