31.05.2021 - Redaktion: Eberhard Fuhr (Pressesprecher des EJW)

Junge Menschen und die Kirche

Studientag online am 21. Juni 2021

Erstmals in der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland sind weniger als die Hälfte der jungen Menschen Mitglied der evangelischen oder katholischen Kirche. Beim Studientag am 21. Juni 2021 wollen wir uns über die Rolle junger Menschen in der Kirche austauschen, Neues wahrnehmen und mögliche Szenarien überlegen, wie der Trend des Mitgliederrückgangs beeinflusst werden kann. Im Mittelpunkt stehen folgende Fragen:

 

  • Was steckt hinter der Mitgliederprojektion aus der Freiburger Studie und welche Folgen haben die Zahlen für die kirchliche Arbeit?
  • Wie kann Kirche und ihre Botschaft auch weiterhin für junge Menschen attraktiv bleiben?
  • Wo zeigen sich neue Ansätze und Ideen in Kirche und Jugendverbänden?
  • Welche Aufbrüche sind (insbesondere in der Kinder- und Jugendarbeit) nötig?
  • Inwiefern ergeben sich durch die Corona-Situation neue Herausforderungen und Ansätze?

Der Studientag steht im Kontext des Forschungsprojekts „Jugend zählt 2“, bei dem im Schuljahr 2021/2022 die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen in den Evangelischen Landeskirchen Baden und Württemberg statistisch erhoben wird. Die Verantwortung für den Studientag liegt bei der Evangelischen Hochschule Ludwigsburg und der evangelischen Jugendarbeit in Baden und Württemberg. Erwartet werden rund 100 Studierende aus dem Studiengang Religionspädagogik / Gemeindepädagogik sowie über 100 weitere Expertinnen und Experten, sowie Interessierte.

Der Studientag ist kostenfrei und für alle Interessierten offen. Ein Link zur Videokonferenz-Plattform ZOOM wird allen Angemeldeten vorab per E-Mail zugeschickt.

Die Ausschreibung und Anmeldung:
https://www.ejw-bildung.de/26332


Das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (EJW) koordiniert, fördert und gestaltet die evangelische Jugendarbeit in Württemberg. Unser Ziel ist es, junge Menschen zum Glauben an Jesus Christus einzuladen, ihren Glauben im Alltag zu stärken und sie bei ihrem Engagement für Jugendarbeit und Gesellschaft zu unterstützen. Kurz gesagt: begegnen, begleiten und befähigen. Deshalb unterstützen wir Kinder, Konfirmanden, Jugendliche, Familien und (junge) Erwachsene über unsere sinnstiftenden Arbeitsbereiche, Veranstaltungen, Bildungsangebote und Reisen. Zudem bringen wir die einzelnen Jugendwerke vor Ort sowie in den Bezirken voran. Als größter konfessioneller Jugendverband in Baden-Württemberg bieten wir jährlich circa 306.000 jungen Menschen regelmäßige und circa 462.000 einmalige Angebote. Wir arbeiten selbstständig im Auftrag der Evangelischen Landeskirche in Württemberg und mit einem großen Netzwerk an Partnern. Mehr über uns erfahren Sie unter www.ejwue.de/ueber-uns/wer-wir-sind/ 

Ich bin dabei!

Ich bin dabei!

Benjamin Hiller

Lehramtsreferendar

"Mit meiner Mitarbeit auf Freizeiten möchte ich den Kindern zeigen, dass ein Leben als Christ nicht so einseitig und ‚langweilig‘ ist, wie es das Image oft widerspiegelt. Außerdem möchte ich den Kindern die geistliche Seite des Christ-Seins vorleben und mit ihnen teilen."

Jetzt unterstützen!
Spenden

Evangelisches Jugendwerk in Württemberg
Haeberlinstraße 1-3
70563 Stuttgart
Fon 07 11/97 81-0


Zur Anfahrtsbeschreibung

Montag-Donnerstag:
9:00-12:30 Uhr / 13:15-16:00 Uhr
Freitag:
9:00-12:30 Uhr


Kontaktieren Sie uns gerne auch direkt:

Ansprechpartner

Arbeitsbereiche


Sie finden uns auch auf folgenden Plattformen

Wir unterstützen das EJW

Das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (EJW) bietet als Landesstelle sinnstiftende Angebote, Veranstaltungen und Dienstleistungen für Jugendwerke in Orten und Bezirken, aber auch für Kinder, Jugendliche, Konfirmanden, junge Erwachsene, Erwachsene und Familien. Das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (EJW) ist die Zentrale für die evangelische Jugendarbeit in Württemberg und arbeitet selbstständig im Auftrag der Evangelischen Landeskirche in Württemberg.


Das Evangelische Jugendwerk Württemberg (EJW) gehört zu: