10.05.2005 - rr

Jungenschaftstag "level seven" (ejw)

Lauffen und Wittendorf Sieger beim 30. Landes-Jungenschaftstag am 8.5. in Stuttgart

Hier die Sieger vom Jungenschaftstag 2005


Junioren

1. Lauffen a.N.

2. Kusterdingen

3. Öschingen


Senioren

1. Wittendorf

2. Holzhausen

3. Remshalden-Grunbach


Insgesamt haben 58 Gruppen mit über 360 Jungen an diesem genialen Jungenschaftstag teilgenommen. Viele Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sorgten für gutes Gelingen bei den zahlreichen Stationen.


Für den Tag wurde eigens ein Transparent in Handarbeit

angefertigt mit dem Motto des

Tages: "level seven".

Das Motto kommt von Computerspielen. Es geht darum, richtige Entscheidungen zu treffen, wie im Leben.


Stuttgart-City war am Sonntag Spielgebiet für über 360 Jungen aus Württemberg. Ein Sonderfahrausweis der VVS ermöglichte schnelle Ortswechsel. Als Zusatz - Aufgabe musste ein Rollstuhl mitgeführt werden. Damit sollte eine besondere Perspektive ermöglicht werden.


Wir danken dem Sanitätshaus Glotz, das uns mit 50 Rollstühlen tatkräftig unterstützt hat.


Start des Jungenschaftslaufs war in der kleinen Schalterhalle vom Hauptbahnhof Stuttgart. Zielpunkt und zentrale Veranstaltungsstätte wardas CVJM Haus in der Büchsenstraße.


Für Teilnehmer, Gäste und die Stuttgarter Bevölkerung gab es rund um das CVJM Haus Spiel- und Sportaktionen und Verpflegungsstände.



weitere Infos zum Jungenschaftstag auf

www.jungenschaftstag.de



Informationen zur Jungenarbeit im ejw

www.ejwue.de/jungen


 

Das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (EJW) koordiniert, fördert und gestaltet die evangelische Jugendarbeit in Württemberg. Unser Ziel ist es, junge Menschen zum Glauben an Jesus Christus einzuladen, ihren Glauben im Alltag zu stärken und sie bei ihrem Engagement für Jugendarbeit und Gesellschaft zu unterstützen. Kurz gesagt: begegnen, begleiten und befähigen. Deshalb unterstützen wir Kinder, Konfirmanden, Jugendliche, Familien und (junge) Erwachsene über unsere sinnstiftenden Arbeitsbereiche, Veranstaltungen, Bildungsangebote und Reisen. Zudem bringen wir die einzelnen Jugendwerke vor Ort sowie in den Bezirken voran. Als größter konfessioneller Jugendverband in Baden-Württemberg bieten wir jährlich circa 306.000 jungen Menschen regelmäßige und circa 462.000 einmalige Angebote. Wir arbeiten selbstständig im Auftrag der Evangelischen Landeskirche in Württemberg und mit einem großen Netzwerk an Partnern. Mehr über uns erfahren Sie unter www.ejwue.de/ueber-uns/wer-wir-sind/ 

Ich bin dabei!

Ich bin dabei!

Ingo Rust

Finanzbürgermeister Stadt Esslingen

"Evangelische Jugendarbeit gehört zu den besten Schulen für Führungskräfte in Wirtschaft und Gesellschaft. Das durfte ich selbst erleben und unterstütze deshalb auch heute noch die Arbeit des Evangelischen Jugendwerks in Württemberg."

Jetzt unterstützen!
Spenden

Evangelisches Jugendwerk in Württemberg
Haeberlinstraße 1-3
70563 Stuttgart
Fon 07 11/97 81-0


Zur Anfahrtsbeschreibung

Montag-Donnerstag:
9:00-12:30 Uhr / 13:15-16:00 Uhr
Freitag:
9:00-12:30 Uhr


Kontaktieren Sie uns gerne auch direkt:

Ansprechpartner

Arbeitsbereiche


Sie finden uns auch auf folgenden Plattformen

Wir unterstützen das EJW

Das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (EJW) bietet als Landesstelle sinnstiftende Angebote, Veranstaltungen und Dienstleistungen für Jugendwerke in Orten und Bezirken, aber auch für Kinder, Jugendliche, Konfirmanden, junge Erwachsene, Erwachsene und Familien. Das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (EJW) ist die Zentrale für die evangelische Jugendarbeit in Württemberg und arbeitet selbstständig im Auftrag der Evangelischen Landeskirche in Württemberg.


Das Evangelische Jugendwerk Württemberg (EJW) gehört zu: