02.03.2005 - Autor: rr

Martin Schüßler neuer Geschäftsführer des ejw

Wechsel im Evangelischen Jugendwerk i.W.

Der Vorstand des Evangelischen Jugendwerks in Württemberg (ejw) hat am 22. Februar 2005 Diplom-Verwaltungswirt (FH) Martin Schüßler (39), Kirchenverwaltungsoberamtsrat, Leiter der Kirchlichen Verwaltungsstelle Tübingen und Bezirksrechner, zum Geschäftsführer des ejw berufen. Er wird seinen Dienst im neuen Arbeitsbereich am 1. Juni 2005 antreten.


Zu seinen Aufgaben gehören auch die Geschäftsführung der ejw-Service GmbH (mit Buchhandlung, Verlag und ejw-reisen), des Verbandes zur Förderung des ejw e.V. und der ejw-Stiftung Jugend - Bibel - Bildung.


Martin Schüßler ist verheiratet, Vater von zwei Kindern und wohnt in Altdorf/Nürtingen.


Im ejw wird er Nachfolger von Achim Ganßloser, der ab 1. April 2005 die Geschäftsführung der Evangelischen Akademie Bad Boll übernimmt.



Martin Schüßler vor dem Wechsel zum ejw


Marie-Luise Kling-de Lazzer, die Dekanin des Evangelischen Kirchenbezirks Tübingen bedauert den Wechsel von Martin Schüßler außerordentlich:

"Es ist für den Kirchenbezirk Tübingen ein herber Verlust.

Mit ihm verlieren wir einen herausragenden

Verwaltungsstellenleiter, der vor den Zahlen immer die Menschen und Themen im Blick hat. Die fachlichen und menschlichen Kompetenzen, die er

bei uns entfaltet hat, prädestinieren ihn für eine Aufgabe mit großer Verantwortung. Ich freue mich für Herrn Schüßler über die berufliche

Weiterentwicklung und gratuliere ihm zu seiner Wahl."


Seit 1992 ist Martin Schüßler als Diplom-Verwaltungswirt in der Verwaltungsstelle der Evangelischen Landeskirche und Kirchenbezirksverwaltung Tübingen, seit 1995 Leiter und Kirchenbezirksrechner. Aufgrund vieler Erfahrungen und ehrenamtlichem Engagement in der Jugendarbeit auf Orts-, Bezirks- und Landesebene kennt er die komplexen Strukturen und die vielfältigen Aufgaben des ejw.


"Ich möchte mich in der neuen Funktion dafür einsetzen, dass trotz der notwendigen Veränderungsprozesse das spezielle Profil der Jugendarbeit im ejw innerhalb der Landeskirche erhalten bleibt" formuliert er sein persönliches Anliegen für den Wechsel.


Das ejw bietet als Landestelle eigene Angebote, Veranstaltungen und Dienstleistungen für Jugendwerke in Orten und Bezirken, aber auch für

Kinder, Jugendliche, Konfirmanden, junge Erwachsene, Erwachsene und Familien. Über 28.000 ehren- und 300 hauptamtliche Mitarbeiterinnen und

Mitarbeiter in der Jugendarbeit erhalten Beratung, Fortbildung und Unterstützung für ihre Arbeit vor Ort.


In der Landesstelle arbeiten zur Zeit 22 Landesjugendreferenten bzw. Landesjugendreferentinnen, 12 zeitlich befristete Referentinnen und Referenten in Projekten, 4 Verwaltungsreferenten, 23 Mitarbeitende in Sekretariat, Sachbearbeitung, Hauswirtschaft, Ausbildung, Zivildienst und Praktikum.

Weitere 35 Mitarbeitende sind in den vom ejw betriebenen Freizeit- und Tagungshäusern beschäftigt.


Geleitet wird das ejw von einem ehrenamtlichen Vorstand und einer dreiköpfigen Landesleitung. Der Geschäftsführer ist Mitglied der Landesleitung.


 

Ich mache mit!

Ich mache mit!

Thai An Vu

Informatikerin & Ehrenamtliche im EJW-Weltdienst

"Zuerst habe ich gedacht, ich bin ja schon selber Migrantin und in Migrantengemeinden aktiv. Doch in Begegnungen mit Menschen aus anderen Kulturen und in anderen Ländern habe ich einen neuen Schatz entdeckt. Es macht Spaß Erfahrungen zu teilen."

Engagiere dich!
Spenden

Evangelisches Jugendwerk in Württemberg
Haeberlinstraße 1-3
70563 Stuttgart
Fon 07 11/97 81-0


Zur Anfahrtsbeschreibung

Montag-Donnerstag:
9:00-12:30 Uhr / 13:15-16:00 Uhr
Freitag:
9:00-12:30 Uhr


Kontaktieren Sie uns gerne auch direkt:

Ansprechpartner

Arbeitsbereiche


Sie finden uns auch auf folgenden Plattformen

Wir unterstützen das EJW

Das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (EJW) bietet als Landesstelle sinnstiftende Angebote, Veranstaltungen und Dienstleistungen für Jugendwerke in Orten und Bezirken, aber auch für Kinder, Jugendliche, Konfirmanden, junge Erwachsene, Erwachsene und Familien. Das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (EJW) ist die Zentrale für die evangelische Jugendarbeit in Württemberg und arbeitet selbstständig im Auftrag der Evangelischen Landeskirche in Württemberg.


Das Evangelische Jugendwerk Württemberg (EJW) gehört zu: