11.12.2014 - Autor: Redaktion: Eberhard Fuhr (EJW)

Impulse aus Württemberg für Palästina

Yara Dowani arbeitet als Jugendreferentin beim YMCA East Jerusalem (Foto: AXSOS AG)

Jugendreferentin beim YMCA East-Jerusalem auf Informationstour durch Deutschland

Der YMCA East Jerusalem (Palästina/Israel) hat mit Yara Dowani eine neue Jugendreferentin gefunden. Sie wird von der AXSOS AG, einem Stuttgarter IT-Unternehmen, finanziert. Bei ihrem Deutschlandaufenthalt sammelt die 22-Jährige Ideen und Eindrücke, die in die Arbeit vor Ort einfließen werden. Die Absolventin der Universität Barcelona mit Bachelor-Abschluss in BWL und Sport hat die Aufgabe, als Koordinatorin zunächst die christliche Jugendarbeit in Ost-Jerusalem auf- und auszubauen. Gestartet hat sie dort mit einer Mädchengruppe, mit der sie gerade einen Jugendraum gestaltet. Ihr Wunsch ist es ein junges Leitungsteam von Ehrenamtlichen aufzubauen, das zukünftig eigenverantwortlich Kinder- und Jugendgruppen leitet. Die Aktivitäten sollen dann von Beit Sahour ausgehend auf die Westbank ausgeweitet werden. Darüber hinaus möchte sie einen regen Austausch mit dem EJW-Weltdienst, beispielsweise durch weitere Jugendbegegnungen und Workcamps. „In der Begegnung und im gegenseitigen Kennenlernen liegt viel Potenzial um die andere Kultur besser zu verstehen und auch neue Perspektiven auf das eigene Land zu bekommen“ sagte sie bei einem Besuch im Berufsschulzentrum in Bietigheim-Bissingen.

Jungschar als Vorbild

Die sechswöchige Reise durch Deutschland bietet Yara Dowani die Möglichkeit Ideen und Erfahrungen zu sammeln, die sie für ihre Arbeit in Jerusalem aufgreifen kann. Die Stationen ihrer Tour führen sie zu verschiedensten CVJM in ganz Deutschland, von den CVJM-Ortsverbänden in Berlin, Neckarsulm und Dettingen/Erms  und Stetten (Baden) bis zum CVJM Landesverband in Sachsen-Anhalt. Dort leistete sie auch ihren ersten aktiven Beitrag zur EJW-Weltdienst-Arbeit, indem sie an der OrangenAktion teilnahm. Yara war begeistert von der Aktion, auch weil diese in Palästina aufgrund der gegebenen Situation so nicht möglich wäre. Besonders beeindruckten sie auch die Jungscharstunden. Hier wird Gemeinschaft gelebt und das bildet eine gute Grundlage, sich positiv zu entwickeln. Diesen Gedanken will sie nach Palästina tragen und in ihre eigene Arbeit vor Ort einbringen. Sie möchte jungen Menschen helfen, ihre Talente und Fähigkeiten zu entwickeln. Zusammen mit Daniel Stöhr, Markus Schleeh und Andrea Kalmbach vom EJW-Weltdienst leitet die begeisterte Sportlerin im Sommer 2015 eine Begegnungsfreizeit mit jungen Menschen aus Deutschland und Palästina.

Hintergrund:
Die Jugendreferentenstelle beim YMCA East Jerusalem, sowie die Reise von Yara Dowani nach Deutschland, wurden in Kooperation mit der AXSOS AG aus Stuttgart möglich. Firmengründer und AXSOS Vorstand Frank Müller war selbst als junger Volontär im YMCA East Jerusalem tätig und ist noch heute ein aktives Mitglied im CVJM Dettingen und im Länderausschuss Palästina/ Rumänien/Slowakei/ im EJW-Weltdienst. 2011 eröffnete die Firma eine Niederlassung in Ramallah (Palästina) – nicht nur um Arbeitsplätze zu schaffen sondern auch um einen Beitrag für die Gesellschaft zu leisten. Mit der Anstellung von Yara Dowani wird dieses Engagement, vor allem in Richtung Jugendarbeit, weiter ausgebaut. Das EJW ist dankbar für die Unterstützung beispielsweise der AXSOS AG, der Manz AG, der Ensinger GmbH und wünscht sich, dass weitere Firmen diesem Beispiel folgen und die christliche Jugendarbeit in Württemberg und in den Partnerländern des EJW-Weltdienstes tatkräftig unterstützen.

Kontakt:
Eberhard Fuhr (Öffentlichkeitsarbeit und Fundraising)
E-Mail: spenden@ejwue.de

Weitere Informationen:

Ich bin dabei!

Ich bin dabei!

Werner Baur

Oberkirchenrat

Die evangelische Jugendarbeit in Württemberg eröffnet jungen Menschen vielfältige Räume und Betätigungsfelder, ihre persönlichen Gaben und Talente zu entdecken, zu erproben und zu entfalten.

Jetzt unterstützen!
Spenden

Evangelisches Jugendwerk in Württemberg
Haeberlinstraße 1-3
70563 Stuttgart
Fon 07 11/97 81-0


Zur Anfahrtsbeschreibung

Montag-Donnerstag:
9:00-12:30 Uhr / 13:15-16:00 Uhr
Freitag:
9:00-12:30 Uhr


Kontaktieren Sie uns gerne auch direkt:

Ansprechpartner

Arbeitsbereiche


Sie finden uns auch auf folgenden Plattformen

Wir unterstützen das EJW

Das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (EJW) bietet als Landesstelle sinnstiftende Angebote, Veranstaltungen und Dienstleistungen für Jugendwerke in Orten und Bezirken, aber auch für Kinder, Jugendliche, Konfirmanden, junge Erwachsene, Erwachsene und Familien. Das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (EJW) ist die Zentrale für die evangelische Jugendarbeit in Württemberg und arbeitet selbstständig im Auftrag der Evangelischen Landeskirche in Württemberg.


Das Evangelische Jugendwerk Württemberg (EJW) gehört zu: