19.01.2009 - Autor: sb

Landesseminar KiBiWo 2009

„Nimm zwei!" - dieser Aufforderung kann man nur schwer widerstehen wenn gleich zwei neue Arbeitshilfen für Kinderbibelwochen auf einer Veranstaltung vorgestellt werden.

Mit über zweihundert begeisterten Teilnehmerinnen und Teilnehmern war deshalb das Landesseminar KiBiWo auf dem Bernhäuser Forst auch dieses Jahr wieder rappelvoll.

Wenn alle Fortbildungen so ertragreich wären wie diese, das wäre klasse!", so ein Pfarrer am Samstag nach dem Erleben der Vielfalt von Schulung, Praxis und regem Austausch der Teilnehmenden. Vorgestellt wurden die Arbeitshilfen „Mit Martin auf Entdeckertour" sowie „Klein, aber wichtig!". Bis spät in die Nacht ging das Programm am Freitag rund um Luther und dessen Glaubenserkenntnisse. Von Theaterszenen und inhaltlicher Vorstellung der Mappe über praktische Einführung in eine ChurchNight für Kinder, rittersportlichen Aktivitäten und wunderschönen Songs des Musikteams Kirchberg reichte das Programm.

Im Cafebereich der Tagungsstätte konnten Teams und Einzelgäste von dem umfangreichen Material- und Buchangebot profitieren sowie KiBiWo-Erfahrungen austauschen.

Am Samstag stand die Figur des biblischen Samuel im Mittelpunkt. Auch hier gab es Stationen zu den einzelnen Tagen der KiBiWo. Themen wie Glaubenserfahrungen von Kindern, witzige Pausengags, Theaterszenen, Moderation bei einer KiBiWo, Songs, kreative Ideen oder auch Organisation so einer Großveranstaltung wurden in elf parallelen Workshops aufgegriffen.

Genial, toll, super - dieses Lob tat den Organisatoren von ejw und Kirche Unterwegs gut. Wir laden ein zum nächsten Landesseminar KiBiWo rund um die Zehn Gebote am 22./23. Januar 2010.

Beate Hofmann

Bilder vom Landesseminar KiBiWo gibt es in der Bildergalerie des ejw.

Webcode 2009ejw0119

Ich bin dabei!

Ich bin dabei!

Rolf Lehmann

Bürgermeister a. D. / Ministerialdirektor i. R.

"Die evangelische Jugendarbeit und der weltweite CVJM befähigen Menschen zu verantwortungsvollem Engagement durch Bibel und Bildung. Deshalb steht diese Jugendarbeit am Anfang aller notwendigen Veränderungen, die ein wenig Reich Gottes und Licht aus der ewigen Welt in diese dunkle und kalte Welt herein leuchten lassen."

Jetzt unterstützen!
Spenden

Evangelisches Jugendwerk in Württemberg
Haeberlinstraße 1-3
70563 Stuttgart
Fon 07 11/97 81-0


Zur Anfahrtsbeschreibung

Montag-Donnerstag:
9:00-12:30 Uhr / 13:15-16:00 Uhr
Freitag:
9:00-12:30 Uhr


Kontaktieren Sie uns gerne auch direkt:

Ansprechpartner

Arbeitsbereiche


Sie finden uns auch auf folgenden Plattformen

Wir unterstützen das EJW

Das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (EJW) bietet als Landesstelle sinnstiftende Angebote, Veranstaltungen und Dienstleistungen für Jugendwerke in Orten und Bezirken, aber auch für Kinder, Jugendliche, Konfirmanden, junge Erwachsene, Erwachsene und Familien. Das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (EJW) ist die Zentrale für die evangelische Jugendarbeit in Württemberg und arbeitet selbstständig im Auftrag der Evangelischen Landeskirche in Württemberg.


Das Evangelische Jugendwerk Württemberg (EJW) gehört zu: