06.01.2004 - Autor: 

Mit "Homerun" startet TEN SING in das Jahr 2004

Zum fünften mal veranstaltete das Evangelische Jugendwerk Württemberg in Zusammenarbeit mit dem CVJM Baden ein TEN SING-Seminar. Das diesjährige Motto lautete "Homerun – auf der Flucht nach Hause".
131 TEN SINGer bevölkerten vom 1. bis 6. Januar die Kepler Hauptschule sowie die benachbarte Theodor Gerhard Schule in Freudenstadt.

Klassenzimmer wurden in Schlaf-, Seminar- und Bandräume umgewandelt. In 17 verschiedenen Workshops von Chorleitung über Technik, Theater und Tanz bis hin zu kreativer Verkündigung lernten die Teilnehmer neue Ideen und Techniken für ihre Arbeit in den eigenen TEN SING-Gruppen kennen. Neben den Workshops gab es Chorproben, kreative Bibelarbeiten, Spiele und andere Freizeitangebote, wie z. B. der Besuch im benachbarten Schwimmbad. In Kleingruppen hatten die Teenager die Möglichkeit, sich auszutauschen und gegenseitig kennenzulernen. Geleitet wurde das Seminar von Aleko Vangelis und einem Team von 56 Mitarbeitern. Die Teilnehmer kamen hauptsächlich aus Baden-Württemberg, aber auch aus Bayern und Hessen.


TEN SING ist eine Form der Jugendarbeit im Rahmen des CVJM. Jugendliche stellen in Eigenregie ein Konzert mit Chor, Band, Tanz und Theater auf die Beine. In den weltweit verbreiteten TEN SING-Gruppen lernen die Teenager den christlichen Glauben nicht nur kennen, sondern leben ihn auch zusammen. Sie lernen mit Menschen umzugehen und jeder Einzelne hat die Möglichkeit, seine Fähigkeiten einzubringen.


Die TEN SINGer waren begeistert und freuen sich schon darauf, auf dem nächsten Seminar ihre neu gewonnenen Freunde wiederzusehen und vielleicht neue Schritte mit Gott zu wagen.

 

Ich bin dabei!

Ich bin dabei!

Ingo Rust

Finanzbürgermeister Stadt Esslingen

"Evangelische Jugendarbeit gehört zu den besten Schulen für Führungskräfte in Wirtschaft und Gesellschaft. Das durfte ich selbst erleben und unterstütze deshalb auch heute noch die Arbeit des Evangelischen Jugendwerks in Württemberg."

Jetzt unterstützen!
Spenden

Evangelisches Jugendwerk in Württemberg
Haeberlinstraße 1-3
70563 Stuttgart
Fon 07 11/97 81-0


Zur Anfahrtsbeschreibung

Montag-Donnerstag:
9:00-12:30 Uhr / 13:15-16:00 Uhr
Freitag:
9:00-12:30 Uhr


Kontaktieren Sie uns gerne auch direkt:

Ansprechpartner

Arbeitsbereiche


Sie finden uns auch auf folgenden Plattformen

Wir unterstützen das EJW

Das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (EJW) bietet als Landesstelle sinnstiftende Angebote, Veranstaltungen und Dienstleistungen für Jugendwerke in Orten und Bezirken, aber auch für Kinder, Jugendliche, Konfirmanden, junge Erwachsene, Erwachsene und Familien. Das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (EJW) ist die Zentrale für die evangelische Jugendarbeit in Württemberg und arbeitet selbstständig im Auftrag der Evangelischen Landeskirche in Württemberg.


Das Evangelische Jugendwerk Württemberg (EJW) gehört zu: