10.01.2008

Muss das ECHT SEIN?

120 Teilnehmer und 60 Mitarbeiter beim Life ´n´ Rhythm (TEN SING) Seminar in Freudenstadt



Unter dem Motto: Muss das ECHT SEIN? stand das diesjährige kreative süddeutsche Life ´n´ Rhythm (TEN SING) Seminar. 120 Teilnehmer und 60 Mitarbeiter erlebten intensive, spassige und abwechslungsreiche 6 Tage in Freudenstadt.


Wie sah so ein Tag aus?

Nach dem Start in den Tag, gab es vormittags eine TEN SING Time (Chorprobe, Warm up, Spiel, Impuls) mit verschiedenen Mottos, z.B. Europa oder USA. Nachmittags durften die Teilnehmer die zuvor ausgewählten Workshops besuchen. Das Angebot war groß, einzelne Bandinstrumenten, Tanz, Theater, Leitertraining, Marketing, Video, Moderation, Seelsorge und vieles mehr… Nach dem Abendessen stand dann das abwechslungsreiche Abendprogramm an. Unter anderem durften Teilnehmer bei "Schlag den Matze Europe" und "Siedler" selbst ihre Aufgaben lösen. Im Gegenzug konnte man in den Gottesdiensten Kraft für den nächsten Abend, für das kommende Jahr und für ihr Leben tanken. Highlights waren definitiv die Maskenaktion ("deine Maske, die du ablegen willst!") und der letzte Gottesdienst mit verschiedenen Stationen und einem Konfetti Segen.


Einige Teilnehmer und Mitarbeiter wurden von mir interviewt. Hier Ihre Antworten zu den gestellten Fragen:


Wenn du für das TEN SING Seminar werben müsstest, wie würde dein persönlicher Werbetext dafür lauten?



"Du willst abspacken, die Bühne rocken, Theater spielen, ein fettes Solo klampfen, tanzen, die Welt verändern, göttliche Momente erleben, jede Menge geniale, kreative Menschen, unter anderem dich selbst, kennen lernen, zur Ruhe kommen, und alles in einer Woche? Dann melde dich fix an! (Charly Mohns (18) – Teilnehmerin)


Was ist deiner Meinung nach das Geheimnis von TEN SING?

Ich hab noch selten erlebt, wie eine Veranstaltung oder Freizeit es so gut geschafft hat jungen, freiheitsliebenden Menschen ein Forum zu bieten in dem sie Anerkennung erfahren, Begabungen entdecken und völlig natürlich plötzlich mit ihrem liebenden Schöpfer konfrontiert werden. Und ich hab noch selten so eine herrlich verrückte Mitarbeiter-Crew erlebt. (Claus Peter Eberwein – JesusHouseBand)




Jeder kann so sein wie er ist und man kann alles tun worauf man Lust hat ohne Angst zu haben ausgelacht zu werden. (Siri Thiermann (15) – Teilnehmerin zum 1. Mal)


Und was sagt Aleko Vangelis als TEN SING Hauptamtlicher dazu?


Eine wunderbare Woche, in der Gott viel in den Herzen der Teilnehmer und der Mitarbeiter bewegt hat. Ich bin sehr dankbar über Mitarbeiter, die mit vollem Herzen und Liebe für die Teens dabei waren!


Alles in allem war es ein wunderbarer Start in das Jahr 2008. Die Lachmuskeln wurden sehr in Anspruch genommen und man tat der Seele und dem Herz viel Gutes.

Wer nun neugierig geworden ist, darf erstens die Bilder auf www.tensing-wuerttemberg.de anschauen und zweitens die 1. Januarwoche im Jahr 2009 frei halten.


Denn eins ist sicher – wir sind wieder am Start.


Vasi Konstantinidis


 

Das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (EJW) koordiniert, fördert und gestaltet die evangelische Jugendarbeit in Württemberg. Unser Ziel ist es, junge Menschen zum Glauben an Jesus Christus einzuladen, ihren Glauben im Alltag zu stärken und sie bei ihrem Engagement für Jugendarbeit und Gesellschaft zu unterstützen. Kurz gesagt: begegnen, begleiten und befähigen. Deshalb unterstützen wir Kinder, Konfirmanden, Jugendliche, Familien und (junge) Erwachsene über unsere sinnstiftenden Arbeitsbereiche, Veranstaltungen, Bildungsangebote und Reisen. Zudem bringen wir die einzelnen Jugendwerke vor Ort sowie in den Bezirken voran. Als größter konfessioneller Jugendverband in Baden-Württemberg bieten wir jährlich circa 306.000 jungen Menschen regelmäßige und circa 462.000 einmalige Angebote. Wir arbeiten selbstständig im Auftrag der Evangelischen Landeskirche in Württemberg und mit einem großen Netzwerk an Partnern. Mehr über uns erfahren Sie unter www.ejwue.de/ueber-uns/wer-wir-sind/ 

Ich bin dabei!

Ich bin dabei!

Werner Baur

Oberkirchenrat i.R.

Die evangelische Jugendarbeit in Württemberg eröffnet jungen Menschen vielfältige Räume und Betätigungsfelder, ihre persönlichen Gaben und Talente zu entdecken, zu erproben und zu entfalten.

Jetzt unterstützen!
Spenden

Evangelisches Jugendwerk in Württemberg
Haeberlinstraße 1-3
70563 Stuttgart
Fon 07 11/97 81-0


Zur Anfahrtsbeschreibung

Montag-Donnerstag:
9:00-12:30 Uhr / 13:15-16:00 Uhr
Freitag:
9:00-12:30 Uhr


Kontaktieren Sie uns gerne auch direkt:

Ansprechpartner

Arbeitsbereiche


Sie finden uns auch auf folgenden Plattformen

Wir unterstützen das EJW

Das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (EJW) bietet als Landesstelle sinnstiftende Angebote, Veranstaltungen und Dienstleistungen für Jugendwerke in Orten und Bezirken, aber auch für Kinder, Jugendliche, Konfirmanden, junge Erwachsene, Erwachsene und Familien. Das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (EJW) ist die Zentrale für die evangelische Jugendarbeit in Württemberg und arbeitet selbstständig im Auftrag der Evangelischen Landeskirche in Württemberg.


Das Evangelische Jugendwerk Württemberg (EJW) gehört zu: