04.12.2004 - Autor: rr

Größter Adventskalender der Welt

Von Hemmingen bis Jerusalem öffnen Kirchen ihre Türen

Stuttgart. Die erste Tür des Größten Adventskalenders der Welt tut sich am ersten Advent (28. November) in Hemmingen auf. Vier Wochen lang öffnet sich jeden Tag eine Kirchentür in einem anderen Ort in Württemberg, am 24. Dezember gleich zwei, sowohl in Zuffenhausen als auch in Jerusalem.


27 Kirchengemeinden der Evangelischen Landeskirche in Württemberg beteiligen sich am Adventskalender. Mit dem Öffnen der "Advents-Kirchen-Türen" beginnen Veranstaltungen in und um die jeweilige Kirche. Das Angebot reicht von Räumen der Stille über Musik und Konzerten zu speziellen Kirchenführungen und Gottesdiensten. Oft finden an den Tagen, an denen die Kirchen öffnen auch die örtlichen Weihnachtsmärkte statt. An einer großen Zahl am Kirchenportal werden Passanten, Gäste, Besucherinnen und Besucher die Kirche als Teil des Adventskalenders erkennen. Hinter den "Türchen" soll Kirche erlebbar werden, als eine Kirche mitten im Leben und eine Kirche zum Leben. Der Größte Adventskalender der Welt ist Teil der landeskirchlichen Aktion "Kirche. Mehr als man glaubt".

Klaus Rieth


Weitere Informationen bei: Dietmar Hauber, Evangelische Medienhaus Stuttgart GmbH, Tel.: 0711–222 76-84, sowie bei den beteiligten Gemeinden.


zum Adventskalender


Nach Terminen sortiert


28.11

Hemmingen

Laurentiuskirche


29.11

Stuttgart

Kontaktstelle für

Paramentik


30.11

Wannweil

Johanneskirche


1.12

Langenau

Martinskirche


2.12

Waiblingen-Neustadt

Martinskirche


3.12

Bad Wimpfen

Stadtkirche


4.12

Münsingen

Martinskirche


5.12

Besigheim

Stadtkirche


6.12

Ofterdingen

Mauritiuskirche


7.12

Plüderhausen

St. Margaretenkirche


8.12

Heilbronn

Nikolaikirche


9.12

Almersbach

Gemeindezentrum Heutensbacher Straße 41


10.12

Pfullingen

Martinskirche


11.12

Fellbach

Lutherkirche


12.12

Balingen

Stadtkirche


13.12

Freudenstadt

Stadtkirche


14.12

Bad Wildbad

Stadtkirche


15.12

Tübingen

Stiftskirche


16.12

Wihelmsdorf

Zieglersche Anstalten


17.12

Ulm-Wiblingen

Versöhnungskirche


18.12

Aalen

Stadtkirche


19.12

Calw

Stadtkirche


20.12

Ellhofen

Evang. Kirche Ellhofen


21.12

Creglingen

Stadtkirche


22.12

Neckarsulm

Stadtkirche


23.12

Bad Canstatt

Steinhaldenfeldkirche


24.12

Jerusalem / Stuttgart

St. George, Jerusalem


Pauluskirche, Stuttgart-Zuffenhausen




Nach Orten sortiert




Termin

Ort



18.12

Aalen

Stadtkirche


9.12

Almersbach

Gemeindezentrum Heutensbacher Straße 41


23.12

Bad Canstatt

Steinhaldenfeldkirche


14.12

Bad Wildbad

Stadtkirche


3.12

Bad Wimpfen

Stadtkirche


12.12

Balingen

Stadtkirche


5.12

Besigheim

Stadtkirche


19.12

Calw

Stadtkirche


21.12

Creglingen

Stadtkirche


20.12

Ellhofen

Evang. Kirche Ellhofen


11.12

Fellbach

Lutherkirche


13.12

Freudenstadt

Stadtkirche


8.12

Heilbronn

Nikolaikirche


28.11

Hemmingen

Laurentiuskirche


24.12

Jerusalem / Stuttgart

St. George, Jerusalem


Pauluskirche, Stuttgart-Zuffenhausen


1.12

Langenau

Martinskirche


4.12

Münsingen

Martinskirche


22.12

Neckarsulm

Stadtkirche


6.12

Ofterdingen

Mauritiuskirche


10.12

Pfullingen

Martinskirche


7.12

Plüderhausen

St. Margaretenkirche


29.11

Stuttgart

Kontaktstelle für Paramentik


15.12

Tübingen

Stiftskirche


17.12

Ulm-Wiblingen

Versöhnungskirche


2.12

Waiblingen-Neustadt

Martinskirche


30.11

Wannweil

Johanneskirche


16.12

Wihelmsdorf

Zieglersche Anstalten













__________________




Andreas Föhl


Evangelische Landeskirche in Württemberg


Amt für Information


Augustenstraße 124


70197 Stuttgart


Tel. 0711 22276-57


Fax. 0711 22276-81


E-Mail Foehl.emh@elk-wue.de


Internet: www.elk-wue.de





 

Ich bin dabei!

Ich bin dabei!

Christoph Zehendner

Journalist & Theologe

"Die Traditionsmarke EJW ist einzigartig: Einfallsreich, breit aufgestellt, engagiert und immer wieder überraschend. Typisch württembergisch und ausgesprochen weltoffen. Geistlich wach und politisch interessiert. Fromm, fröhlich, frisch und gut vernetzt."

Jetzt unterstützen!
Spenden

Evangelisches Jugendwerk in Württemberg
Haeberlinstraße 1-3
70563 Stuttgart
Fon 07 11/97 81-0


Montag-Donnerstag:
9:00-12:30 Uhr / 13:15-16:00 Uhr
Freitag:
9:00-12:30 Uhr


Kontaktieren Sie uns gerne auch direkt:

Ansprechpartner

Arbeitsbereiche


Sie finden uns auch auf folgenden Plattformen

Wir unterstützen das EJW

Das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (EJW) bietet als Landesstelle sinnstiftende Angebote, Veranstaltungen und Dienstleistungen für Jugendwerke in Orten und Bezirken, aber auch für Kinder, Jugendliche, Konfirmanden, junge Erwachsene, Erwachsene und Familien. Das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (EJW) ist die Zentrale für die evangelische Jugendarbeit in Württemberg und arbeitet selbstständig im Auftrag der Evangelischen Landeskirche in Württemberg.


Das Evangelische Jugendwerk Württemberg (EJW) gehört zu: