30.04.2009

Martin Burger im Vorstand des LJR

Vollversammlung des Landesjugendrings wählt Vorstandsmitglieder.


Bildmitte hinten Martin Burger, ejw
(vlnr) Kerstin Sommer, Peter Martin Thomas, Isabel Hoever, Martin Burger, Claudia Daferner, Axel Breuer, Reiner Baur

Martin Burger, Landesjugendreferent für Jugendpolitik im ejw wurde von der Vollversammlung des Landesjugendrings Baden-Württemberg in den Vorstand gewählt. Er übernimmt dort den Fachbereich „Bildung". Einstimmig wurde am Samstag, 25. April Isabel Hoever erneut zur Vorsitzenden gewählt. Die 30-jährige Diplompädagogin aus Sindelfingen ist seit drei Jahren Landesreferentin des Bundes der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) und seit zwei Jahren Mitglied im Vorstand des LJR. Seit November 2008 ist sie Vorsitzende des Landesjugendrings. Zu ihren StellvertreterInnen wurden Kerstin Sommer und Reiner Baur gewählt. Kerstin Sommer ist seit 2004 im Vorstand des Landesjugendrings und arbeitet in der SchülerInnenarbeit bei der Evangelischen Jugend Baden. Reiner Baur wurde neu in den Vorstand gewählt. Er arbeitet bei der BUNDjugend Baden-Württemberg. Weitere Mitglieder des Vorstandes sind für den Fachbereich „Ehrenamt" Volker Schweizer vom Bund der Deutschen Katholischen Jugend, für den Fachbereich „Medien" Claudia Daferner von der Akkordeonjugend, für den Fachbereich „Kommunale Jugendringe" Peter Martin Thomas vom Stadtjugendring Sindelfingen und für den Fachbereich „Finanzen" Axel Breuer von der Naturfreundejugend Baden.


Der Landesjugendring ist die Arbeitsgemeinschaft der Jugendverbände
in Baden-Württemberg. Er vertritt die Interessen
von einer Million Kindern und Jugendlichen.

Webcode 2009ejw0430

Das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (EJW) koordiniert, fördert und gestaltet die evangelische Jugendarbeit in Württemberg. Unser Ziel ist es, junge Menschen zum Glauben an Jesus Christus einzuladen, ihren Glauben im Alltag zu stärken und sie bei ihrem Engagement für Jugendarbeit und Gesellschaft zu unterstützen. Kurz gesagt: begegnen, begleiten und befähigen. Deshalb unterstützen wir Kinder, Konfirmanden, Jugendliche, Familien und (junge) Erwachsene über unsere sinnstiftenden Arbeitsbereiche, Veranstaltungen, Bildungsangebote und Reisen. Zudem bringen wir die einzelnen Jugendwerke vor Ort sowie in den Bezirken voran. Als größter konfessioneller Jugendverband in Baden-Württemberg bieten wir jährlich circa 306.000 jungen Menschen regelmäßige und circa 462.000 einmalige Angebote. Wir arbeiten selbstständig im Auftrag der Evangelischen Landeskirche in Württemberg und mit einem großen Netzwerk an Partnern. Mehr über uns erfahren Sie unter www.ejwue.de/ueber-uns/wer-wir-sind/ 

Ich bin dabei

Ich bin dabei

Adelheid Huonker-Wagner

Organisationsentwicklung, Coaching, Supervision

"Die evangelische Jugendarbeit ermöglicht die Entfaltung von Gaben, prägt Wertebewusstsein und Glauben, indem sie mit Angeboten, Initiativen, Projekten, Freizeiten, ... individuelle Erfahrungs-, Erlebnis- und Entfaltungsräume öffnet."

Jetzt unterstützen!
Spenden

Evangelisches Jugendwerk in Württemberg
Haeberlinstraße 1-3
70563 Stuttgart
Fon 07 11/97 81-0


Zur Anfahrtsbeschreibung

Montag-Donnerstag:
9:00-12:30 Uhr / 13:15-16:00 Uhr
Freitag:
9:00-12:30 Uhr


Kontaktieren Sie uns gerne auch direkt:

Ansprechpartner

Arbeitsbereiche


Sie finden uns auch auf folgenden Plattformen

Wir unterstützen das EJW

Das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (EJW) bietet als Landesstelle sinnstiftende Angebote, Veranstaltungen und Dienstleistungen für Jugendwerke in Orten und Bezirken, aber auch für Kinder, Jugendliche, Konfirmanden, junge Erwachsene, Erwachsene und Familien. Das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (EJW) ist die Zentrale für die evangelische Jugendarbeit in Württemberg und arbeitet selbstständig im Auftrag der Evangelischen Landeskirche in Württemberg.


Das Evangelische Jugendwerk Württemberg (EJW) gehört zu: