01.09.2010 - Autor: 

Neue FSJler im ejw gelandet

Ein neues FSJler-Jahr beginnt. Neben zwei neuen Zivis und einigen neuen Kollegen beginnen auch dieses Jahr wieder vier junge Menschen ihren Freiwilligendienst im ejw.

Benjamin Hirzel, Alexandra Scheipner, Stephanie Klumpp & Melissa Schwab

 

Der Wechsel geht schnell! Während die "Alten" sich noch auf dem "Blöggle" verabschieden (vielen Dank für eure tolle Mitarbeit im letzten Jahr) starten die Neuen schon kräftig durch. Ein Jahr lang werden sie unterschiedliche Arbeitsbereiche wie den ejw-Weltdienst, die ChurchNight, die Jungen- und Sportarbeit, die Öffentlichkeitsarbeit und einige andere verstärken und begeistern.

Jürgen Kehrberger, Fachlicher Leiter des ejw, wünschte ihnen einen guten Start und bat sie, sich auf das viele Neue einzulassen und das Jahr gut für sich zu nutzen.

Ich mache mit!

Ich mache mit!

Thai An Vu

Informatikerin & Ehrenamtliche im EJW-Weltdienst

"Zuerst habe ich gedacht, ich bin ja schon selber Migrantin und in Migrantengemeinden aktiv. Doch in Begegnungen mit Menschen aus anderen Kulturen und in anderen Ländern habe ich einen neuen Schatz entdeckt. Es macht Spaß Erfahrungen zu teilen."

Engagiere dich!
Spenden

Evangelisches Jugendwerk in Württemberg
Haeberlinstraße 1-3
70563 Stuttgart
Fon 07 11/97 81-0


Montag-Donnerstag:
9:00-12:30 Uhr / 13:15-16:00 Uhr
Freitag:
9:00-12:30 Uhr


Kontaktieren Sie uns gerne auch direkt:

Ansprechpartner

Arbeitsbereiche


Sie finden uns auch auf folgenden Plattformen

Wir unterstützen das EJW

Das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (EJW) bietet als Landesstelle sinnstiftende Angebote, Veranstaltungen und Dienstleistungen für Jugendwerke in Orten und Bezirken, aber auch für Kinder, Jugendliche, Konfirmanden, junge Erwachsene, Erwachsene und Familien. Das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (EJW) ist die Zentrale für die evangelische Jugendarbeit in Württemberg und arbeitet selbstständig im Auftrag der Evangelischen Landeskirche in Württemberg.


Das Evangelische Jugendwerk Württemberg (EJW) gehört zu: