15.12.2004

Mitarbeitende gewinnen - neue Jugendgruppen starten

Erstes Multiplikatoren-Seminar von _puls zum "3x3 der Gruppengründung" (ejw)

In 20 örtlichen Pilotprojekten wurde er aufwändig getestet – jetzt kann der ortsbezogene Starthilfeprozess von _puls multipliziert werden.


Vom 10.-12.12. führte das _puls-Projektteam ein erstes Einführungsseminar zum "3x3 der Gruppengründung" durch. Ehren- und Hauptamtliche aus Württemberg, Bayern und Westerwald nahmen teil und wurden – nach eigener Aussage – von der _puls-Vision infiziert. Noch skeptisch angereist waren sie am Ende des Wochenendes überzeugt: so können Mitarbeitende gewonnen und neue Gruppen für Teenager gestartet werden.


Ein dickes Handbuch und eine CD-ROM mit Präsentationen, Videos, Werbematerialien und viel KnowHow wurde beim Wochenende vorgestellt und in Lern-Stationen vertieft.


Kernpunkt des 3x3-Prozesses ist ein Motivationsseminar, bei dem 20-50 Erwachsene neu für eine "potentialorientierte Jugendarbeit" begeistert werden – vor allem aus der mittleren Generation. Im Vorfeld macht eine inhaltliche Kampagne und eine kleiner Werbefeldzug Jugendarbeit zum Thema vor Ort.


Durch einen Aktionstag werden Jugendliche begeistert und starten dann mit den neuen Ehrenamtlichen Jugendgruppen und –projekte.


"Wir sind glücklich, dass so innerhalb von sechs Monaten in einer Gemeinde ein neues Kapitel in Sachen Jugendarbeit aufgeschlagen werden kann" meinte Reinhold Krebs, Projektleiter von _puls.


Ein weiteres Einführungsseminar zum "3x3 der Gruppengründung" findet vom 21.-23. Januar im Bernhäuser Forst (Leinfelden-Echterdingen) statt.


Infos gibt unter puls@ejwue.de.



 

Das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (EJW) koordiniert, fördert und gestaltet die evangelische Jugendarbeit in Württemberg. Unser Ziel ist es, junge Menschen zum Glauben an Jesus Christus einzuladen, ihren Glauben im Alltag zu stärken und sie bei ihrem Engagement für Jugendarbeit und Gesellschaft zu unterstützen. Kurz gesagt: begegnen, begleiten und befähigen. Deshalb unterstützen wir Kinder, Konfirmanden, Jugendliche, Familien und (junge) Erwachsene über unsere sinnstiftenden Arbeitsbereiche, Veranstaltungen, Bildungsangebote und Reisen. Zudem bringen wir die einzelnen Jugendwerke vor Ort sowie in den Bezirken voran. Als größter konfessioneller Jugendverband in Baden-Württemberg bieten wir jährlich circa 306.000 jungen Menschen regelmäßige und circa 462.000 einmalige Angebote. Wir arbeiten selbstständig im Auftrag der Evangelischen Landeskirche in Württemberg und mit einem großen Netzwerk an Partnern. Mehr über uns erfahren Sie unter www.ejwue.de/ueber-uns/wer-wir-sind/ 

Ich bin dabei!

Ich bin dabei!

Christoph Zehendner

Journalist & Theologe

"Die Traditionsmarke EJW ist einzigartig: Einfallsreich, breit aufgestellt, engagiert und immer wieder überraschend. Typisch württembergisch und ausgesprochen weltoffen. Geistlich wach und politisch interessiert. Fromm, fröhlich, frisch und gut vernetzt."

Jetzt unterstützen!
Spenden

Evangelisches Jugendwerk in Württemberg
Haeberlinstraße 1-3
70563 Stuttgart
Fon 07 11/97 81-0


Zur Anfahrtsbeschreibung

Montag-Donnerstag:
9:00-12:30 Uhr / 13:15-16:00 Uhr
Freitag:
9:00-12:30 Uhr


Kontaktieren Sie uns gerne auch direkt:

Ansprechpartner

Arbeitsbereiche


Sie finden uns auch auf folgenden Plattformen

Wir unterstützen das EJW

Das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (EJW) bietet als Landesstelle sinnstiftende Angebote, Veranstaltungen und Dienstleistungen für Jugendwerke in Orten und Bezirken, aber auch für Kinder, Jugendliche, Konfirmanden, junge Erwachsene, Erwachsene und Familien. Das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (EJW) ist die Zentrale für die evangelische Jugendarbeit in Württemberg und arbeitet selbstständig im Auftrag der Evangelischen Landeskirche in Württemberg.


Das Evangelische Jugendwerk Württemberg (EJW) gehört zu: