15.09.2009 - Autor: fine dücker

jugendfragt.de - geht online

„Lange Rede, kurzer Sinn" ist vorbei! Bei jugendfragt geht's andersrum: „Kurze Rede, viel Sinn!" Das ist die Herausforderung an sechs mutige „Experten". Sie stellen sich der Herausforderung, im jugendfragt-Forum beim ejw-Jugendtag auf große Fragen des Lebens in 60 Sekunden gute Antworten zu geben.


Das Besondere daran: Weil sie die Fragen nicht wissen, sind die Antworten vorher nicht recherchiert, ausformuliert und geplant - sondern zu 100% spontan, ehrlich und persönlich - ein „Reality Forum", quasi!

Das Beste: jugendfragt kann jetzt schon anfangen! Denn unter www.jugendfragt.de oder bei www.youtube.com (Stichwort „jugendfragt") gibt es kurze Clips einiger der schlauen Köpfe, die wir auch beim Jugendtag zu Gast haben.


Das sind: Dr. Erhard Eppler (Bundesminister a.D.),
Oliver Skopec (ehem. Head von SchülerVZ),
Daniel Rempe (CVJM-Gesamtverband),
Prälat Ulrich Mack (Evangelische Landeskirche Württemberg),
Tobi Wörner (Leiter JesusTreff Stuttgart, Drummer Beatbetrieb) und
Kerstin Sommer (2. Vorsitzende Landesjugendring Baden-Württemberg)


Vorher schon mal reinklicken lohnt sich also auf jeden Fall!
Die Fragen, die in dem Forum beantwortet werden, wurden im Vorfeld im Rahmen der Aktion „Meine Frage" von Jugendlichen an das ejw gerichtet.
Das jugendfragt-Forum findet am 27.09.09 im Rahmen des ejw-Jugendtages von 14 bis 15 Uhr im Kleinen Saal des Hospitalhofs in Stuttgart statt.


Im Anschluss an das Forum gibt es von 15.30-16.30 Uhr einen jugendfragt-Gottesdienst im Großen Saal. Mitwirkende werden sein: Daniel Rempe, Fine Dücker, die Band Ararat und ein Team der Schülerinnen- und Schülerarbeit im ejw. Herzliche Einladung!


jugendfragt ist eine Initiative der Schülerinnen- und Schülerarbeit im ejw auf dem Jugendtag 2009, die inspiriert wurde von www.droppingknowledge.org . Alle Clips und Videoaufzeichnungen des jugendfragt-Forums werden nachher online zur Verfügung gestellt.

Bei Fragen zu jugendfragt können Sie sich gerne an Fine Dücker, Landesreferentin im ejw, wenden.
Email: fine.duecker@ejwue.de
Telefon: 0711-971-384
14.09.09 Fine Dücker

Webcode 2009ejw0915

Spenden

Evangelisches Jugendwerk in Württemberg
Haeberlinstraße 1-3
70563 Stuttgart
Fon 07 11/97 81-0


Montag-Donnerstag:
9:00-12:30 Uhr / 13:15-16:00 Uhr
Freitag:
9:00-12:30 Uhr


Kontaktieren Sie uns gerne auch direkt:

Ansprechpartner

Arbeitsbereiche


Sie finden uns auch auf folgenden Plattformen

Wir unterstützen das EJW

Das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (EJW) bietet als Landesstelle sinnstiftende Angebote, Veranstaltungen und Dienstleistungen für Jugendwerke in Orten und Bezirken, aber auch für Kinder, Jugendliche, Konfirmanden, junge Erwachsene, Erwachsene und Familien. Das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (EJW) ist die Zentrale für die evangelische Jugendarbeit in Württemberg und arbeitet selbstständig im Auftrag der Evangelischen Landeskirche in Württemberg.


Das Evangelische Jugendwerk Württemberg (EJW) gehört zu: