29.06.2007 - Autor: 

Landesspieltag des ejw in Gerlingen

Über 1000 Aktive in 120 Gruppen -das Sportevent des Jahres


Stuttgart: Über 1000 junge Sportlerinnen und Sportler aus ganz Württemberg in mehr als 120 Mannschaften erwartet das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (ejw) beim LandesSpieltag 2007 am kommenden Wochenende in Gerlingen. Bei der Eröff-nungsveranstaltung in der Stadthalle am Samstag 10 Uhr, wird neben der Begrüßung durch die Stadt Gerlingen und Hermann Hörtling, dem Fachlichen Leiter des ejw, die Radballgruppe des RSV Gerlingen einen sportlichen Akzent setzen.


Im Anschluss finden an verschiedenen Sportstätten in Gerlingen Turniere im Handball, Volleyball, Fußball und Indiaca statt. Abgerundet wird erste Turniertag von zwei Handballspielen der weiblichen Eichenkreuz-Auswahlmannschaft A-Jugend, die sich um 16 Uhr der B-Jugend und danach der A-Jugend aus Leonberg stellt.


Am Sonntag beginnen die Jugendlichen und Jungen Erwachsenen den Tag mit einem Gottesdienst in der Stadthalle, zusammen mit Pfarrer Jochen Helsen von der Ev. Petrusgemeinde und dem Gottesdienstteam des CVJM Gerlingen. Es folgen u.a. die Indiaca-Landesmeisterschaften der Erwachsenen und noch viele weitere spannende Turniere in den vier klassischen Eichenkreuz-Sportarten.


Erstmalig wird in diesem Jahr Intercrosse vertreten sein. Diese neue Funsportart wird als offenes Spielangebot an beiden Tagen stattfinden und zeigen, dass es viel mehr gibt, also nur Fußball und Co.


Thilo Schönfelder, Vorsitzender des CVJM Gerlingen, leitet zusammen mit Hans Scharna das Organisationsteam und weiß das Event als Herausforderung aber auch als Bereicherung der Jugend-arbeit in Gerlingen zu schätzen. In Kooperation mit dem Eichenkreuz-Sportreferat des ejw arbeitet der CVJM Gerlingen seit vielen Monaten an der Planung der Veranstaltung.


Landessportreferent Henrik Struve ist trotz mäßiger Wetterprognosen zuversichtlich: "Ich bin sicher, dass auch in diesem Jahr wieder Hunderte junger Menschen jede Menge Spaß bei den Turnieren haben werden und wünsche mir, dass vor allem die Gemeinschaft in den Mittelpunkt dieses Sportevents rückt. Getreu dem Motto ‚move & meet! beim LandesSpieltag!’"

Elias Kästle


Weitere Information: www.landesspieltag.de


Das ejw ist der größte konfessionelle Jugendverband in Baden-Württemberg. Mit 308 Hauptamtlichen auf 260 Vollzeitstellen und 41.200 Ehrenamtlichen werden in wöchentlichen Jugendgruppen über 113.000 Kinder, Jugendliche und Junge Erwachsene erreicht. Darüber hinaus nehmen jährlich 460.000 junge Menschen an Bil-dungsmaßnahmen, Freizeiten, Aktionen und Projekten des ejw teil.

Quelle: www.ejwue.de/statistik


Zum ejw gehört die Eichenkreuz-Sportarbeit. Das Eichenkreuz Württemberg ist Mitglied im WLSB als Verband mit besonderer Aufgabenstellung. In 600 Sport-gruppen treffen sich wö¬chentlich ca. 10.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Dazu kommen zahlreiche Großveranstaltungen und Freizeitmaßnahmen.


Ansprechpartner ist Rainer Rudolph

Telefon 0711.97 81-218; 215

Mobil 0176.100 49 268


Informationen zum Evangelischen Jugendwerk: www.ejwue.de


Rainer Rudolph

Evangelisches Jugendwerk in Württemberg (ejw)

Referat Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Fon: 0711/9781-218 Fax: 0711/9781-30

E-Mail: presse@ejwue.de

 

Ich bin dabei

Ich bin dabei

Adelheid Huonker-Wagner

Organisationsentwicklung, Coaching, Supervision

"Die evangelische Jugendarbeit ermöglicht die Entfaltung von Gaben, prägt Wertebewusstsein und Glauben, indem sie mit Angeboten, Initiativen, Projekten, Freizeiten, ... individuelle Erfahrungs-, Erlebnis- und Entfaltungsräume öffnet."

Jetzt unterstützen!
Spenden

Evangelisches Jugendwerk in Württemberg
Haeberlinstraße 1-3
70563 Stuttgart
Fon 07 11/97 81-0


Zur Anfahrtsbeschreibung

Montag-Donnerstag:
9:00-12:30 Uhr / 13:15-16:00 Uhr
Freitag:
9:00-12:30 Uhr


Kontaktieren Sie uns gerne auch direkt:

Ansprechpartner

Arbeitsbereiche


Sie finden uns auch auf folgenden Plattformen

Wir unterstützen das EJW

Das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (EJW) bietet als Landesstelle sinnstiftende Angebote, Veranstaltungen und Dienstleistungen für Jugendwerke in Orten und Bezirken, aber auch für Kinder, Jugendliche, Konfirmanden, junge Erwachsene, Erwachsene und Familien. Das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (EJW) ist die Zentrale für die evangelische Jugendarbeit in Württemberg und arbeitet selbstständig im Auftrag der Evangelischen Landeskirche in Württemberg.


Das Evangelische Jugendwerk Württemberg (EJW) gehört zu: