19.10.2012 - Autor: Eberhard Fuhr

Rockige Choräle in der Discothek zum Start der diesjährigen ChurchNight

Die Kampagne zum Reformationstag 2012 steht unter dem Motto „Deine Stimme. Musik in Gottes Ohr“.

Foto: Eberhard Fuhr (Copyright: Evangelisches Jugendwerk in Württemberg)

Mit einem Konzert in der Stuttgarter Diskothek „Penthouse“ haben sechs junge Bands gestern Abend die CD „Zeitlos“ mit rockigen Chorälen vorgestellt. Die Bands Piece of Heaven, for me and my sons, lifetape, Lea & the Brownies, ThinkTwice sowie die Sängerin Susi Marquardt überzeugten die 160 Zuhörer mit frischen Sounds und ungewöhnlichen Arrangements. Sie zeigten wie Choräle im neuen Gewand auch heute noch aktuell sind. Die Texte der Klassiker wie „Großer Gott wir loben dich“ oder der von Martin Luther getextete Choral „Aus tiefster Not schrei ich zu dir“ berühren junge Menschen noch heute, wenn sie modern interpretiert und die Texte teilweise erweitert werden. Die CD kam bei den jüngeren und teilweise älteren Besuchern der sogenannten Release-Party gut an. Für Pfarrer Gottfried Heinzmann, dem Leiter des Evangelischen Jugendwerks in Württemberg (EJW), war es interessant zu hören, wenn Choräle an einem Ort erklingen, an dem sonst nur die aktuellen Hits gespielt werden. „Ich bin überrascht von der Qualität und der Kreativität der Bands. Interessant ist es, wenn das Alte ins Neue übergeht“. Die Bands waren alle erfolgreich bei „EIGENSINNiCH“. Dieser alle zwei Jahre stattfindende Nachwuchswettbewerb des EJW wurde 2009 zum ersten Mal ausgetragen. In den nächsten Wochen gehen die Bands auf eine Tour mit fünf Konzerten in Walddorfhäslach, Pforzheim, Frickenhausen, Unterriexingen und Neuffen. Die CD gibt es im Onlineshop der ChurchNight (www.churchnight.de), sowie bei jeder christlichen Buchhandlung.

Bundesweite Kampagne

Die  ChurchNight-Kampagne ist ein Veranstaltungsnetzwerk zum Reformationstag am 31. Oktober, bei dem die einzelnen Veranstalter gegenseitig von ihren Erfahrungen profitieren können. Bundesweit laden die evangelischen Kirchen zu vielfältigen ChurchNight-Veranstaltungen ein. Jedes Jahr steht ein Thema im Mittelpunkt des Modellprojektes zum Reformationsjubiläum im Jahr 2017. In diesem Jahr lautet es: „Deine Stimme. Musik in Gottes Ohr.“ Voraussichtlich wird es Ende Oktober bundesweit 1.000 Veranstaltungen mit rund 100.000 Besuchern geben, die ersten starten aufgrund der Herbstferien bereits am 26. Oktober. Schwerpunkt der Veranstaltungen ist aber weiterhin der 31. Oktober.

ChurchNight auch im Fernsehen
Am 31. Oktober sendet das Kirchenfernsehen live aus der Martinskirche in Kirchenheim unter Teck. In der 90-minütigen Sendung wird Landesbischof Frank O. July und andere interessante Gäste, sowie einige Bands des Nachwuchswettbewerbs dabei sein. Zusätzlich gibt es Live-Schaltungen zu anderen ChurchNights in ganz Deutschland.


Spenden

Evangelisches Jugendwerk in Württemberg
Haeberlinstraße 1-3
70563 Stuttgart
Fon 07 11/97 81-0


Montag-Donnerstag:
9:00-12:30 Uhr / 13:15-16:00 Uhr
Freitag:
9:00-12:30 Uhr


Kontaktieren Sie uns gerne auch direkt:

Ansprechpartner

Arbeitsbereiche


Sie finden uns auch auf folgenden Plattformen

Wir unterstützen das EJW

Das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (EJW) bietet als Landesstelle sinnstiftende Angebote, Veranstaltungen und Dienstleistungen für Jugendwerke in Orten und Bezirken, aber auch für Kinder, Jugendliche, Konfirmanden, junge Erwachsene, Erwachsene und Familien. Das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (EJW) ist die Zentrale für die evangelische Jugendarbeit in Württemberg und arbeitet selbstständig im Auftrag der Evangelischen Landeskirche in Württemberg.


Das Evangelische Jugendwerk Württemberg (EJW) gehört zu: