26.02.2010 - rr

Personelle Veränderung im ejw

Antje Metzger wird die neue Referentin für den Bereich Arbeit mit Kindern im ejw.

 

Der Vorstand des Evangelischen Jugendwerks in Württemberg (ejw) hat am 23. Februar Antje Metzger (40) als Referentin für die Arbeit mit Kindern berufen.

Frau Metzger ist in Karlsruhe geboren und in Graben-Neudorf in die Jugendarbeit des dortigen CVJM hineingewachsen.

Nach dem Abitur hat sie eine Ausbildung zur Bankkauffrau absolviert. Von 1997 bis zur Jahrtausendwende war Frau Metzger zur theologischen Ausbildung am Johanneum in Wuppertal.



Bild in höherer Auflösung

Seit 2000 sammelte Frau Metzger im Bezirk Besigheim vielfältige Erfahrungen in den Bereichen Jungschar, Musikarbeit, Schulung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und im redaktionellen Bereich.
Mit Fortbildungen im Bereich Coaching und Karikatur- und Comiczeichnen hat sich Frau Metzger Zusatzqualifikationen erworben. Frau Metzger bringt redaktionelle Erfahrungen mit.
Zu ihren Aufgaben wird in Zukunft die Weiterentwicklung der Arbeit mit Kindern gehören, ebenso wie die Durchführung von Landesseminaren zur Schulung und Begleitung der Multiplikatoren, die Redaktionsleitung der Arbeitshilfe „Jungscharleiter" und Erstellung von Praxismappen für Kinderbibelwochen.

Ihre neue Aufgabe im Evangelischen Jugendwerk in Württemberg (ejw) wird sie zum 1. Oktober übernehmen. Antje Metzger wird Nachfolgerin von Beate Hofmann, die ab Sommer 2010 zusammen mit ihrem Mann und ihrer jüngsten Tochter zu einem Sabbatjahr nach Kanada aufbricht.

Jürgen Kehrberger
Fachlicher Leiter des ejw

Webcode 2010ejw0226

 

Das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (EJW) koordiniert, fördert und gestaltet die evangelische Jugendarbeit in Württemberg. Unser Ziel ist es, junge Menschen zum Glauben an Jesus Christus einzuladen, ihren Glauben im Alltag zu stärken und sie bei ihrem Engagement für Jugendarbeit und Gesellschaft zu unterstützen. Kurz gesagt: begegnen, begleiten und befähigen. Deshalb unterstützen wir Kinder, Konfirmanden, Jugendliche, Familien und (junge) Erwachsene über unsere sinnstiftenden Arbeitsbereiche, Veranstaltungen, Bildungsangebote und Reisen. Zudem bringen wir die einzelnen Jugendwerke vor Ort sowie in den Bezirken voran. Als größter konfessioneller Jugendverband in Baden-Württemberg bieten wir jährlich circa 306.000 jungen Menschen regelmäßige und circa 462.000 einmalige Angebote. Wir arbeiten selbstständig im Auftrag der Evangelischen Landeskirche in Württemberg und mit einem großen Netzwerk an Partnern. Mehr über uns erfahren Sie unter www.ejwue.de/ueber-uns/wer-wir-sind/ 

Ich bin dabei

Ich bin dabei

Rolf Lehmann

Bürgermeister a. D. / Ministerialdirektor i. R.

"Alles Geld der Welt nützt nichts, wenn es nicht Menschen gibt, die mit diesem Geld verantwortlich umgehen und sich ihren Mitmenschen, der Gesellschaft und der Schöpfung liebevoll und barmherzig als Menschen zuwenden."

Jetzt unterstützen!
Spenden

Evangelisches Jugendwerk in Württemberg
Haeberlinstraße 1-3
70563 Stuttgart
Fon 07 11/97 81-0


Zur Anfahrtsbeschreibung

Montag-Donnerstag:
9:00-12:30 Uhr / 13:15-16:00 Uhr
Freitag:
9:00-12:30 Uhr


Kontaktieren Sie uns gerne auch direkt:

Ansprechpartner

Arbeitsbereiche


Sie finden uns auch auf folgenden Plattformen

Wir unterstützen das EJW

Das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (EJW) bietet als Landesstelle sinnstiftende Angebote, Veranstaltungen und Dienstleistungen für Jugendwerke in Orten und Bezirken, aber auch für Kinder, Jugendliche, Konfirmanden, junge Erwachsene, Erwachsene und Familien. Das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (EJW) ist die Zentrale für die evangelische Jugendarbeit in Württemberg und arbeitet selbstständig im Auftrag der Evangelischen Landeskirche in Württemberg.


Das Evangelische Jugendwerk Württemberg (EJW) gehört zu: