13.05.2009

SMP-Spezialkurs

Am Montag, 11.05.09 war der Lutherbau des CVJM Esslingen wieder gerammelt voll mit angehenden Schülermentoren! 120 Schülerinnen- und Schüler aus ganz Württemberg hatte sich auf die Reise gemacht um an diesem Tag das „Schulmodul" der Schülermentorenausbildung zu besuchen.

Um kurz nach neun, nachdem die Anmeldung abgeschlossen war, ging es los: Mit einem kreativen Rahmenprogramm, Infos über SMP und Videoclips startete der Tag.
Fine Dücker (ejw) und Philipp Obrigewitsch (CVJM ES) brachten Stimmung und Infos unter die Leute.
Anschließend wurden die Schülerinnen- und Schüler über ihre Rechten und Pflichten bzgl. Engagements an der Schule aufgeklärt. Vicky Pum schaffte es dieses „trockene" Thema ansprechend zu verpacken und bezog die Schüler/innen immer wieder mit ein.


Nach diesem ersten großen Block konnten die Schüler/innen dann drei verschiedene Workshops besuchen. Das Angebot reichte von SMV-Arbeit, Das Leben des Martin Luther King, Spielideen, Krisenmanagement bis hin zu Zivilcourage. Die Vielzahl und Bandbreite der Workshops macht diesen Tag so attraktiv und lehrreich für seine Teilnehmer.

Als Abschluss präsentierten einige der Workshops ihre Ergebnisse im Plenum. Begeister von dem, was die Jungs im Rap-WS in so kurzer Zeit geschafft hatten aber auch berührt von der persönlichen Art und Weise wie sie in ihrem Rap ihre Gedanken zu Tim K. verarbeiten lauschten die 120 Anderen.
Mit der Übergabe der SMP-Zertifikate, die von Kultusminister Helmut Rau und dem Leiter des ejw, Gottfried Heinzmann, unterzeichnet sind endete ein voller und gelungener Tag im Esslingen.
So machten sich gegen 17h wieder 120 Schülerinnen- und Schüler auf den Heimweg - vollgepackt mit guten Ideen und Anregungen um sich in ihren Schulen und Gemeinden zu engagieren.


Das Schülermentorenprogramm steht unter dem Motto „Soziale Verantwortung lernen". Es ist durch eine gemeinsame Initiative des Baden-Württembergischen Ministeriums für Kultus, Jugend und Sport und des Evangelischen Jugendwerks in Württemberg entstanden.
Mehr Infos gibt es unter: www.schuelermentor.de
oder bei:
Fine Dücker
Telefon 0711/9781-384
fine.duecker@ejwue.de

Webcode 2009ejw0513

Ich bin dabei!

Ich bin dabei!

Werner Baur

Oberkirchenrat

"Verantwortung übernehmen, Bestätigung bekommen und durch die Begegnung und Auseinandersetzung mit der guten Botschaft von Jesus Christus Orientierung und einen einzigartigen Hoffnungsgrund für das Leben erhalten – dafür steht das EJW."

Jetzt unterstützen!
Spenden

Evangelisches Jugendwerk in Württemberg
Haeberlinstraße 1-3
70563 Stuttgart
Fon 07 11/97 81-0


Montag-Donnerstag:
9:00-12:30 Uhr / 13:15-16:00 Uhr
Freitag:
9:00-12:30 Uhr


Kontaktieren Sie uns gerne auch direkt:

Ansprechpartner

Arbeitsbereiche


Sie finden uns auch auf folgenden Plattformen

Wir unterstützen das EJW

Das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (EJW) bietet als Landesstelle sinnstiftende Angebote, Veranstaltungen und Dienstleistungen für Jugendwerke in Orten und Bezirken, aber auch für Kinder, Jugendliche, Konfirmanden, junge Erwachsene, Erwachsene und Familien. Das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (EJW) ist die Zentrale für die evangelische Jugendarbeit in Württemberg und arbeitet selbstständig im Auftrag der Evangelischen Landeskirche in Württemberg.


Das Evangelische Jugendwerk Württemberg (EJW) gehört zu: