16.11.2005

springlebendiges Rüsttreffen (ejw)

Neue Impulse für 130 engagierte Jungschar-Mitarbeitende

INPUT – den gab es reichlich auf dem Rüsttreffen für Mitarbeitende aus dem Jungscharbereich am 12./13.11. auf dem Bernhäuser Forst.

130 junge, ältere, erfahrene und ziemlich frische, auf jeden Fall engagierte Mitarbeitende erlebten unter dem Motto "Jungschar... springlebendig!" eine Praxisschulung, die neue Impulse setzte.


Das Einstiegsreferat mit Johannes Osberghaus enthielt bereits einige Elemente zur Beteiligung und ermunterte dazu, sich mit biblischen Figuren zu identifizieren. Zwölf Workshops am Nachmittag gingen auf verschiedene Praxisthemen der Jungschararbeit ein. Von der Umsetzung biblischer Geschichten "David in vier Wochen JS", über "Girls, girls.." – einem spezial Angebot für Mädchengruppen oder einem sprungintensiven Rope skipping-Kurs bis hin zu weihnachtlichen Kreativideen für die Arbeit mit Kindern oder neuen Songs reichte die Angebotspalette. Mit viel Spaß, Tiefgang und Gruppenfeeling über Ortsgrenzen hinweg ging es am Abend weiter.


Unter dem Motto "Bühne frei für die Jungschar" konnten sich alle Teilnehmenden unter professioneller Moderation durch zwei Theaterpädagogen einbringen.


Voll gelähmt oder springlebendig? Am Sonntagmorgen griff ein kreativer Gottesdienst dieses Thema auf. Nicht nur die Teilnehmenden, sondern auch die vielen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter konnten hier aufatmen, Kraft tanken und sich für ihre Arbeit mit den Kindern vor Ort segnen lassen.


INPUT - das Rüsttreffen für Jungschar ist ein Schulungsangebot der Landesstelle des ejw, in dem Mitarbeitende nach Grund- und Aufbaukursen in den Bezirken weitere Schulung erfahren. Geeignet ist das Praxisseminar außerdem für Mitarbeitende, in deren Bezirk momentan keine Fortbildungen für den Jungscharbereich stattfinden können. Euch allen ein herzliches Willkommen zum INPUT 2006 vom 13. bis 14. November.

 

Ich bin dabei!

Ich bin dabei!

Ingo Rust

Finanzbürgermeister Stadt Esslingen

"Evangelische Jugendarbeit gehört zu den besten Schulen für Führungskräfte in Wirtschaft und Gesellschaft. Das durfte ich selbst erleben und unterstütze deshalb auch heute noch die Arbeit des Evangelischen Jugendwerks in Württemberg."

Jetzt unterstützen!
Spenden

Evangelisches Jugendwerk in Württemberg
Haeberlinstraße 1-3
70563 Stuttgart
Fon 07 11/97 81-0


Zur Anfahrtsbeschreibung

Montag-Donnerstag:
9:00-12:30 Uhr / 13:15-16:00 Uhr
Freitag:
9:00-12:30 Uhr


Kontaktieren Sie uns gerne auch direkt:

Ansprechpartner

Arbeitsbereiche


Sie finden uns auch auf folgenden Plattformen

Wir unterstützen das EJW

Das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (EJW) bietet als Landesstelle sinnstiftende Angebote, Veranstaltungen und Dienstleistungen für Jugendwerke in Orten und Bezirken, aber auch für Kinder, Jugendliche, Konfirmanden, junge Erwachsene, Erwachsene und Familien. Das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (EJW) ist die Zentrale für die evangelische Jugendarbeit in Württemberg und arbeitet selbstständig im Auftrag der Evangelischen Landeskirche in Württemberg.


Das Evangelische Jugendwerk Württemberg (EJW) gehört zu: