02.06.2008 - rr

Sigrid Niethammer verabschiedet

Neue Aufgabe für bisherige Hausleiterin vom Bergheim Unterjoch



Sigrid Niethammer, Marcus Witzke, Geschäftsführer des ejw


Viel Lob erhielt Sigrid Niethammer für Ihre Tätigkeit als Hausleiterin des Bergheim Unterjoch. Freizeitteilnehmer, ehemalige Mitarbeitende des Bergheims, Nachbarn, Geschäftspartner, Wegbegleiter und Vertreterinnen und Vertreter des ejw hatten sich zur Verabschiedung von Sigrid Niethammer auf der Terrasse des Bergheims bei herrlichem Wetter zusammengefunden.


Kompetent, engagiert, freundlich, unaufdringlich –mit diesen Eigenschaften wurde sie in Grußworten beschrieben.

Musikalisch umrahmt wurde die Feier durch einen Posaunenchor, der sich aus diesem Anlass gebildet hatte.


Nach über 14 Jahren beendet Sigrid Niethammer ihren Dienst im Bergheim Unterjoch. Zu ihren wesentlichen Aufgaben gehörte die Führung des Bergheims, die Koordination des Mitarbeiterinnen, deren Dienst- und Fachaufsicht und die Betreuung der Gästegruppen. Maßgebend war sie bei der Sanierung und Erweiterung des Bergheims 1997/98 beteiligt.


Marcus Witzke, Geschäftsführer des ejw, dankte für ihren Einsatz und die gute Zusammenarbeit und wünschte ihr für ihre "neuen Aufgaben"-Frau Niethammer erwartet ihr erstes Kind- alles Gute und Gottes Segen.


Das Bergheim Unterjoch ist ein Freizeitheim des Evang. Jugendwerks in Württemberg, mitten in den Allgäuer Alpen gelegen, das für 65 Gäste Platz bietet und ganzjährig durch Jugend-, Familien-, Senioren, Sport- und Gemeindegruppen belegt wird. www.ejwue.de/unterjoch


mehr Bilder zur Verabschiedung gibt es hier:

www.ejwue.de/bildergalerie

 

Das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (EJW) koordiniert, fördert und gestaltet die evangelische Jugendarbeit in Württemberg. Unser Ziel ist es, junge Menschen zum Glauben an Jesus Christus einzuladen, ihren Glauben im Alltag zu stärken und sie bei ihrem Engagement für Jugendarbeit und Gesellschaft zu unterstützen. Kurz gesagt: begegnen, begleiten und befähigen. Deshalb unterstützen wir Kinder, Konfirmanden, Jugendliche, Familien und (junge) Erwachsene über unsere sinnstiftenden Arbeitsbereiche, Veranstaltungen, Bildungsangebote und Reisen. Zudem bringen wir die einzelnen Jugendwerke vor Ort sowie in den Bezirken voran. Als größter konfessioneller Jugendverband in Baden-Württemberg bieten wir jährlich circa 306.000 jungen Menschen regelmäßige und circa 462.000 einmalige Angebote. Wir arbeiten selbstständig im Auftrag der Evangelischen Landeskirche in Württemberg und mit einem großen Netzwerk an Partnern. Mehr über uns erfahren Sie unter www.ejwue.de/ueber-uns/wer-wir-sind/ 

Spenden

Evangelisches Jugendwerk in Württemberg
Haeberlinstraße 1-3
70563 Stuttgart
Fon 07 11/97 81-0


Zur Anfahrtsbeschreibung

Montag-Donnerstag:
9:00-12:30 Uhr / 13:15-16:00 Uhr
Freitag:
9:00-12:30 Uhr


Kontaktieren Sie uns gerne auch direkt:

Ansprechpartner

Arbeitsbereiche


Sie finden uns auch auf folgenden Plattformen

Wir unterstützen das EJW

Das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (EJW) bietet als Landesstelle sinnstiftende Angebote, Veranstaltungen und Dienstleistungen für Jugendwerke in Orten und Bezirken, aber auch für Kinder, Jugendliche, Konfirmanden, junge Erwachsene, Erwachsene und Familien. Das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (EJW) ist die Zentrale für die evangelische Jugendarbeit in Württemberg und arbeitet selbstständig im Auftrag der Evangelischen Landeskirche in Württemberg.


Das Evangelische Jugendwerk Württemberg (EJW) gehört zu: