31.07.2014 - Autor: Eberhard Fuhr

Posaunenchöre und Ganztagsschule im Blickfeld

Foto: privat / Copyright: EJW

Lars Gaupp wird neuer Projektreferent für Posaunenarbeit im EJW

Ab Oktober wird Lars Gaupp als Projektreferent die 700 Posaunenchöre in Württemberg unterstützen und verstärkt den Kontakt zu Schulen ausbauen. Die befristete Stelle, die über ein Projekt der Evangelischen Landeskirche in Württemberg ermöglicht wird, teilt er sich mit Friedrich Veil, der seit September 2013 beim Evangelischen Jugendwerk in Württemberg (EJW) in der Posaunenarbeit tätig ist. Lars Gaupp ist in Bad Mergentheim geboren. Dort hat er als Bläser im Posaunenchor begonnen. Nach dem Abitur studierte er an der Staatlichen Hochschule für Musik in Trossingen und absolvierte erfolgreich das Studium als Diplom-Musiklehrer und die künstlerische Ausbildung im Fach Posaune. Zur Zeit studiert er in Trossingen Schulmusik für das Lehramt an Gymnasien und in Freiburg das Beifach Mathematik. Seit 2012 leitet der 26-Jährige mit der Ausbildung zum
C-Kirchenmusiker den CVJM-Posaunenchor in Schwenningen. Im Kirchenbezirk Tuttlingen bietet er seit 2011 jährlich einen Jungbläserworkshop an. Er kann auch auf eine mehrjährige Unterrichtstätigkeit in den Fächern Trompete, Horn und Posaune zurückblicken.

Musikschulen im Blickfeld

„Durch das Studium und das damit verbundene Praxissemester kenne ich die aktuellen Entwicklungen im Schulwesen sehr gut. Für die Posaunenchöre sehe ich große Chancen, dass sie an dieser Entwicklung teilhaben und mit stimmigen Konzepten Einzug in die Ganztagsschule finden“, sagte Lars Gaupp nach seiner Wahl. Die Ausbildung von jungen Bläsern ist ein zentrales Zukunftsthema für die Posaunenchorarbeit des EJW. Zu den Aufgaben der neuen Projektreferenten gehört die Intensivierung der Kontakte mit Musikschulen und Regelschulen. Hier werden Modelle der Zusammenarbeit initiiert und erprobt.

Weitere Informationen:

Ich bin dabei

Ich bin dabei

Rolf Lehmann

Bürgermeister a. D. / Ministerialdirektor i. R.

"Alles Geld der Welt nützt nichts, wenn es nicht Menschen gibt, die mit diesem Geld verantwortlich umgehen und sich ihren Mitmenschen, der Gesellschaft und der Schöpfung liebevoll und barmherzig als Menschen zuwenden."

Jetzt unterstützen!
Spenden

Evangelisches Jugendwerk in Württemberg
Haeberlinstraße 1-3
70563 Stuttgart
Fon 07 11/97 81-0


Montag-Donnerstag:
9:00-12:30 Uhr / 13:15-16:00 Uhr
Freitag:
9:00-12:30 Uhr


Kontaktieren Sie uns gerne auch direkt:

Ansprechpartner

Arbeitsbereiche


Sie finden uns auch auf folgenden Plattformen

Wir unterstützen das EJW

Das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (EJW) bietet als Landesstelle sinnstiftende Angebote, Veranstaltungen und Dienstleistungen für Jugendwerke in Orten und Bezirken, aber auch für Kinder, Jugendliche, Konfirmanden, junge Erwachsene, Erwachsene und Familien. Das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (EJW) ist die Zentrale für die evangelische Jugendarbeit in Württemberg und arbeitet selbstständig im Auftrag der Evangelischen Landeskirche in Württemberg.


Das Evangelische Jugendwerk Württemberg (EJW) gehört zu: