15.05.2007 - rr

Posaunenklänge in Schwäbisch Hall

Fränkisch Hohenloher Posaunentag am 20. Mai 2007


Schwäbisch Hall (ejw)- Sechs- bis achthundert Gäste, Bläserinnen und Bläser werden am 20. Mai zum Fränkisch Hohenloher Posaunentag in Schwäbisch Hall erwartet. Start ist schon am 19. Mai mit vier Auftaktveranstaltungen in Schwäbisch Hall, Backnang, Schrozberg und Weinsberg.

Am Sonntag beginnen um 10 Uhr die Gottesdienste in der Auferstehungskirche/DIAK, in der Arche/Sonnenhof und der Kirche St. Michael. Auch in der Justizvollzugsanstalt gestalten wir zu dieser Zeit Gottesdienste. Ab 11.30 spielen die Bläser an verschiedenen Plätzen der Stadt und bringen so die Stadt zum Klingen. In der Mittagspause gibt es für Kinder ein umfangreiches Spielangebot rund um St. Michael. Daneben gibt es ein Vortrag über Paul Gerhardt und ein Konzert mit "Hohenlohe Brass". Unter der Überschrift "POWER-HOUR" musizieren Jungbläsergruppen in St. Michael.


Der Tag endet mit der Schlussveranstaltung um 14:30 Uhr auf dem Marktplatz vor St. Michael, bei dem alle Bläserinnen und Bläser gemeinsam musizieren.


Der ganze Tag steht unter dem Motto "Mit Gott wächst Neues" und nimmt damit die Jahreslosung auf.


Weitere Infos zum Fränkisch Hohenloher Posaunentag unter www.regionalposaunentag.de


Das ejw ist der größte konfessionelle Jugendverband in Baden-Württemberg. Mit rund 300 Hauptamtlichen und über 38.000 Ehrenamtli-chen werden 168.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer in knapp 10.000 Jugend-, Projekt- und Aktionsgruppen erreicht.


Ansprechpartner ist Rainer Rudolph

Telefon 0711.97 81-218; 215

Mobil 0176.100 49 268


Informationen zum Evangelischen Jugendwerk: www.ejwue.de


Rainer Rudolph

Evangelisches Jugendwerk in Württemberg (ejw)

Referat Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Fon: 0711/9781-218 Fax: 0711/9781-30

E-Mail: presse@ejwue.de

 

Das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (EJW) koordiniert, fördert und gestaltet die evangelische Jugendarbeit in Württemberg. Unser Ziel ist es, junge Menschen zum Glauben an Jesus Christus einzuladen, ihren Glauben im Alltag zu stärken und sie bei ihrem Engagement für Jugendarbeit und Gesellschaft zu unterstützen. Kurz gesagt: begegnen, begleiten und befähigen. Deshalb unterstützen wir Kinder, Konfirmanden, Jugendliche, Familien und (junge) Erwachsene über unsere sinnstiftenden Arbeitsbereiche, Veranstaltungen, Bildungsangebote und Reisen. Zudem bringen wir die einzelnen Jugendwerke vor Ort sowie in den Bezirken voran. Als größter konfessioneller Jugendverband in Baden-Württemberg bieten wir jährlich circa 306.000 jungen Menschen regelmäßige und circa 462.000 einmalige Angebote. Wir arbeiten selbstständig im Auftrag der Evangelischen Landeskirche in Württemberg und mit einem großen Netzwerk an Partnern. Mehr über uns erfahren Sie unter www.ejwue.de/ueber-uns/wer-wir-sind/ 

Ich bin dabei

Ich bin dabei

Rolf Lehmann

Bürgermeister a. D. / Ministerialdirektor i. R.

"Alles Geld der Welt nützt nichts, wenn es nicht Menschen gibt, die mit diesem Geld verantwortlich umgehen und sich ihren Mitmenschen, der Gesellschaft und der Schöpfung liebevoll und barmherzig als Menschen zuwenden."

Jetzt unterstützen!
Spenden

Evangelisches Jugendwerk in Württemberg
Haeberlinstraße 1-3
70563 Stuttgart
Fon 07 11/97 81-0


Zur Anfahrtsbeschreibung

Montag-Donnerstag:
9:00-12:30 Uhr / 13:15-16:00 Uhr
Freitag:
9:00-12:30 Uhr


Kontaktieren Sie uns gerne auch direkt:

Ansprechpartner

Arbeitsbereiche


Sie finden uns auch auf folgenden Plattformen

Wir unterstützen das EJW

Das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (EJW) bietet als Landesstelle sinnstiftende Angebote, Veranstaltungen und Dienstleistungen für Jugendwerke in Orten und Bezirken, aber auch für Kinder, Jugendliche, Konfirmanden, junge Erwachsene, Erwachsene und Familien. Das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (EJW) ist die Zentrale für die evangelische Jugendarbeit in Württemberg und arbeitet selbstständig im Auftrag der Evangelischen Landeskirche in Württemberg.


Das Evangelische Jugendwerk Württemberg (EJW) gehört zu: