19.01.2009 - sb

Life'n'Rhythm-Seminar 2009

Während sich andere verrückte Menschen in den ersten Tagen im neuen Jahr in kalte Gewässer werfen um dort einfach zu schwimmen, sprangen 110 Teilnehmer in das wohltemperierte Life'n'Rhythm (TEN SING)-Seminar 2009 in Freudenstadt.


04.01.-09.01.2009 - Fertigmachen zum Abtauchen! Fenster, Türen, Thermoskannen und Nasenlöcher schließen, letztes mal tief Luft holen, Atmen einstellen.... 3, 2, 1, ABTAUCHEN!
Abtauchen in eine einzigartige, wunderbare TEN SING Welt.

5 Tage lang hieß es dann: einfach schwimmen, auf dem Boden zu schlafen, lecker essen, sehr viel Spaß haben. Natürlich unter ständiger „Bade"- Aufsicht von 60 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Es wurde viel gesungen, getanzt, gespielt und gelacht - und auch viel gelernt! Beim großen Showabend zeigten dann die Teilnehmerinnen und Teilnehmer, was sie in Workshops gelernt haben und präsentierten eine gigantische Show:
Von Freudenstadt sind es mehr als „1000 km bis zum Meer" - „So what"! „Bis zum Schluss" war die Stimmung echt gut, bis hin zur „Great Divide". Dann wünschte sich jeder Teilnehmer „I'm always here". (Das waren die Chorlieder, die die Seminarteilnehmer mehrstimmig vorgetragen haben!)

Ein paar Eindrücke vom sonnigen TEN SING-Badestrand in Freudenstadt:

Die Menschen sind alle so offen und verrückt. Es macht riesigen Spaß mit ihnen abzurocken. Ich hab mich sehr schnell zurecht gefunden und das Essen ist natürlich sowieso richtig spitze. Man kann wirklich alle Gaben nutzen (Teilnehmerin, 15 Jahre)

Ich hab noch selten erlebt, wie eine Veranstaltung oder Freizeit es so gut geschafft hat jungen, freiheitsliebenden Menschen ein Forum zu bieten in dem sie Anerkennung erfahren, Begabungen entdecken und völlig natürlich plötzlich mit ihrem liebenden Schöpfer konfrontiert werden. Und ich hab noch selten so eine herrlich verrückte Mitarbeiter-Crew erlebt. (Badeaufsicht)

Ich bin mir sicher, dass Gott bei jedem Meeting dabei gewesen ist und er auch gewirkt hat. Besonders habe ich jeden Morgen Gott beim „Start in den Tag" erlebt, den ich für die Teens als geistlichen Morgenimpuls gemacht hab. (Teilnehmerin, 20 Jahre)

Ein Seminar, bei dem der Spaß garantiert nicht Baden geht!

Weitere Bilder gibt es in der Bildergalerie.

    

 

 

 

Webcode 2009ejw0119

Ich bin dabei!

Ich bin dabei!

Ingo Rust

Finanzbürgermeister Stadt Esslingen

"Evangelische Jugendarbeit gehört zu den besten Schulen für Führungskräfte in Wirtschaft und Gesellschaft. Das durfte ich selbst erleben und unterstütze deshalb auch heute noch die Arbeit des Evangelischen Jugendwerks in Württemberg."

Jetzt unterstützen!
Spenden

Evangelisches Jugendwerk in Württemberg
Haeberlinstraße 1-3
70563 Stuttgart
Fon 07 11/97 81-0


Zur Anfahrtsbeschreibung

Montag-Donnerstag:
9:00-12:30 Uhr / 13:15-16:00 Uhr
Freitag:
9:00-12:30 Uhr


Kontaktieren Sie uns gerne auch direkt:

Ansprechpartner

Arbeitsbereiche


Sie finden uns auch auf folgenden Plattformen

Wir unterstützen das EJW

Das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (EJW) bietet als Landesstelle sinnstiftende Angebote, Veranstaltungen und Dienstleistungen für Jugendwerke in Orten und Bezirken, aber auch für Kinder, Jugendliche, Konfirmanden, junge Erwachsene, Erwachsene und Familien. Das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (EJW) ist die Zentrale für die evangelische Jugendarbeit in Württemberg und arbeitet selbstständig im Auftrag der Evangelischen Landeskirche in Württemberg.


Das Evangelische Jugendwerk Württemberg (EJW) gehört zu: