06.09.2005 - Autor: Rainer Rudolph

Jugendtag "ja" am 25.9. (ejw)

Evangelisches Jugendwerk erwartet 10 000 Jugendliche in Stuttgart

Stuttgart (ejw) – Unter dem Motto "ja" findet am 25. September der Jugendtag des Evangelischen Jugendwerks in Württemberg (ejw) statt. 10.000 Jugendliche und junge Erwachsene werden am letzten Sonntag im September in der Stuttgarter Innenstadt erwartet.


Seit Anfang Juli liegt das bunte und aussagekräftige Programmheft vor, zum Download unter www.jugendtag-2005.de.


Mit dem Motto "ja." will man beim Jugendwerk an unterschiedliche Lebenssituationen junger Leute anknüpfen. Oft erhalten sie ein NEIN als Antwort. Aber mitten in vielen Erfahrungen von NEIN stehe Gottes Ja zum Menschen. Diese Zusage soll trösten und ermutigen, bewegen und befreien.


Prominente Künstler wie Judy Bailey, Sarah Kaiser und angesagte Gruppen wie Allee der Kosmonauten, Crushead, Gospel Spirit, HOPF, tisf, Risefield, versprechen musikalischen Genuß. Impulse mit Tiefgang sollen die Teilnehmer in elf Gottesdiensten, unter anderem mit dem neuen Landesbischof Frank O. July bekommen.


Bei 11 Konzerten, zahlreichen Open-Air-Aktionen und einem Erlebnis-Parcour auf dem Schillerplatz wird ein vielfältiges Programm geboten. Neu sind 2005 zusätzliche Angebote speziell für Konfirmanden mit Young Life-Show, Kletterwand und Seminaren wie "Liebestraum und Treueschwur" oder Alternativen zu "Endlich konfirmiert – und tschüss!".


"Lebensängste – Schicksal oder Chance" ist eines der Themen von 56 Seminaren. Hier werden Jugendliche herausgefordert, ihr Lebens-Potenzial zu entfalten. Ein breites Spektrum von "Ja, ich habe Stärken" oder "Hilfe, ich muss mich entscheiden" aber auch"Gentechnik – wohin" spannt den Bogen von Persönlichkeitsentwicklung über ökologische Herausforderungen bis hin zu gesellschaftspolitischer Verantwortung. Dass man mit Jugendarbeit bei Bewerbungen punkten kann, vermittelt ein Seminar mit Professor Matthias Landmesser, Mitglied im Bildungsrat Baden-Württemberg. Im Gespräch mit dem neuen Landesbischof Frank O. July und Sozialminister Andreas Renner soll aufgezeigt werden, wie auf der Baustelle Zukunft in Kirche und Land weitergebaut werden kann.


Der Jugendtag beginnt am Sonntag, 25.9. um 11.00 Uhr mit einer Auftaktveranstaltung auf dem Stuttgarter Marktplatz. Dort geht der Tag dann auch mit einem Konzert der Gruppe Allee der Kosmonauten in der Zeit zwischen 17.00 und 18.00 Uhr zu Ende.


Der Eintritt zum Jugendtag kostet 10 Euro.

Im Eintritt sind Getränk und Vesper enthalten.


Die Eintrittskarten können am 25.9. ab 10.00 Uhr rund um den Marktplatz gekauft werden.


Informationen zum Jugendtag 2005 gibt es im Internet unter

www.jugendtag-2005.de.




Informationen zum Evangelischen Jugendwerk: www.ejwue.de

Diese Pressemeldung und andere unter www.ejwue.de/news


Rückfragen an Rainer Rudolph, Telefon 0711/9781-218


Das ejw ist der größte konfessionelle Jugendverband in Baden-Württemberg. Mit rund 280 Hauptamtlichen und 27.000 Ehrenamtlichen werden 168.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer in knapp 10.000 Jugend-, Projekt- und Aktionsgruppen erreicht.

 

Ich bin dabei!

Ich bin dabei!

Christoph Zehendner

Journalist & Theologe

"Die Traditionsmarke EJW ist einzigartig: Einfallsreich, breit aufgestellt, engagiert und immer wieder überraschend. Typisch württembergisch und ausgesprochen weltoffen. Geistlich wach und politisch interessiert. Fromm, fröhlich, frisch und gut vernetzt."

Jetzt unterstützen!
Spenden

Evangelisches Jugendwerk in Württemberg
Haeberlinstraße 1-3
70563 Stuttgart
Fon 07 11/97 81-0


Zur Anfahrtsbeschreibung

Montag-Donnerstag:
9:00-12:30 Uhr / 13:15-16:00 Uhr
Freitag:
9:00-12:30 Uhr


Kontaktieren Sie uns gerne auch direkt:

Ansprechpartner

Arbeitsbereiche


Sie finden uns auch auf folgenden Plattformen

Wir unterstützen das EJW

Das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (EJW) bietet als Landesstelle sinnstiftende Angebote, Veranstaltungen und Dienstleistungen für Jugendwerke in Orten und Bezirken, aber auch für Kinder, Jugendliche, Konfirmanden, junge Erwachsene, Erwachsene und Familien. Das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (EJW) ist die Zentrale für die evangelische Jugendarbeit in Württemberg und arbeitet selbstständig im Auftrag der Evangelischen Landeskirche in Württemberg.


Das Evangelische Jugendwerk Württemberg (EJW) gehört zu: